Diskussionsforum
Menü

Bei Lithium-Akkus bleibt vieles Theorie


09.02.2006 10:56 - Gestartet von ippel
Mittlerweile ist ja wohl bekannt, daß Lithium-Akkus keine ständige Ladung mögen. Aber das ist Theorie.

In der Praxis stößt man schnell an Probleme. So ist es einfach nicht praktikabel den Notebook-Akku immer zu entfernen, wenn man den Stecker in die Dose steckt.

Oder anderes Beispiel: Ich habe einen PNA. Wenn der im Auto klebt und ich TMC (dynamische Stauinfos) nutzen möche, muß ich den TMC-Adapter anschließen, der den Akku immer automatisch auch auflädt. Toll. Ich kann also ständiges Aufladen gar nicht vermeiden. Dazu dann noch die Unart in den PNA, die Akkus fest einzubauen, so daß man sie nicht wechseln kann.

Ippel