Diskussionsforum
Menü

Chrome? Iron!!!


09.12.2009 13:52 - Gestartet von PatrickSH79
Und wer die gleichen Features ohne unseriöse Google-Infos haben möchte: Iron - der Open-Source-Browser, auf dem Chrome basiert:

www.srware.net/iron
Menü
[1] sushiverweigerer antwortet auf PatrickSH79
26.01.2010 16:06
Benutzer PatrickSH79 schrieb:
Und wer die gleichen Features ohne unseriöse Google-Infos haben möchte: Iron

Man kann die "Spionagefunktionen" auch ganz einfach abschalten.
Menü
[1.1] telefonlaie antwortet auf sushiverweigerer
26.01.2010 16:17
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
möchte: Iron

Man kann die "Spionagefunktionen" auch ganz einfach abschalten.

Wie denn?
Menü
[1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf telefonlaie
27.01.2010 00:35
Benutzer telefonlaie schrieb:
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
möchte: Iron

Man kann die "Spionagefunktionen" auch ganz einfach abschalten.

Wie denn?

Am einfachsten geht es hiermit:

http://www.computerbild.de/download/Google-Clean-COMPUTER-BILD-Edition-4692155.html
Menü
[1.1.1.1] telefonlaie antwortet auf sushiverweigerer
27.01.2010 09:34
Benutzer sushiverweigerer schrieb:

Am einfachsten geht es hiermit:


Oh super ein CB Tool, dann nutze ich lieber gleich eine Version, bei der NICHTS abgeschaltet werden muss (und der volle Funktionsumfang nicht nur in einer kostenpflichtigen Version angeboten wird)
wie z.B. Iron

einfach Abschalten wäre ein entsprechender Schalter in den Optionen von chrome, den wird google aber nicht einbauen.
Eine zusätzliche Software dafür installieren zu müssen enthält kein Einfachheitsgen;)
Menü
[1.1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf telefonlaie
27.01.2010 18:49
Benutzer telefonlaie schrieb:
Benutzer sushiverweigerer schrieb:

Am einfachsten geht es hiermit:


Oh super ein CB Tool, dann nutze ich lieber gleich eine Version, bei der NICHTS abgeschaltet werden muss (und der

Die Software ist kostenlos und nicht "abgespeckt".

Man kann auf den blöden Browser, der noch nicht mal einen Werbeblocker hat, auch gleich ganz verzichten, macht eh keinen Sinn, da es Firefox gibt.

Menü
[1.1.1.1.1.1] telefonlaie antwortet auf sushiverweigerer
27.01.2010 19:11
Benutzer sushiverweigerer schrieb:

Die Software ist kostenlos und nicht "abgespeckt".

Nein?
dann erkläre doch mal diese Aussage:
"Wenn Sie „GoogleClean CBE“ auf die kostenpflichtige Pro-Version updaten, steht Ihnen der „GoogleRadar“ zur Verfügung."
nur in der Pro Version scheint das Toll automatisch zu arbeiten.

Warum hast du dann überhaupt erst das Wort für Chrome ergriffen?
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf telefonlaie
27.01.2010 23:33

Warum hast du dann überhaupt erst das Wort für Chrome ergriffen?

Das habe ich nicht, halte nichts von dem Browser. Habe nur darauf hingewiesen, dass es ein Tool gibt, mit dem man sämtliche! Spionagefunktionen ausschalten kann, nicht nur des Browsers.

Menü
[1.2] PatrickSH79 antwortet auf sushiverweigerer
26.01.2010 21:04
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer PatrickSH79 schrieb:
Und wer die gleichen Features ohne unseriöse Google-Infos haben möchte: Iron

Man kann die "Spionagefunktionen" auch ganz einfach abschalten.

Wer sagt das? Google? ;-)
Menü
[1.2.1] sushiverweigerer antwortet auf PatrickSH79
27.01.2010 00:36


Man kann die "Spionagefunktionen" auch ganz einfach abschalten.

Wer sagt das? Google? ;-)

http://www.computerbild.de/download/Google-Clean-COMPUTER-BILD-Edition-4692155.html
Menü
[1.3] 535 antwortet auf sushiverweigerer
27.01.2010 03:25
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer PatrickSH79 schrieb:
Und wer die gleichen Features ohne unseriöse Google-Infos haben möchte: Iron

Man kann die "Spionagefunktionen" auch ganz einfach abschalten.

Verzeih, aber - denkst Du nicht daß Google über verschiedene Techniken einfach nur müde lächelt weil sie es vermutlich simpel umgehen werden?!
Oder noch besser: Man nutzt "Abwehrtechniken", um so über Umwege noch mehr Daten zu bekommen weil der User _denkt_, er/sie sei datentechnisch gesichert?!


P.S.: Ich nutze auch den Iron und bin bislang recht zufrieden. (Er ist nicht total identisch mit Chrome.)