Diskussionsforum
Menü

Wahre Statistik?


16.01.2005 13:22 - Gestartet von tanja.ka
Es heißt ja immer, dass man keiner Statistik glauben soll, die man nicht selbst manipuliert hat. Ich bin fast ein Genion-Kunde der ersten Stunde und habe das nun fast 6 Jahre. Manchmal ist in Gebäuden das Netz etwas schwach und das Handy wechselt in D1, aber dann bin ich ja mobil immer noch erreichbar.

Wenn es also nur ums telefonieren geht, würde ich auch zu den zufriedenen Kunden gehören. Nun hat ja o2 aber auch die Möglichkeit, dass man mit der Flat recht günstig ins WAP kommt und ich nutze das eigentlich recht häufig. Seit Wochen klappt das aber in genau der Zelle, in der zu Hause am meisten eingebucht bin nicht mehr und o2 bekommt es nicht auf die Reihe. Daher gehöre ich im Moment eher zu den wenigen, die unzufrieden sind und über einen Wechsel nachdenken. Außerdem stellt sich noch die Frage, wie gut die Erreichbarkeit sein wird, wenn das Roaming-Abkommen endet und es kein D1-Netz mehr für o2-Kunden gibt.

Von den Tarifen her denke ich, dass da jeder individuell entscheiden muß, was für sein Telefonverhalten am besten. Für mich ist der Genion-Tarif sogar klasse. Bleibt nur zu hoffen, dass die GPRS-Störung, die o2 nach immerhin einem Monat zugegeben hat bald behoben wird.