Diskussionsforum
Menü

OneTel disqualifiziert sich


11.02.2005 13:22 - Gestartet von Eradicator
Warum fängt OneTel denn jetzt auch mit dem Tages-Hackfleisch an? Bisher tagsüber mit durchgehend stabilen 1,7 Cent pro Minute, ist doch das jetzige Tarifmodell nur noch Müll: Der Tag wird zerhackt, morgens von 0-8 Uhr telefoniert sowieso kaum einer, um den Reißerpreis zu nutzen und trotzdem können die jetzt ihre Webseite mit dem Tarifsiegel schmücken.

Für mich ist OneTel uninteressant geworden. Außer vielleicht bei den Mobilfunkverbindungen.
Menü
[1] mungojerrie antwortet auf Eradicator
11.02.2005 13:46
Benutzer Eradicator schrieb:
Warum fängt OneTel denn jetzt auch mit dem Tages-Hackfleisch an? Bisher tagsüber mit durchgehend stabilen 1,7 Cent pro Minute, ist doch das jetzige Tarifmodell nur noch Müll: Der Tag wird zerhackt, morgens von 0-8 Uhr telefoniert sowieso kaum einer, um den Reißerpreis zu nutzen und trotzdem können die jetzt ihre Webseite mit dem Tarifsiegel schmücken.

Das ist tatsächlich ein absolut nervender Punkt. Vielleicht sollte teltarif beim Tarifsiegel härter werden: macht ein Anbieter einmal eine plötzliche Tarifänderung oder zerlegt den Tag in Bruchstücke, dann gibt es kein Tarifsiegel mehr.

Für mich hat sich die Marke Onetel (ein Anbieter ist es ja nicht mehr) damit erledigt.

Mungojerrie
Menü
[1.1] Keks antwortet auf mungojerrie
11.02.2005 21:53
Benutzer mungojerrie schrieb:
Benutzer Eradicator schrieb:
Warum fängt OneTel denn jetzt auch mit dem Tages-Hackfleisch an?

Für mich hat sich die Marke Onetel (ein Anbieter ist es ja nicht mehr) damit erledigt.

Für mich auch, das habe ich OneTel auch auf ihre Pressemitteilung hin geschrieben. Aus meinen Tabellen ist die 01086 nun rausgeflogen. Schade, denn bisher waren sie Mo-Fr 09-18 Uhr in meinen Tabellen auf Platz 1 (was ich ihnen auch schrieb), nun ignoriere ich solche "Abzock-Tarife" (ja, auch das schrieb ich der Pressesttelle) komplett.

Liebe Grüße, Keks
www.blitztarif.de
Menü
[2] toco antwortet auf Eradicator
11.02.2005 14:01
Benutzer Eradicator schrieb:
Der Tag wird zerhackt, morgens von 0-8 Uhr telefoniert sowieso kaum einer, um den Reißerpreis zu nutzen und trotzdem können die jetzt ihre Webseite mit dem Tarifsiegel schmücken.

Vor allem ist die Überschrift "OneTel und Arcor senken die Preise" in diesem Zusammenhang sehr irreführend.

Ein Schelm wer böses dabei denkt ;-)
Menü
[3] wehsie antwortet auf Eradicator
12.02.2005 20:00
So Eradicator du hast in soweit recht was du zu ONETEL schreibst jedoch möchte ich dir mal einiges sagen das es bei jedem Anbieter so ist das der Tag zerlegt wir und du beim Call by Call verfahren oft eine Einwahlgebühr bezahlen musst oder die Netzabdeckung so schlecht ist das du diesen Anbieter nicht nutzen kannst!! One Tel ist mit der günstigeste Anbieter bei Auslandsgesprächen und die Netzabdeckung ist gewährleistet. Ihr schreib Ihr alle euer bla bla und beschäftigen tut sich fast keiner von euch mit den Anbietern richtig. Wenn du also wie du schreibst ein Call by Call Kunde bist ist es eh für dich relativ schwer günstig zu telefonieren oder du hast den ganzen Tag zeit um alle Anbieterpreiser zu Analysieren.

Gruß

Wehsie
Menü
[3.1] koelli antwortet auf wehsie
13.02.2005 17:10
Benutzer wehsie schrieb:
jedoch möchte ich dir mal einiges sagen das es bei jedem Anbieter so ist das der Tag zerlegt wird

Nein, das machen längst nicht alle Anbieter!

und du beim Call by Call verfahren oft eine Einwahlgebühr bezahlen musst

Auch das ist schon seit Jahren nicht mehr üblich. Wo hast du nur deine veralteten "Fachinfos" her???

Wenn du also wie du schreibst ein Call by Call Kunde bist ist es eh für dich relativ schwer günstig zu telefonieren oder du hast den ganzen Tag zeit um alle Anbieterpreiser zu Analysieren.

Ja, wer maximal sparen will, muss sich eben über den billigsten Anbieter informieren. Wer das nicht macht, wird von solchen Tarifsprüngen abgezogen!
Deshalb wird OneTel von mir schon aus Prinzip nicht mehr benutzt.