Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


10.12.2004 18:18 - Gestartet von norbert_schraeder
Ich halte den beitrag für nicht glaubwürdig.
In Sachen WLAN-Erfahrung halte ich vielmehr die Angaben von Notebook, Organizer & Handy für praxisnah und glaubwürdig.
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen dass die Werte deutlich über den Werten liegen die hier genannt wurden. Da hat man bei teltarif.de nicht den richtigen Partner für WLAN-Messungen.
Menü
[1] peggy antwortet auf norbert_schraeder
10.12.2004 20:02
In Sachen WLAN-Erfahrung halte ich vielmehr die Angaben von Notebook, Organizer & Handy für praxisnah und glaubwürdig.

Glaubst Du echt alles, was Dir Dein Computer anzeigt? ;-)



Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen dass die Werte deutlich über den Werten liegen die hier genannt wurden. Da hat man bei teltarif.de nicht den richtigen Partner für WLAN-Messungen

Moment mal. Das hat ein Prüflabor im Auftrag der Zeitschrift ermittelt. Wieso sollte den Angaben zu mißtrauen sein? Übrigens. Der ADAC nimmt auch regelmäßig Crashtests vor, um die Herstellerangaben zu verifizieren. Da kommen manchmal auch ziemlich krasse Sachen bei raus, Stichwort Elchtest.

Peggy
Menü
[1.1] norbert_schraeder antwortet auf peggy
11.12.2004 11:38
Ich glaube grundsätzlich keinem Testbericht. Bis auf einer Ausnahme. In Sachen WLAN die Ausgabe Notebook, Organizer& Handy.
Ich kann aus eigener Erfahrung sagen dass die Werte die teltarif.de angegeben hat nicht der Wahrheit entsprechen. Ich nutze daheim und beruflich WLAN. Die Werte liegen immer deutlich über den teltarif.de genannten Angaben. Sie decken sich fast mit dem Ergebnis die in einer der letzten Ausgaben von Notebook, Organizer & Handy standen.
Menü
[1.1.1] tcsmoers antwortet auf norbert_schraeder
11.12.2004 11:41
Benutzer norbert_schraeder schrieb:
Ich glaube grundsätzlich keinem Testbericht. Bis auf einer Ausnahme. In Sachen WLAN die Ausgabe Notebook, Organizer& Handy.
Ich kann aus eigener Erfahrung sagen dass die Werte die teltarif.de angegeben hat nicht der Wahrheit entsprechen. Ich nutze daheim und beruflich WLAN. Die Werte liegen immer deutlich über den teltarif.de genannten Angaben. Sie decken sich fast mit dem Ergebnis die in einer der letzten Ausgaben von Notebook, Organizer & Handy standen.

Kann das sein, dass Du optimale Bedingungen hast und der Test nicht ?

peso


PS: Im Übrigen glaube auch ich keinem Testbericht. Wenn ich schon der Testberichte der "Fachzeitschrift" Connect (Bildzeitung der Telekommunikation) lese, weiss ich alles. Es läuft alles nach dem Motto, wer gut schmiert - der gut fährt.

Menü
[1.1.1.1] norbert_schraeder antwortet auf tcsmoers
12.12.2004 09:44
Ich denke dass zumindest daheim ein Altbau mit Stahlbeton keine guten Bedingungen für WLAN gibt. Aber gerade daheim kann man mit dem richtigen Standort für den WLAN-Router sehr viel erreichen. Auf diese Weise kann man auch einen Test mit Absicht verschlechtern.
Interessant ist dass man in teltarif.de sowie in PC-Zeitschriften einmal ganz geil auf WLAN war und es in den höchsten Tönen gelobt hat. Und ganz plötzlich taugt es nicht sehr viel.
Wie ich schon einmal erwähnt hatte. Es wurden in der Vergangenheit schon einige Tests mit Absicht nicht objektiv gestaltet. Ich zähle den WLAN-Test aus meiner Sicht als jüngstest Beispiel mit dazu. Auch wenn sich einige nun auf dem Schlips getreten fühlen.




Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer norbert_schraeder schrieb:
Ich glaube grundsätzlich keinem Testbericht. Bis auf einer Ausnahme. In Sachen WLAN die Ausgabe Notebook, Organizer&
Handy.
Ich kann aus eigener Erfahrung sagen dass die Werte die teltarif.de angegeben hat nicht der Wahrheit entsprechen.
Ich nutze daheim und beruflich WLAN. Die Werte liegen immer deutlich über den teltarif.de genannten Angaben. Sie decken sich fast mit dem Ergebnis die in einer der letzten Ausgaben von Notebook, Organizer & Handy standen.

Kann das sein, dass Du optimale Bedingungen hast und der Test nicht ?

peso


PS: Im Übrigen glaube auch ich keinem Testbericht. Wenn ich schon der Testberichte der "Fachzeitschrift" Connect (Bildzeitung der Telekommunikation) lese, weiss ich alles. Es läuft alles nach dem Motto, wer gut schmiert - der gut fährt.

Menü
[2] georg_r antwortet auf norbert_schraeder
13.12.2004 03:44
Benutzer norbert_schraeder schrieb:
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen dass die Werte deutlich über den Werten liegen die hier genannt wurden.

Im Beitrag steht was von 3Mbit/s bzw. 2,2Mbit/s bzw. 0,3MBit/s. Wenn man das Mbit/s durch ein MByte/s ersetzt, deckt sich das sehr gut mit meinen eigenen Messungen. Bei Dir vielleicht auch?

Der Beitrag scheint einfach nur gedankenlos übernommen worden zu sein.

GR
Menü
[2.1] norbert_schraeder antwortet auf georg_r
13.12.2004 07:25
Hallo,

das stimme ich Dir zu.




Benutzer georg_r schrieb:
Benutzer norbert_schraeder schrieb:
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen dass die Werte deutlich über den Werten liegen die hier genannt wurden.

Im Beitrag steht was von 3Mbit/s bzw. 2,2Mbit/s bzw. 0,3MBit/s.
Wenn man das Mbit/s durch ein MByte/s ersetzt, deckt sich das sehr gut mit meinen eigenen Messungen. Bei Dir vielleicht auch?

Der Beitrag scheint einfach nur gedankenlos übernommen worden zu sein.

GR