Diskussionsforum
Menü

Genion mit UMTS-Karte...


14.11.2004 10:14 - Gestartet von Abakus
...zeigt tatsächlich das richtige Netz (also ggf. auch T-Mobile) an, das kann ich bestätigen (UMTS-SIM von o2 in SE P800)!
Menü
[1] telefon13 antwortet auf Abakus
14.11.2004 11:44
Hallo
ich kann die falsche Netzanzeige nicht bestätigen,bei mir wird auch im D1 Netz das richtige Netz(in dem ich eingebucht bin) angezeigt (UMTS Karte von 10/04).
Menü
[1.1] sk80 antwortet auf telefon13
14.11.2004 12:01
Wie hast dus geschafft zu deinem Genion Vertrag ne umts karte zu bekommen?



Benutzer telefon13 schrieb:
Hallo ich kann die falsche Netzanzeige nicht bestätigen,bei mir wird auch im D1 Netz das richtige Netz(in dem ich eingebucht bin)
angezeigt (UMTS Karte von 10/04).
Menü
[1.1.1] baesserWisser antwortet auf sk80
14.11.2004 12:04
Benutzer sk80 schrieb:
Wie hast dus geschafft zu deinem Genion Vertrag ne umts karte zu bekommen?

derzeit werden u-sim-karten verschickt - auf für die genion-verträge

grüße
b.w.
Menü
[1.1.2] dandy85 antwortet auf sk80
14.11.2004 12:04
Hmm....die werden schon seit geraumer Zeit an Genion Neukunden vergeben. Aber UMTS ist bei den Karten noch nicht aktiviert. Diese sind nur UMTS-ready.

Mfg
dandy
Menü
[1.1.2.1] cf antwortet auf dandy85
15.11.2004 01:48
Benutzer dandy85 schrieb:
Hmm....die werden schon seit geraumer Zeit an Genion Neukunden vergeben. Aber UMTS ist bei den Karten noch nicht aktiviert. Diese sind nur UMTS-ready.

Sind die UMTS-Sims eigentlich noch richtig kompatibel zu den alten SIM's ? Ich hatte die U-SIM von meinem Genion in ein altes S25-Handy von Siemens eingelegt und das Teil hat damit total Amok gelaufen...

Chris
Menü
[1.1.2.1.1] wolfram antwortet auf cf
23.11.2004 18:08


Sind die UMTS-Sims eigentlich noch richtig kompatibel zu den alten SIM's ? Ich hatte die U-SIM von meinem Genion in ein altes S25-Handy von Siemens eingelegt und das Teil hat damit total Amok gelaufen...

kommt wohl aufs Telefon an, hab die UMTSbereite neue genion-Karte (Aufschalttag 3.11.04) in ein AEG 9020 gelegt, ging nix, im Nokia 1611 (e-plus-Version) kam das schon erwähnte D07 und es klappt bis heute wunderbar

Gruß Wolfram
Menü
[1.1.3] oxygen antwortet auf sk80
14.11.2004 12:51
Benutzer sk80 schrieb:
Wie hast dus geschafft zu deinem Genion Vertrag ne umts karte zu bekommen?

Bei Genion Verträge werden z. Z. normale SIM sowie UMTS Karten vergeben. Bei Active Verträge dürfen nur UMTS Karten rausgegeben werden. Die UMTS Karten laufen natürlich auch bei "normalen" Handys.
Menü
[1.1.3.1] tanja.ka antwortet auf oxygen
18.11.2004 22:16
Benutzer oxygen schrieb:
Benutzer sk80 schrieb:
Wie hast dus geschafft zu deinem Genion Vertrag ne umts karte zu bekommen?

Bei Genion Verträge werden z. Z. normale SIM sowie UMTS Karten vergeben. Bei Active Verträge dürfen nur UMTS Karten rausgegeben werden. Die UMTS Karten laufen natürlich auch bei "normalen" Handys.

Laufen eigentlich die alten Karten auch in UMTS-Handys (natürlich ohne die UMTS-Funktion)? Ich will mir nämlich bei der nächsten Vertragsverlängerung evtl. eines kaufen. Meinen Genion-Vertrag will ich aber behalten und muß somit wohl bis zur Nutzung noch etwas warten. Wann muß ich die Karte von o2 austauschen lassen?
Menü
[1.1.3.1.1] handytim antwortet auf tanja.ka
18.11.2004 22:19
Benutzer tanja.ka schrieb:
Laufen eigentlich die alten Karten auch in UMTS-Handys (natürlich ohne die UMTS-Funktion)?

Ja, gehen einwandfrei.

Meinen Genion-Vertrag will ich aber behalten und muß somit wohl bis zur Nutzung noch etwas warten. Wann muß ich die Karte von o2 austauschen lassen?

o2 wird Deine Karte beim Kauf eines UMTS-Gerätes wohl tauschen. Ich denke Anfang nächsten Jahres sollten auch Genion-Kunden für UMTS freigeschaltet werden.

Ciao
Tim
Menü
[] handytim antwortet auf
14.11.2004 13:53
Benutzer KloKloe schrieb:
Wie ist das wenn man auf UMTS umsteigt , ändert sich dann auch die Rufnummer?

Nein.

Ich glaube mal gelesen zuhaben, das man bei e-Plus eine neue SIM-Karte bekommt und bei T-MOBILE kann man die alte Karte behalten .

Richtig.

Ciao
Tim