Diskussionsforum
Menü

Zu schneller Versionsanstieg ...


16.09.2009 10:01 - Gestartet von patchwork26
Google sollte sich gerne ein bisschen in Bescheidenheit üben ... sonst sind sie bis Ende nächsten Jahres schon bei Version 17 ...

Menü
[1] fnki81 antwortet auf patchwork26
23.09.2009 12:26
Benutzer patchwork26 schrieb:
Google sollte sich gerne ein bisschen in Bescheidenheit üben ... sonst sind sie bis Ende nächsten Jahres schon bei Version 17 ...

Dem kann ich nur zustimmen. Genau den Gedanken hatte ich auch erst vor ein paar Tagen, als ich die Beta Version vom Chrome 4 installiert habe! :D
Menü
[1.1] niveaulos antwortet auf fnki81
23.09.2009 12:29
Benutzer fnki81 schrieb:
Benutzer patchwork26 schrieb:
Google sollte sich gerne ein bisschen in Bescheidenheit üben ... sonst sind sie bis Ende nächsten Jahres schon bei Version 17 ...

Dem kann ich nur zustimmen. Genau den Gedanken hatte ich auch erst vor ein paar Tagen, als ich die Beta Version vom Chrome 4 installiert habe! :D

Ich verstehe eure Luxusprobleme nicht. Es ist doch völlig wurscht, ob eine aktualisierte Version nun Chrome 3, Chrome 2.5, Chrome 2.4834234,3433, Chrome XP, Chrome 3 mit ServicePack 1 oder Chrome GanzTotalNeuIstAuchWurscht heißt - was bitteschön ändert das am Programm?? Mir ist nicht bekannt, dass es einen verbindlichen Standard für die Versionsbezeichnung von Programmen gäbe.
Menü
[1.1.1] fnki81 antwortet auf niveaulos
23.09.2009 12:33
Benutzer niveaulos schrieb:
Benutzer fnki81 schrieb:
Benutzer patchwork26 schrieb:
Google sollte sich gerne ein bisschen in Bescheidenheit üben ... sonst sind sie bis Ende nächsten Jahres schon bei Version 17 ...

Dem kann ich nur zustimmen. Genau den Gedanken hatte ich auch erst vor ein paar Tagen, als ich die Beta Version vom Chrome 4 installiert habe! :D

Ich verstehe eure Luxusprobleme nicht. Es ist doch völlig wurscht, ob eine aktualisierte Version nun Chrome 3, Chrome 2.5, Chrome 2.4834234,3433, Chrome XP, Chrome 3 mit ServicePack 1 oder Chrome GanzTotalNeuIstAuchWurscht heißt - was bitteschön ändert das am Programm?? Mir ist nicht bekannt, dass es einen verbindlichen Standard für die Versionsbezeichnung von Programmen gäbe.

Es gibt natürlich keinen Standard und das ist auch nicht der Hintergrund dieser Kommentare. Es geht einfach nur darum, dass es eher unüblich ist, so schnell mit den Versionsnummern fortzufahren. Wenn sie das so wie es nun ist egal ist, so ist das vollkommen in Ordnung. Ich freu mich ja auch schon drauf mit Chrome 100 online zu gehen. :D
Menü
[1.1.1.1] niveaulos antwortet auf fnki81
23.09.2009 12:37

einmal geändert am 23.09.2009 12:37
Es gibt natürlich keinen Standard und das ist auch nicht der Hintergrund dieser Kommentare. Es geht einfach nur darum, dass es eher unüblich ist, so schnell mit den Versionsnummern fortzufahren. Wenn sie das so wie es nun ist egal ist, so ist das vollkommen in Ordnung. Ich freu mich ja auch schon drauf mit Chrome 100 online zu gehen. :D

MS Office ist doch auch schon in Version 2007.

.
.
.
.
.

OK, der Scherz war schlecht, jaja...
Menü
[1.1.1.1.1] mattes007 antwortet auf niveaulos
18.11.2009 14:20
Diese Versionsschlacht wird noch rasant so weitergehen, bis man bei Version 8 angekommen ist :).

Wer ist Marktführer? Internet Explorer 8.

Ein Dau wird sich also eher den IE8 installieren als den Chrome 4.

Daher hatte AMD früher auch immer seine Bezeichnung angepasst, denn viele User kauften eher Intel (=höherer Takt) als AMD (=niedriger Takt, Taktzahl von vergleichbaren Intel angegeben und um ein + ergänzt).