Diskussionsforum
Menü

WAP Flatrate gilt auch für Internet APN...


08.12.2004 11:14 - Gestartet von Helios
.... wenn man sich über den O2 Proxy einloggt. UMTS Geräte funktionieren z.B. ga nicht mit dem WAP-APN. Nimmt man jedoch den Intenet-APN und gibt den bekannten O2 Proxy Server in den Einstellungen mit an, so ist auch dies mit der WAP-Flat abgedeckt. Das ist übrigens schon seit Wochen bekannt, also mal wieder toll recherchiert ;-)

Gruß
Menü
[1] MaxHJPower antwortet auf Helios
08.12.2004 11:57
Ach du bist ja ein kasperl.

Du weißt aber schon, dass o2 mittlerweile Warn-SMS schickt, dass man die Flat nicht weiter missbrauchen darf, da ansonsten das Übertragungsvolumen nachträglich berechnet wird.

Hör doch auf, hier mit deinem "Wissen" zu protzen, du hast es doch auch nur aus irgendwelchen Foren, die eine Schritt für Schritt Anleitung für Dummies posten.

Sorry, aber diese Mitnahmementalität geht mir auf die Nerven!
Oder wie jemand anderes es mal erwähnt hat... ihr werdet schon sehen, wie es ist, wenn ihr später euer Auto verkaufen müsst, weil o2 euch auf die Schliche gekommen ist.

Und ich bin mir sicher, auch Teltarif ist sich dessen bewusst, hat aber verantwortungsbewusst gehandelt und es bis jetzt noch nicht veröffentlicht. (Was auch hoffentlich so bleibt)

Schönen Tag noch!
Menü
[1.1] Antonov antwortet auf MaxHJPower
08.12.2004 12:14
Benutzer MaxHJPower schrieb:
Sorry, aber diese Mitnahmementalität geht mir auf die Nerven! Oder wie jemand anderes es mal erwähnt hat... ihr werdet schon sehen, wie es ist, wenn ihr später euer Auto verkaufen müsst, weil o2 euch auf die Schliche gekommen ist.

Vielleicht solltest du seinen Beitrag nochmal lesen.

Ciao,
Antonov
Menü
[2] Martin Kissel antwortet auf Helios
08.12.2004 12:40
Benutzer Helios schrieb:
.... wenn man sich über den O2 Proxy einloggt. UMTS Geräte funktionieren z.B. ga nicht mit dem WAP-APN. Nimmt man jedoch den Intenet-APN und gibt den bekannten O2 Proxy Server in den Einstellungen mit an, so ist auch dies mit der WAP-Flat abgedeckt. Das ist übrigens schon seit Wochen bekannt, also mal wieder toll recherchiert ;-)

Steht auch auf o2online.de bei den Einstellungen für GPRS.
Menü
[2.1] Scary674 antwortet auf Martin Kissel
08.12.2004 13:09
ja aber ist das wirklich definitv kostenlos?? nicht dass mir halt doch was berechnet wird. weil ich kann ja bei dem neuen zugang internet mit o2 proxy ja auch nun den email clienten im handy nutzen oder auch andere proggis im handy nutzen die ja so per internet zugreifen.. wäre das dann auch noch in der flat?? wenn ich die internet apn mit proxy nutze???
Menü
[2.1.1] Martin Kissel antwortet auf Scary674
08.12.2004 16:36
Benutzer Scary674 schrieb:
ja aber ist das wirklich definitv kostenlos?? nicht dass mir halt doch was berechnet wird. weil ich kann ja bei dem neuen zugang internet mit o2 proxy ja auch nun den email clienten im handy nutzen oder auch andere proggis im handy nutzen die ja so per internet zugreifen.. wäre das dann auch noch in der flat?? wenn ich die internet apn mit proxy nutze???

Die offiziellen Settings sehen mittlerweile den APN "internet" auch für WAP vor. Was durch den Proxy geht wird als WAP abgerechnet, fällt also auch unter die Flatrate (WAP-Browser). Was nicht durch den Proxy geht, sondern direkt läuft, ist kein WAP und wird dementsprechend berechnet (Mailclient im Handy).

Vorteil: WAP und Internet können gleichzeitig genutzt werden.

Nachteil: Wenn du nur WAP nutzen willst, ist mit dem alten APN "wap.viaginterkom.de" keine versehentliche Internet-Nutzung möglich. Beim neuen schon. Aber da der alte APN nicht abgeschaltet ist, ergibt sich hier eigentlich kein Nachteil.
Menü
[2.1.1.1] Martin Kissel antwortet auf Martin Kissel
08.12.2004 16:38
Benutzer Martin Kissel schrieb:
Die offiziellen Settings sehen mittlerweile den APN "internet" auch für WAP vor.

Nachtrag:
http://www.o2online.de/o2/kunden/technikundeinst/gprs/wapsettings/index.html
Menü
[2.1.1.1.1] Scary674 antwortet auf Martin Kissel
08.12.2004 16:54
und genau da is meine frage. es gibt ja auch absolute anfänger sag ich mal die keine ahnung haben von den wap einstellungen und so. und die die flat buchen und die neue einstellung haben im handy. woher wollen die als anfänger denn nun wissen ach das ist jetzt flat, das da aber nicht. wenn die das mit dem mail clienten zb nicht wissen etc...
Menü
[2.1.1.1.1.1] Martin Kissel antwortet auf Scary674
08.12.2004 17:20
Benutzer Scary674 schrieb:
und genau da is meine frage. es gibt ja auch absolute anfänger sag ich mal die keine ahnung haben von den wap einstellungen und so. und die die flat buchen und die neue einstellung haben im handy.

Die Einstellungen sind auf einem bei o2 gekauften Handy bereits voreingestellt. Außerdem kann man sich die Konfiguration auch direkt aufs Handy schicken lassen.


woher wollen die als anfänger denn nun wissen ach das ist jetzt flat, das da aber nicht. wenn die das mit dem mail
clienten zb nicht wissen etc...

Aus der Leistungsbeschreibung der Packs ergibt sich, was inklusive ist und was nicht.

Beim E-Mail-Pack steht dort 'Mit der Flatrate des E-Mail-Packs können Sie bei o2online.de per WAP sooft und solange mit Ihrem Handy E-Mailen, wie Sie wollen!'
Beim Surf-and-E-Mail-Pack steht 'Surfen Sie mit der WAP-Flatrate sooft und solange Sie wollen innerhalb des O2 Portals und auch auf allen sonstigen WAP-Seiten.'
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] Scary674 antwortet auf Martin Kissel
08.12.2004 17:22
ja eben das weiß ich auch. aber woher soll ein anfänger jetzt wissen, dass der email client im handy NICHT unterstützt wird? steht doch da nirgends... oder eben andere programme wie das auf der o2 seite erhältliche ICQ... und was weiß ich alles..
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1] Martin Kissel antwortet auf Scary674
08.12.2004 17:27
Benutzer Scary674 schrieb:
ja eben das weiß ich auch. aber woher soll ein anfänger jetzt wissen, dass der email client im handy NICHT unterstützt wird? steht doch da nirgends... oder eben andere programme wie das auf der o2 seite erhältliche ICQ... und was weiß ich alles..

Mit dem Handy wird auch ein Handbuch geliefert, dort steht unter dem Kapitel WAP wie man das aufruft.

Der E-Mail-Client ist in einem anderen Kapitel, folglich gehört er nicht "zu dieser WAP-Sache".

Ganz einfach eigentlich.
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1.1] wolfram antwortet auf Martin Kissel
10.12.2004 18:06

Mit dem Handy wird auch ein Handbuch geliefert, dort steht unter dem Kapitel WAP wie man das aufruft.

Der E-Mail-Client ist in einem anderen Kapitel, folglich gehört er nicht "zu dieser WAP-Sache".

Ganz einfach eigentlich.

Danke Herr Kissel, das war gut erklärt!
Jetzt nehm sogar ich meine neue UMTS-taugliche Genionkarte aus dem 1611 (ex-Eplus) und leg sie mal in ein 6230.

Gruß wolfram