Diskussionsforum
Menü

Das ist ja wohl das Letzte!!!


23.03.2005 19:18 - Gestartet von bastelman
Haben die nicht schon den höchsten Umsatz pro Kunde unter den deutschen Netzbetreibern?? Aber die Gier kennt auch hier keine Grenzen!!

Ich empfinde es als eine Unverschämtheit, den Kunden (seien es auch die Anrufer des Kunden) ungefragt kostenpflichtige Optionen ins Osternest zu werfen! Auf Grund meist ahnungsloser Kunden wird O2 damit mal wieder richtig Geld machen für eine eigentliche Leistung die kaum einer bestellt hat.

Und viele O2 Kunden können auch nur die kostenpflichtige Hotline nutzen (Online-Verträge, Prepaid), wodurc man auch in deren Warteleitung die Kasse füllt.

Eine lohnenswerte Aktion dieses Feature, nur leider weniger für den Kunden... Danke O2!
Menü
[1] Schilddruese antwortet auf bastelman
23.03.2005 20:59
Benutzer bastelman schrieb:
Haben die nicht schon den höchsten Umsatz pro Kunde unter den deutschen Netzbetreibern?? Aber die Gier kennt auch hier keine Grenzen!!

Ich empfinde es als eine Unverschämtheit, den Kunden (seien es auch die Anrufer des Kunden) ungefragt kostenpflichtige Optionen ins Osternest zu werfen! Auf Grund meist ahnungsloser Kunden wird O2 damit mal wieder richtig Geld machen für eine eigentliche Leistung die kaum einer bestellt hat.

Und viele O2 Kunden können auch nur die kostenpflichtige Hotline nutzen (Online-Verträge, Prepaid), wodurc man auch in deren Warteleitung die Kasse füllt.

Eine lohnenswerte Aktion dieses Feature, nur leider weniger für den Kunden... Danke O2!

stimmt! eine richtige unverschämtheit - aber viel schlimmer noch, der anrufer ZAHLT und falls du das bist mit dem handy dann geht das richtig ins geld. schweinerei sowas
Menü
[1.1] VariusC antwortet auf Schilddruese
23.03.2005 21:00
Benutzer Schilddruese schrieb:
Benutzer bastelman schrieb:
Haben die nicht schon den höchsten Umsatz pro Kunde unter den deutschen Netzbetreibern?? Aber die Gier kennt auch hier keine
Grenzen!!

Ich empfinde es als eine Unverschämtheit, den Kunden (seien es
auch die Anrufer des Kunden) ungefragt kostenpflichtige Optionen ins Osternest zu werfen! Auf Grund meist ahnungsloser Kunden wird O2 damit mal wieder richtig Geld machen für eine eigentliche Leistung die kaum einer bestellt hat.

Und viele O2 Kunden können auch nur die kostenpflichtige Hotline nutzen (Online-Verträge, Prepaid), wodurc man auch in
deren Warteleitung die Kasse füllt.

Eine lohnenswerte Aktion dieses Feature, nur leider weniger für den Kunden... Danke O2!

stimmt! eine richtige unverschämtheit - aber viel schlimmer noch, der anrufer ZAHLT und falls du das bist mit dem handy dann geht das richtig ins geld. schweinerei sowas

...und Du als Anrufer weißt noch nicht einmal davon. :-(
Das Erwachen kommt dann u.U. erst auf der nächsten Rechnung.

Gruß
VariusC