Diskussionsforum
Menü

Armleuchter aller Länder, vereinigt Euch!


20.09.2004 18:02 - Gestartet von Milzbrenner
Also, Herr Bergheim scheint zu den wenigen Zeitgenossen zu gehören, die immer sofort "HIER" schreien, wenn die Frage nach dem Dümmsten im Markt gestellt wird. Schon bemerkenswert, er teilt also allen potentiellen zukünftigen Kunden mit: "DRINGENDE WARNUNG: Unterschreibt bloß nicht bei E-Plus, denn bei uns wird es zunächst und damit wohl auch für immer kein gut ausgebautes UMTS-Netz geben!

Meine Gratulation, Herr Bergheim! Sie waren ja schon in der Vergangenheit nicht gerade durch intelligente Beiträge aufgefallen; Ihr Konzernherr in den Niederlanden wird sicherlich begeistert sein über so viel Weitsicht!
Menü
[1] Leohund antwortet auf Milzbrenner
20.09.2004 19:29
Benutzer Milzbrenner schrieb:
Also, Herr Bergheim scheint zu den wenigen Zeitgenossen zu gehören, die immer sofort "HIER" schreien, wenn die Frage nach dem Dümmsten im Markt gestellt wird. Schon bemerkenswert, er teilt also allen potentiellen zukünftigen Kunden mit: "DRINGENDE WARNUNG: Unterschreibt bloß nicht bei E-Plus, denn bei uns wird es zunächst und damit wohl auch für immer kein gut ausgebautes UMTS-Netz geben!

Meine Gratulation, Herr Bergheim! Sie waren ja schon in der Vergangenheit nicht gerade durch intelligente Beiträge aufgefallen; Ihr Konzernherr in den Niederlanden wird sicherlich begeistert sein über so viel Weitsicht!

genau darüber kann ich auch nur den Kopf schütteln ..... Die Holländer müssten eigentlich in die Luft gehen! - anstatt zu heulen, mal das Netz schnell auszubauen, wo sie doch so tolle Erfindungen mit weniger Sendern gemacht haben ... - nein lieber die Kunden verschrecken! - bei mir ist es kräftig gelungen, ich werde unsere Firmen-Verträge bei E-Plus auch entsprechend "ausbauen" ... goodbye Eplus !!
Und dann erklärt er er will die umsatzstarken Kunden binden ... wie denn ??????
Menü
[1.1] Crooks antwortet auf Leohund
21.09.2004 09:12
Benutzer Leohund schrieb:
die Kunden verschrecken! - bei mir ist es kräftig gelungen, ich werde unsere Firmen-Verträge bei E-Plus auch entsprechend "ausbauen" ... goodbye Eplus !!
Und dann erklärt er er will die umsatzstarken Kunden binden ...
wie denn ??????

LOL. Durcht extra lange Vertragslaufzeiten. Wahrschenlich gibt es Profi-Verträge bald nur noch mit 10 Jahren Laufzeit - so wie damals bei Telefonanlagen :)
Das ist eigentlich DIE Meldung, die noch fehlt.
Menü
[1.1.1] Bruzzelhirn antwortet auf Crooks
21.09.2004 17:47
Benutzer Crooks schrieb:
Benutzer Leohund schrieb:
die Kunden verschrecken! - bei mir ist es kräftig gelungen, ich werde unsere Firmen-Verträge bei E-Plus auch entsprechend "ausbauen" ... goodbye Eplus !!
Und dann erklärt er er will die umsatzstarken Kunden binden ...
wie denn ??????

warum soll ein netzbetreiber das netz nicht mit den kunden wachsen lassen. Wenn das umts netz erst zu 1 % Proznet genutzt wird (wie auch bei den anderen netzbetreibern!), warum soll eplus millionen in den sand setzen damit ne handvoll kunden an jedem punkt in Deutschland umts schnell surfen kann. GPRS tut es doch auch! Typisch deutscher Beitrag von Leohund....

LOL. Durcht extra lange Vertragslaufzeiten. Wahrschenlich gibt es Profi-Verträge bald nur noch mit 10 Jahren Laufzeit - so wie damals bei Telefonanlagen :)
Das ist eigentlich DIE Meldung, die noch fehlt.
Menü
[1.1.1.1] Tomekk antwortet auf Bruzzelhirn
23.09.2004 09:22
Benutzer Bruzzelhirn schrieb:
Benutzer Crooks schrieb:
Benutzer Leohund schrieb:
die Kunden verschrecken! - bei mir ist es kräftig gelungen, ich werde unsere Firmen-Verträge bei E-Plus auch entsprechend "ausbauen" ... goodbye Eplus !!
Und dann erklärt er er will die umsatzstarken Kunden binden ...
wie denn ??????

warum soll ein netzbetreiber das netz nicht mit den kunden wachsen lassen. Wenn das umts netz erst zu 1 % Proznet genutzt wird (wie auch bei den anderen netzbetreibern!), warum soll eplus millionen in den sand setzen damit ne handvoll kunden an jedem punkt in Deutschland umts schnell surfen kann. GPRS tut es doch auch! Typisch deutscher Beitrag von Leohund....


E+ hat ich weiß nicht wie viel Millionen für die UMTS-Lizenzen ausgegeben, und jetzt sollen sie damit nichts anfangen? Wenn sie das Netz NICHT ausbauen setzen sie Millionen in den Sand.
Menü
[1.2] Hasi16 antwortet auf Leohund
28.09.2004 13:56
Benutzer Leohund schrieb:

werde unsere Firmen-Verträge bei E-Plus auch entsprechend "ausbauen" ... goodbye Eplus !!

Seid ihr die nächsten 2 Jahre dringend auf UMTS angewiesen? Scheint ja ne ganz wichtige Firma zu sein!
Mein neues Handy wird die nächsten 2 Jahre auf jeden Fall kein UMTS von selbst lernen - und... ich wüsste auch nicht, wofür ich es brauche, bei den Datenpreisen...
Menü
[2] hANDYLAUSI antwortet auf Milzbrenner
23.09.2004 09:30
Benutzer Milzbrenner schrieb:
Also, Herr Bergheim scheint zu den wenigen Zeitgenossen zu gehören, die immer sofort "HIER" schreien, wenn die Frage nach dem Dümmsten im Markt gestellt wird. Schon bemerkenswert, er teilt also allen potentiellen zukünftigen Kunden mit: "DRINGENDE WARNUNG: Unterschreibt bloß nicht bei E-Plus, denn bei uns wird es zunächst und damit wohl auch für immer kein gut ausgebautes UMTS-Netz geben!

Meine Gratulation, Herr Bergheim! Sie waren ja schon in der Vergangenheit nicht gerade durch intelligente Beiträge aufgefallen; Ihr Konzernherr in den Niederlanden wird sicherlich begeistert sein über so viel Weitsicht!

tja, Weitsicht ist nicht jedermans Sache.Wenigstens einer der mal das ausspricht was die Herren von anderen Anbietern sich nicht trauen.