Diskussionsforum
Menü

Kartenpfand - Betrug!


25.09.2005 19:46 - Gestartet von mumpel
Nicht genug, daß victorvox Kartenpfand verlangt - der Pfand wird auch offensichtlich nicht zurückgezahlt!!!
Habe meinen simply-Vertrag gekündigt zum 1.8.05 und die Karte zurückgeschickt. Am 14.9.05 habe ich die Rechnung mit einem Guthaben von knapp 30 Euro, datiert von Ende August,bekommen.Aber das Guthaben ist bis jetzt nicht auf meinem Konto trotz Nachfragen per email (natürlich unbeantwortet) vom 12. und 21.9.05.Selbst die Drohung (hiermit in die Tat umgesetzt), die Sache bei teltarif publik zu machen,brachte kein Echo. Immerhin liegt das Vertragsende knapp zwei Monate zurück.
Ich kann vor den Machenschaften von victorvox nur warnen! Ich werde dort nie wieder einen Vertrag eingehen.
Gruß mumpel
Menü
[1] itchy antwortet auf mumpel
25.09.2005 19:53
Hi,
hast du per Einschreiben die Sim verschickt?
Menü
[1.1] mumpel antwortet auf itchy
25.09.2005 22:47
Hab zwar nicht per Einschreiben verschickt, aber die Rechnung wies das Guthaben aus - also ist die Karte angekommen!
Gruß mumpel
Menü
[2] onebourbon antwortet auf mumpel
11.11.2006 08:46
Hallo, die gehen noch einen Schritt weiter. Habe nach Verlust der SIM-Karte diese sperren lassen. Hat schlappe 17,00€ gekostet. Vertrag habe ich zum Ende der Laufzeit gekündigt und an Vitovox geschrieben das ich die Karte aus o.g. Gründen nicht zurück schicken kann. Prompt kam die Antwort das ich 29.65€ zu zalen hätte mit dem Hinweis auf die AGBs.Das nenne ich "Kundenfreundlich, preiswert und kulant" Also Finger weg von dem Verein !!!
Werde versuchen Widerspruch einzulegen. Hat jemand mal ähnliche Probleme gehabt ?
Gruß Onebourbon