Diskussionsforum
Menü

vodafone zeigt es allen. die zweite


24.02.2005 02:19 - Gestartet von peseto
Die Geier sind wieder Unterwegs!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe rein geschrieben das ich mit Vodafone am besten fahre was meine Rechnung angeht und für ist der Service bei Vodafone Genial.... DAS IST ABER MEINE MEINUNG!!!!!!

Deshalb weiß ich nicht was einige von mir wollen... Ja ich bin bei o2 und ich bei e plus der ist sowieso der beste und und und..... Diese Leute sollten mal zum Arzt gehen... Das sind genau die gleichen Leuten die an einer roten Ampel stehen mit dem Gas spielen und eine Person die im Rollstuhl vorbei fährt, fragen wieviel Sie PS hätte... Genau sloche Leute sind das!!!!

Genauso wenig weiß ich ob die Rechnunungen bei jedem Anbieter stimmen.. Ist mir auch schei... egal.... Wenn Ihr das schon mal erlebt hat dann kann man das ja glauben außer wenn der Peter das hier rein schreibt.. Dem glaube ich nichts...

Es gibt sogar einen der mir schreibt er sei Vodafone hasser!!!!
Das ist mir sowas von egal das kannst du dir nicht vorstellen... Wahrscheinlich warst du mal da Kunden und bist ins Inkasso gerutscht weil du deine Rechnungen oder so ählich nicht bezahlt hast... Aber dafür solltest du dich selber hassen... Genug zu dir geschrieben bist mir zu Unwichtig!!!!

An alle die die von Vodafone nichts halten und für Ihren eigenen Mobilfunkanbieter anscheinend sterben würden an alle die: IHR KÖNNT MICH MAL







Menü
[1] tcsmoers antwortet auf peseto
24.02.2005 09:48
Benutzer peseto schrieb:

An alle die die von Vodafone nichts halten und für Ihren eigenen Mobilfunkanbieter anscheinend sterben würden an alle die: IHR KÖNNT MICH MAL


Sehr geehrter Peseto,

alle Diskussionsteilnehmer würden sich freuen, wenn Du die elementarsten Regeln der Höflichkeit beachten würdest. Es bestreitet ja auch keiner, dass Du ein zufriedener Kunde sein kannst. Aber könnstest Du die Suche nach einem zweiten zufriedenen Kunden nicht auf sachlicher Ebene duchführen.

Fakt ist, dass Du auch mit verbalen beleidigenden Äusserungen nicht die Nachteile von Vodafone wegzaubern kannst.

peso









Menü
[1.1] RE: vodafone zeigt es allen. die zweite und dritte
andionair antwortet auf tcsmoers
24.02.2005 13:23
Benutzer andy 200 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer peseto schrieb:

An alle die die von Vodafone nichts halten und für Ihren eigenen Mobilfunkanbieter anscheinend sterben würden an alle
die: IHR KÖNNT MICH MAL


Sehr geehrter Peseto,

alle Diskussionsteilnehmer würden sich freuen, wenn Du die elementarsten Regeln der Höflichkeit beachten würdest. Es bestreitet ja auch keiner, dass Du ein zufriedener Kunde sein kannst. Aber könnstest Du die Suche nach einem zweiten zufriedenen Kunden nicht auf sachlicher Ebene duchführen.

Fakt ist, dass Du auch mit verbalen beleidigenden Äusserungen nicht die Nachteile von Vodafone wegzaubern kannst.

Irgendwie habt ihr schon beide Recht!
der eine sollte auch wenn er sauer ist nicht gleich so reagieren!

aber es ist auch wahr, wenn jemand mit den Leistungen seines Netzbetreibers zufrieden ist und vielleicht auch das Zuhause Angebot nutzen möchte hier nicht gleich angemacht werden muss!
-Ich habe aber den 3 Cent Tarif -
- ich bin aber mit Genion besser bedient usw.
peseto ist mit seinen Netzbetreiber zufrieden und ich kenne auch Leute die auf Vodafone schwören.
Lasst sie doch -
Ich bin auch mit meinen Anbieter zufrieden - auch wenn manche immer wieder kontern das schlechte Netz von e-plus usw.

Das wirkliche Problem ist doch das alle Anbieter viel zu teuer sind - und nicht der eine hier ein bisschen besser und der andere da.
wollte das nur mal so erwähnen
Gruß Andy

Einigen gehts ja nicht um die Sache.Es geht denen nur darum "ihren Anbieter" als den besseren dazu stellen.Das merkt man schon daran,das sie nur in "Fremdforen"ihr Unwesen treiben.Oft wird man vergeblich zB. einen T-Mobile Nutzer im D1 Forum finden.Und wenn,dann nur um "sein"Netz zu verteidigen.Kritik am eigenen Anbieter ist denen meistens fremd.
Menü
[1.1.1] tcsmoers antwortet auf andionair
24.02.2005 13:46
Benutzer andionair schrieb:
Benutzer andy 200 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer peseto schrieb:

An alle die die von Vodafone nichts halten und für Ihren eigenen Mobilfunkanbieter anscheinend sterben würden an alle
die: IHR KÖNNT MICH MAL


Sehr geehrter Peseto,

alle Diskussionsteilnehmer würden sich freuen, wenn Du die elementarsten Regeln der Höflichkeit beachten würdest. Es bestreitet ja auch keiner, dass Du ein zufriedener Kunde sein kannst. Aber könnstest Du die Suche nach einem zweiten zufriedenen Kunden nicht auf sachlicher Ebene duchführen.

Fakt ist, dass Du auch mit verbalen beleidigenden Äusserungen nicht die Nachteile von Vodafone wegzaubern kannst.

Irgendwie habt ihr schon beide Recht!
der eine sollte auch wenn er sauer ist nicht gleich so reagieren!

aber es ist auch wahr, wenn jemand mit den Leistungen seines Netzbetreibers zufrieden ist und vielleicht auch das Zuhause Angebot nutzen möchte hier nicht gleich angemacht werden muss!
-Ich habe aber den 3 Cent Tarif -
- ich bin aber mit Genion besser bedient usw. peseto ist mit seinen Netzbetreiber zufrieden und ich kenne auch Leute die auf Vodafone schwören.
Lasst sie doch -
Ich bin auch mit meinen Anbieter zufrieden - auch wenn manche immer wieder kontern das schlechte Netz von e-plus usw.

Das wirkliche Problem ist doch das alle Anbieter viel zu teuer sind - und nicht der eine hier ein bisschen besser und der andere da.
wollte das nur mal so erwähnen
Gruß Andy

Einigen gehts ja nicht um die Sache.Es geht denen nur darum "ihren Anbieter" als den besseren dazu stellen.Das merkt man schon daran,das sie nur in "Fremdforen"ihr Unwesen treiben.Oft wird man vergeblich zB. einen T-Mobile Nutzer im D1 Forum finden.Und wenn,dann nur um "sein"Netz zu verteidigen.Kritik am eigenen Anbieter ist denen meistens fremd.

Genau dies ist es. Und bei Peseto sehr starkt ausgeprägt. Leute die schon länger mitlesen, wissen auch warum.

peso
Menü
[1.2] RE: vodafone zeigt es allen. die zweite und dritte
peseto antwortet auf tcsmoers
24.02.2005 14:09
Benutzer andy 200 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer peseto schrieb:

An alle die die von Vodafone nichts halten und für Ihren eigenen Mobilfunkanbieter anscheinend sterben würden an alle
die: IHR KÖNNT MICH MAL


Sehr geehrter Peseto,

alle Diskussionsteilnehmer würden sich freuen, wenn Du die elementarsten Regeln der Höflichkeit beachten würdest. Es bestreitet ja auch keiner, dass Du ein zufriedener Kunde sein kannst. Aber könnstest Du die Suche nach einem zweiten zufriedenen Kunden nicht auf sachlicher Ebene duchführen.

Fakt ist, dass Du auch mit verbalen beleidigenden Äusserungen nicht die Nachteile von Vodafone wegzaubern kannst.

Irgendwie habt ihr schon beide Recht!
der eine sollte auch wenn er sauer ist nicht gleich so reagieren!

aber es ist auch wahr, wenn jemand mit den Leistungen seines Netzbetreibers zufrieden ist und vielleicht auch das Zuhause Angebot nutzen möchte hier nicht gleich angemacht werden muss!
-Ich habe aber den 3 Cent Tarif -
- ich bin aber mit Genion besser bedient usw.
peseto ist mit seinen Netzbetreiber zufrieden und ich kenne auch Leute die auf Vodafone schwören.
Lasst sie doch -
Ich bin auch mit meinen Anbieter zufrieden - auch wenn manche immer wieder kontern das schlechte Netz von e-plus usw.

Das wirkliche Problem ist doch das alle Anbieter viel zu teuer sind - und nicht der eine hier ein bisschen besser und der andere da.
wollte das nur mal so erwähnen
Gruß Andy

Endlich einer der mich versteht... :-)) Ich bin hier nicht im Forum um andere zu beleidigen!!! Wie du es schon geschrieben hast, wenn jemand von seinem Mobilfunkanbieter aus welchem Grund auch immer dann wird er seine Gründe haben!!!
DANKE DIR
Menü
[1.2.1] Tarif ?
Mike2040 antwortet auf peseto
24.02.2005 14:41
Tarif hin, Tarif her !

Ich habe nicht den BILLIGSTEN Tarif, ich habe den günstigsten Tarif für mich genommen.

Ein Tarif ist nicht nur eine Frage der direkten Kosten.

Das gleiche gilt auch für die einzelnen Anbieter. Ich wohne in einer Gegend, wo ich mit dem billigsten Anbieter nichts anfangen kann. Komicherweise jede Menge Funklöcher, die es lt. der Anbieter nicht geben dürfte.
Also nimmt man nach Testen den günstigsten, nicht den billigsten Anbieter.

Da ich auch oft in Gegenden Unterwegs bin, wo es zum TEil auch noh Netzproblemengibt, mußte ich da auch bei meinem Anbieter drauf achten.

Als ist das ganze Gerede hier wer der billigste ist im Prinzip QUATSCH.

Mit freundlichen Grüßen

Michael
Menü
[1.2.2] handytim antwortet auf peseto
24.02.2005 21:36
Benutzer andy 200 schrieb:
also ich bin zwar kein Vodafone Fan, aber wir haben Firmenhandy´s von denen und ich muss sagen das da die Kundenbetreuung super ist.
z.B Karte verloren - kein Problem ruck zuck war eine neue da.

Sorry, aber sowas erwarte ich von jedem Mobilfunkprovider und auch für Privatkunden.

Ciao
Tim
Menü
[1.2.2.1] tcsmoers antwortet auf handytim
24.02.2005 21:43
Benutzer handytim schrieb:
Benutzer andy 200 schrieb:
also ich bin zwar kein Vodafone Fan, aber wir haben Firmenhandy´s von denen und ich muss sagen das da die Kundenbetreuung super ist.
z.B Karte verloren - kein Problem ruck zuck war eine neue da.

Sorry, aber sowas erwarte ich von jedem Mobilfunkprovider und auch für Privatkunden.

Mir ist eine uralte D-Plus Karte kaputtgegangen. Mobilcom will 30 Euro für einen Kartentausch !!

peso

Ciao
Tim
Menü
[1.2.2.2] handytim antwortet auf handytim
24.02.2005 22:02
Benutzer andy 200 schrieb:
leider ist aber zwischen erwarten und bekommen ein Himmelweiter Unterschied.

Austausch-SIMs habe ich von allen Netzbetreibern schon bekommen. Waren immer am nächsten Tag im Briefkasten :-)

Ciao
Tim
Menü
[1.2.2.2.1] SL55 antwortet auf handytim
27.02.2005 15:18
Hallo!

Schade das ich es nicht früher gelesen habe. Dieses Forum ist als Platform für den Meinungsaustausch entstanden. Das heisst das jeder seine Meinung schrieben darf.
Welcher Netzbetrieber für jemanden der Beste ist, das ist individuell - ich habe meine Meinug diesbezüglich bereits geschrieben. Nicht von der Hand zu weisen ist das Vodafone und die Telekom eindeutig die beiden teuersten sind. Das heisst aber nicht das diese Betreiber für einige den Preis nicht wert sind.

Das erste Posting in diesem Thread emfinde ich als Frechheit. Wie gesagt - jeder darf seine Meinung äussern, dass ist hier so und zum Glück auch in unsererem Heimatland. Man sollte jedoch die Grenzen kennen ab wann es für andere beleidigend wird. Diese Grenze wurde hier überschritten. Ich finde es schade, das es Menschen gibt, welche die Meinung anderer nicht akzeptieren können und diese als persöhnlichen Angriff werten, welchem sie in dieser Art entgegentreten wollen.

Wer hier postet sollte sich vieleicht darüber im klaren sein, dass es ein Diskussionsforum ist, in welchem mehrere Meinungen geäussert werden und daus welchem man sich so entsprechend orientieren und informieren kann.
Menü
[1.2.2.2.1.1] andionair antwortet auf SL55
27.02.2005 15:24
Benutzer SL55 schrieb:
Hallo!

Schade das ich es nicht früher gelesen habe. Dieses Forum ist als Platform für den Meinungsaustausch entstanden. Das heisst das jeder seine Meinung schrieben darf. Welcher Netzbetrieber für jemanden der Beste ist, das ist individuell - ich habe meine Meinug diesbezüglich bereits geschrieben. Nicht von der Hand zu weisen ist das Vodafone und die Telekom eindeutig die beiden teuersten sind. Das heisst aber nicht das diese Betreiber für einige den Preis nicht wert sind.

Das erste Posting in diesem Thread emfinde ich als Frechheit. Wie gesagt - jeder darf seine Meinung äussern, dass ist hier so und zum Glück auch in unsererem Heimatland. Man sollte jedoch die Grenzen kennen ab wann es für andere beleidigend wird. Diese Grenze wurde hier überschritten. Ich finde es schade, das es Menschen gibt, welche die Meinung anderer nicht akzeptieren können und diese als persöhnlichen Angriff werten, welchem sie in dieser Art entgegentreten wollen.

Wer hier postet sollte sich vieleicht darüber im klaren sein, dass es ein Diskussionsforum ist, in welchem mehrere Meinungen geäussert werden und daus welchem man sich so entsprechend orientieren und informieren kann.


Volle Zustimmung gebe:-)
Menü
[1.2.2.2.1.1.1] RE: vodafone zeigt es allen, was man von uns als Kunden hält
tcsmoers antwortet auf andionair
27.02.2005 17:02
Gerade in einem anderen Thread gefunden und als bemerkenswert betrachtet:

Kopie:

Beim surfen durch das Netz hat es mir gerade den Magen
umgedreht. Da bietet vodafone[1] in seinem Onlineshop
zum Beispiel ein Nokia 6100 für 399,90 Euro und ein
Nokia 6220 für satte 499,50 Euro an - ohne Vertrag.

Zur Erinnerung: die Preisempfehlung von Nokia für das
Nokia 6100 liegt bei 160 Euro für das 6100er und
299 Euro für das 6220er. Zu diesem Preis gibts die
Handys auch bei Nokia ohne Vertrag, wobei selbst dieser
Preis - verglichen mit Angeboten anderer Anbieter - ein
stolzer Preis ist.

Vodafone schlägt hier also satte 67 bzw. 150 Prozent
auf den Preis drauf. Wucher? Kundenverarsche, damit
man den Kunden etwas von 400 Euro Preisvorteil bei
Abschluss eines Vertrages vormachen kann, obwohl das
Handy nur 160 kostet?

Mich würde echt interessieren, ob auf diese Kundenabzocke
im Vodafoneshop schon mal jemand reingefallen ist ;-)

Für mich jedenfalls kommt so ein Verein nicht in Frage.

[1] www.vodafoneshop.de
[2] www.nokia-online-shop.de


peso / nicht der Verfasser
Menü
[1.2.2.2.1.1.1.1] peseto antwortet auf tcsmoers
27.02.2005 18:54
Benutzer tcsmoers schrieb:
Gerade in einem anderen Thread gefunden und als bemerkenswert betrachtet:

Kopie:

Beim surfen durch das Netz hat es mir gerade den Magen umgedreht. Da bietet vodafone[1] in seinem Onlineshop zum Beispiel ein Nokia 6100 für 399,90 Euro und ein Nokia 6220 für satte 499,50 Euro an - ohne Vertrag.

Zur Erinnerung: die Preisempfehlung von Nokia für das Nokia 6100 liegt bei 160 Euro für das 6100er und 299 Euro für das 6220er. Zu diesem Preis gibts die Handys auch bei Nokia ohne Vertrag, wobei selbst dieser Preis - verglichen mit Angeboten anderer Anbieter - ein stolzer Preis ist.

Vodafone schlägt hier also satte 67 bzw. 150 Prozent auf den Preis drauf. Wucher? Kundenverarsche, damit man den Kunden etwas von 400 Euro Preisvorteil bei Abschluss eines Vertrages vormachen kann, obwohl das Handy nur 160 kostet?

Mich würde echt interessieren, ob auf diese Kundenabzocke im Vodafoneshop schon mal jemand reingefallen ist ;-)

Für mich jedenfalls kommt so ein Verein nicht in Frage.

[1] www.vodafoneshop.de
[2] www.nokia-online-shop.de


peso / nicht der Verfasser



So ein Müll..... Versuch doch mal bei Vodafone ein Handy zu kaufen ohne Vertrag!!!! Keiner der Mitarbeiter wird sich drum prügeln.... Vodafone geht es nicht um die Handys sondern um die Verträge!!!!! Ich wollte selber mal ein UMTS Handy kaufen ohne Vertrag da war es auch knapp 40 € teurer als bei Nokia selbst. Ich habe aber keins bekommen weil der Shop nur eine kleine Anzahl hatte und die wollte man nur mit einem Vertrag verkaufen.... Deshalb sind die Preise immer höher bei den Mobilfunkanbietern als bei den Herstellern
Menü
[1.2.2.2.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf peseto
27.02.2005 20:02
Benutzer peseto schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Gerade in einem anderen Thread gefunden und als bemerkenswert
betrachtet:

Kopie:

Beim surfen durch das Netz hat es mir gerade den Magen umgedreht. Da bietet vodafone[1] in seinem Onlineshop zum Beispiel ein Nokia 6100 für 399,90 Euro und ein Nokia 6220 für satte 499,50 Euro an - ohne Vertrag.

Zur Erinnerung: die Preisempfehlung von Nokia für das Nokia 6100 liegt bei 160 Euro für das 6100er und 299 Euro für das 6220er. Zu diesem Preis gibts die Handys auch bei Nokia ohne Vertrag, wobei selbst dieser Preis - verglichen mit Angeboten anderer Anbieter - ein stolzer Preis ist.

Vodafone schlägt hier also satte 67 bzw. 150 Prozent auf den Preis drauf. Wucher? Kundenverarsche, damit man den Kunden etwas von 400 Euro Preisvorteil bei Abschluss eines Vertrages vormachen kann, obwohl das Handy nur 160 kostet?

Mich würde echt interessieren, ob auf diese Kundenabzocke im Vodafoneshop schon mal jemand reingefallen ist ;-)

Für mich jedenfalls kommt so ein Verein nicht in Frage.

[1] www.vodafoneshop.de
[2] www.nokia-online-shop.de


peso / nicht der Verfasser



So ein Müll..... Versuch doch mal bei Vodafone ein Handy zu kaufen ohne Vertrag!!!! Keiner der Mitarbeiter wird sich drum prügeln.... Vodafone geht es nicht um die Handys sondern um die die Verträge!!!!! Ich wollte selber mal ein UMTS Handy kaufen ohne Vertrag da war es auch knapp 40 € teurer als bei Nokia selbst. Ich habe aber keins bekommen weil der Shop nur eine kleine Anzahl hatte und die wollte man nur mit einem Vertrag verkaufen.... Deshalb sind die Preise immer höher bei den Mobilfunkanbietern als bei den Herstellern

Warum wirst Du eigentlich immer ausfallend, wenn man an Deiner Ikone wackelt. Im Übrigen dürfte Deine Denkweise falsch sein. Den Betreibern geht es weder um Verträgen noch um Geräte. Es dreht sich ganz alleine um Airtime. Wenn der Nutzer kein Gerät hat, wird keine Airtime produziert. Und wenn er einen zweiten (Schub-)ladenvertrag abschliesst, ist denen auch nicht damit gedient.

peso
Menü
[1.2.2.2.1.1.1.1.1.1] active antwortet auf tcsmoers
27.02.2005 20:36
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer peseto schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Gerade in einem anderen Thread gefunden und als bemerkenswert
betrachtet:

Kopie:

Beim surfen durch das Netz hat es mir gerade den Magen umgedreht. Da bietet vodafone[1] in seinem Onlineshop zum Beispiel ein Nokia 6100 für 399,90 Euro und ein Nokia 6220 für satte 499,50 Euro an - ohne Vertrag.

Zur Erinnerung: die Preisempfehlung von Nokia für das Nokia 6100 liegt bei 160 Euro für das 6100er und 299 Euro für das 6220er. Zu diesem Preis gibts die Handys auch bei Nokia ohne Vertrag, wobei selbst dieser Preis - verglichen mit Angeboten anderer Anbieter - ein stolzer Preis ist.

Vodafone schlägt hier also satte 67 bzw. 150 Prozent auf den Preis drauf. Wucher? Kundenverarsche, damit man den Kunden etwas von 400 Euro Preisvorteil bei Abschluss eines Vertrages vormachen kann, obwohl das Handy nur 160 kostet?

Mich würde echt interessieren, ob auf diese Kundenabzocke im Vodafoneshop schon mal jemand reingefallen ist ;-)

Für mich jedenfalls kommt so ein Verein nicht in Frage.

[1] www.vodafoneshop.de
[2] www.nokia-online-shop.de


peso / nicht der Verfasser



So ein Müll..... Versuch doch mal bei Vodafone ein Handy zu kaufen ohne Vertrag!!!! Keiner der Mitarbeiter wird sich drum prügeln.... Vodafone geht es nicht um die Handys sondern um die die Verträge!!!!! Ich wollte selber mal ein UMTS Handy kaufen ohne Vertrag da war es auch knapp 40 € teurer als bei Nokia selbst. Ich habe aber keins bekommen weil der Shop nur eine kleine Anzahl hatte und die wollte man nur mit einem Vertrag verkaufen.... Deshalb sind die Preise immer höher bei den Mobilfunkanbietern als bei den Herstellern

Warum wirst Du eigentlich immer ausfallend, wenn man an Deiner Ikone wackelt. Im Übrigen dürfte Deine Denkweise falsch sein. Den Betreibern geht es weder um Verträgen noch um Geräte. Es dreht sich ganz alleine um Airtime. Wenn der Nutzer kein Gerät hat, wird keine Airtime produziert. Und wenn er einen zweiten (Schub-)ladenvertrag abschliesst, ist denen auch nicht damit gedient.

peso

Hi Peso,
im Prinzip hast Du Recht: Vodafone sollte so denken, wie Du es beschrieben hast.
Aber mit dem Beispiel hat Peseto leider Recht: Auch ich wollte mir im Vodafone Shop(ist schon ein paar Jahre her) ein neues Nokia ohne Vertrag kaufen: Es hat sage und schreibe 4Shops lang gedauert, bis mir einer eines ohne Vertrag verkauft hatte.
Überall das Gleiche:Ja, haben wir da-aber nur mit Vertrag! Auf meine Anmerkung hin, daß ich(damals) bereits einen Vodafone Vertrag habe, und nur ein neues Handy ohne Vertrag dazu kaufen wollte, wurde mir der "Ratschlag" gegeben, doch NOCH EINEN abzuschließen, dann könnte ich das Nokia auch haben.
Wie gesagt, erst im VIERTEM Vodafone Shop hatte ich dann Erfolg(aber auch dort war man nicht sonderlich begeistert).
Zur Ehrenrettung von Vodafone muß man aber sagen, daß mir das gleiche(dort aber nur einmal) auch im O2 Shop schon passiert ist und selbst im Nokia Shop wurde mir beim 6230 Kauf auch ein Vertrag angeboten.
Wie gesagt: Vodafone sollte eigentlich so handeln, wie Peso es schreibt(Airtime), aber in der Realität versuchen sie nur die (zumindest damals noch) ziemliche üppige Subvention bei Vertragsabschluß zu bekommen.
Gruß active.
Menü
[1.2.2.2.1.1.1.2] paulilausi antwortet auf tcsmoers
27.02.2005 19:14
Benutzer tcsmoers schrieb:
Gerade in einem anderen Thread gefunden und als bemerkenswert betrachtet:

Kopie:

Beim surfen durch das Netz hat es mir gerade den Magen umgedreht. Da bietet vodafone[1] in seinem Onlineshop zum Beispiel ein Nokia 6100 für 399,90 Euro und ein Nokia 6220 für satte 499,50 Euro an - ohne Vertrag.
Der Preis(o.V) für ein Nokia 6610i bei D1 haute mich auch vom Hocker.Und für das 6230 wollen die auch mehr haben als Nokia selber.

Zur Erinnerung: die Preisempfehlung von Nokia für das Nokia 6100 liegt bei 160 Euro für das 6100er und 299 Euro für das 6220er. Zu diesem Preis gibts die Handys auch bei Nokia ohne Vertrag, wobei selbst dieser Preis - verglichen mit Angeboten anderer Anbieter - ein stolzer Preis ist.

Vodafone schlägt hier also satte 67 bzw. 150 Prozent auf den Preis drauf. Wucher? Kundenverarsche, damit man den Kunden etwas von 400 Euro Preisvorteil bei Abschluss eines Vertrages vormachen kann, obwohl das Handy nur 160 kostet?

Mich würde echt interessieren, ob auf diese Kundenabzocke im Vodafoneshop schon mal jemand reingefallen ist ;-)

Für mich jedenfalls kommt so ein Verein nicht in Frage.

[1] www.vodafoneshop.de
[2] www.nokia-online-shop.de


peso / nicht der Verfasser
Menü
[1.2.2.2.1.1.2] paulilausi antwortet auf andionair
27.02.2005 19:16
Benutzer andionair schrieb:
Benutzer SL55 schrieb:
Hallo!

Schade das ich es nicht früher gelesen habe. Dieses Forum ist als Platform für den Meinungsaustausch entstanden. Das heisst
das jeder seine Meinung schrieben darf. Welcher Netzbetrieber für jemanden der Beste ist, das ist individuell - ich habe meine Meinug diesbezüglich bereits geschrieben. Nicht von der Hand zu weisen ist das Vodafone und die Telekom eindeutig die beiden teuersten sind. Das heisst aber nicht das diese Betreiber für einige den Preis nicht wert
sind.

Das erste Posting in diesem Thread emfinde ich als Frechheit.
Wie gesagt - jeder darf seine Meinung äussern, dass ist hier so und zum Glück auch in unsererem Heimatland. Man sollte jedoch die Grenzen kennen ab wann es für andere beleidigend wird. Diese Grenze wurde hier überschritten. Ich finde es schade, das es Menschen gibt, welche die Meinung anderer nicht akzeptieren können und diese als persöhnlichen Angriff werten, welchem sie
in dieser Art entgegentreten wollen.

Wer hier postet sollte sich vieleicht darüber im klaren sein,
dass es ein Diskussionsforum ist, in welchem mehrere Meinungen geäussert werden und daus welchem man sich so entsprechend orientieren und informieren kann.


Volle Zustimmung gebe:-)

Leider werden einige nicht lassen können.