Diskussionsforum
Menü

Arcor Übernahme?


20.08.2005 11:06 - Gestartet von HOTTY
schau dir die arcor hotline an.... dafür wollen die nun auch Geld
Menü
[1] Dyphelius antwortet auf HOTTY
22.08.2005 13:19
Benutzer HOTTY schrieb:
schau dir die arcor hotline an.... dafür wollen die nun auch Geld
Dann wird hoffentlich aber im Gegenzug die Wartezeit geringer, denn 0,5-1,5 Studen Wartezeit in der RushHour für Kunden ist imho untragbar für ein Unternehmen. Was wird denn die neue Hotline-Nummer kosten ? Die Telefoneinnahmen werden hoffentlich sinnvollerweise in die Anstellung neuer Agents im CallCenter verwendet ...
Da lob ich mir die DTAG, bei deren kostenloser Hotline zwar so manches Mal auch erst beim dritten oder vierten Versuch jemand ran geht, aber dafür wenigstens mehr oder weniger kompetent Hilfe angeboten wird und das für 0,00 € Telefongebühren !
Mit Arcor bin ich bedient und bleibe trotz aller Wechselangebote bei der DTAG (ISDN + DSL + Congster SummerFlat).
Mehr brauche ich nicht ! :)
Gruß,
Dyphelius
Menü
[1.1] moinzen antwortet auf Dyphelius
08.11.2005 12:25
moin moin,

also ich bin seit ziemlich genau einem Jahr bei Arcor, also seit den Telefonflat-Angeboten. Natürlich gab es auch mal Schwierigkeiten, die sich über mehrere Tage hingezogen haben. Ich musste also täglich bei der Hotline anrufen, die ja damals noch kostenlos war - unmöglich. Nach ca. 45 Min. verabschiedet sich die Hotline mit der Bitte, es später nochmal zu versuchen. nicht toll, aber zumindest war es umsonst. Das alles war mit ein Grund, warum ich mir ein Telefon mit Freisprechanlage zugelegt hatte. Seit neustem kostet die Hotline ja was, aber erst dann, wenn auch wirklich jmd. vom Support dran ist. Das finde ich fair. Ich habe keine 5 MIn. gewartet. Der Service war sehr freundlich und vor allem kompetent, bei der Telekom damals wurde man ja erst 6mal weitergeleitet, bis man mal jemand an der Strippe hatte, der weiß, worum es überhaupt geht. Ich kann diesen Schritt nur begrüßen und 24ct/min sind ok. Bei 1und1 kostet es 99ct/min. Was kostet es denn bei der Telekom, bzw. T-Online?

moinzen
Menü
[1.1.1] Hackepeter antwortet auf moinzen
09.11.2005 23:25
Bei 1und1
kostet es 99ct/min. Was kostet es denn bei der Telekom, bzw. T-Online?

Die Hotline ist bei der Telekom kostenlos.
Menü
[2] performer antwortet auf HOTTY
13.03.2006 16:53
Benutzer HOTTY schrieb:
schau dir die arcor hotline an.... dafür wollen die nun auch Geld

das ist leider marktüblich geworden. Aber die Abwicklung von Vorgängen klappt wenigstens, was bei Freenet und 1&1 noch weniger klappt.
Wenn Freenet Arcor übernehmen sollte, bin ich sofort wieder bei TCOM. Oder wenn möglich Versatel/Alice.
So einen S..laden wie freenet tu ich mir kein zweites Mal an.
Menü
[2.1] Achimwiwi antwortet auf performer
09.05.2006 14:22
ARCOR zu freenet... dann wären die wohl übermächtig :-o