Diskussionsforum
Menü

20 Prozent ist eine Verschlechterung


15.09.2004 13:34 - Gestartet von Stephan79
Hi,

derzeit bekommt man 30 Frei-SMS im Time&More Student.
Wenn ich jetzt diesen Tarif mit dem neuen vergleiche, ist das eine eine totale Verschlechterung, denn:
1. ich erhalte 20% Rabatt. Das sind 3 Euro, für die ich bei 20 Cent/SMS gerade mal 15 SMS verschicken kann. Also eine Halbierung der Frei-SMS.
2. ich telefoniere z.B. genau 60 Minuten und versende genau 30 SMS. Das sind dann 12€ (Minutenpaket)+ 6€ (30 SMS) + 4,50€ (10 Minuten extra) = 22,50€ -> 3,55 € = ca. 19% Erhöhung

Also wieder nur eine verbraucherunfreundliche Änderung.

Bis denn,
Stephan
Menü
[1] Lars antwortet auf Stephan79
15.09.2004 13:50
Benutzer Stephan79 schrieb:
derzeit bekommt man 30 Frei-SMS im Time&More Student. Wenn ich jetzt diesen Tarif mit dem neuen vergleiche, ist das eine eine totale Verschlechterung

Wer regelmäßig eine größere Anzahl SMS jeden Monat verschickt, wird sich eh für die Variante mit 150 Frei-SMS entscheiden. Durch die Web-Varianten hatten die Studententarife ja einen Großteil Ihrer Attraktivität eingebüßt!

Lars
Menü
[1.1] Stephan79 antwortet auf Lars
15.09.2004 13:53
Hi,
da hast Du schon recht, aber nicht jeder will einen Online-Vertrag.
Und da muss man einfach sagen, dass bei den "normalen" Verträgen die Konditionen schlechter wurden.

Bis denn,
Stephan
Menü
[2] BartSimpsn antwortet auf Stephan79
15.09.2004 14:11
Man man....da bin ich ja froh, daß ich immer noch einen alten Studentenvertrag habe (Time&More 60 Student) wo ich 50 Frei-SMS habe...daraus in einen neuen Tarif zu wechseln wäre ja wirklich blöd.

Der Bart.
Menü
[2.1] vendril antwortet auf BartSimpsn
15.09.2004 14:51
Benutzer BartSimpsn schrieb:
Man man....da bin ich ja froh, daß ich immer noch einen alten Studentenvertrag habe (Time&More 60 Student) wo ich 50 Frei-SMS habe...daraus in einen neuen Tarif zu wechseln wäre ja wirklich blöd.

150 statt 50 FreiSMS sind blöd? Erklär mal...
Menü
[2.1.1] BartSimpsn antwortet auf vendril
15.09.2004 17:32
Benutzer vendril schrieb:

150 statt 50 FreiSMS sind blöd? Erklär mal...

Okokokok....das war jetzt auf den Tarif i.A. und nicht nur auf die Frei-SMS bezogen, hab mich wohl nicht klar genug ausgedrückt :-)

Der Bart.
Menü
[2.1.1.1] ungünstig für Nebenzeittelefonierer
hansi antwortet auf BartSimpsn
15.09.2004 19:18
Hallo!

Wer gerne überwiegend in der Nebenzeit viel abwechselnd in alle Netze telefoniert ist jetzt mit Time & More 20 oder 60 gut bedient, aber 0,45 € je Minute in der Nebenzeit schrecken ab. Der Gesprächspreis in der Nebenzeit wird auf 250% erhöht, der Nebenzeitpreis wird um magere 10% gesenkt. Es gibt dann bei E-Plus keinen günstigen Tarif mehr in alle Netze, nicht mal mehr in der Nebenzeit.

Gruß Hans

Menü
[2.1.1.1.1] RE: ungünstig für Nebenzeittelefonierer Korrektur
hansi antwortet auf hansi
15.09.2004 19:20
Benutzer hansi schrieb:
Hallo!

Wer gerne überwiegend in der Nebenzeit viel abwechselnd in alle Netze telefoniert ist jetzt mit Time & More 20 oder 60 gut bedient, aber 0,45 € je Minute in der Nebenzeit schrecken ab. Der Gesprächspreis in der Nebenzeit wird auf 250% erhöht, der Nebenzeitpreis wird um magere 10% gesenkt. Es gibt dann bei E-Plus keinen günstigen Tarif mehr in alle Netze, nicht mal mehr in der Nebenzeit.

Gruß Hans

Der Nebenzeitpreis wird "nur" auf 225% erhöht, das ist schlimm genug.
Menü
[2.1.1.1.1.1] Eplusler antwortet auf hansi
15.09.2004 20:57
Benutzer hansi schrieb:
Benutzer hansi schrieb:
Hallo!

Wer gerne überwiegend in der Nebenzeit viel abwechselnd in alle Netze telefoniert ist jetzt mit Time & More 20 oder 60 gut bedient, aber 0,45 € je Minute in der Nebenzeit schrecken ab.
Der Gesprächspreis in der Nebenzeit wird auf 250% erhöht, der Nebenzeitpreis wird um magere 10% gesenkt. Es gibt dann bei E-Plus keinen günstigen Tarif mehr in alle Netze, nicht mal mehr in der Nebenzeit.

Gruß Hans

Der Nebenzeitpreis wird "nur" auf 225% erhöht, das ist schlimm genug.
wer viel ins Mobile Netz telefoniert wird diese Tarife eh nicht nehmen oder sollte sein Telefonierverhalten eben gut kennen.Das ist aber auch die Voraussetzung bei T&M , Relax und co.
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] hansi antwortet auf Eplusler
16.09.2004 10:37
Benutzer Eplusler schrieb:
Benutzer hansi schrieb:
Benutzer hansi schrieb:
Hallo!

Wer gerne überwiegend in der Nebenzeit viel abwechselnd in alle Netze telefoniert ist jetzt mit Time & More 20 oder 60 gut bedient, aber 0,45 € je Minute in der Nebenzeit schrecken ab.
Der Gesprächspreis in der Nebenzeit wird auf 250% erhöht, der Nebenzeitpreis wird um magere 10% gesenkt. Es gibt dann bei E-Plus keinen günstigen Tarif mehr in alle Netze, nicht mal mehr in der Nebenzeit.

Gruß Hans

Der Nebenzeitpreis wird "nur" auf 225% erhöht, das ist schlimm genug.
wer viel ins Mobile Netz telefoniert wird diese Tarife eh nicht nehmen oder sollte sein Telefonierverhalten eben gut kennen.Das ist aber auch die Voraussetzung bei T&M , Relax und co.

Hallo!

Für Wenigtelefonierer zur Hauptzeit und Vieltelefonierer zur Nebenzeit (zusammen) ist dann wohl nur noch die Mobileoption günstig, das gilt auf jeden Fall wenn die monatliche Gesprächszeit und die Zielnetze auch mal wechseln. Aus dem o2-Netz bekommt man dazu noch den 10-Sekundentakt, ich finde den 60/1-Sekundentakt kundenfeindlich. Es müsste zumindest gegen Aufpreis (3,- €) zu jedem Tarif der 10-Sekundentakt möglich sein. Für 13,- € Grundgebühr müsste es den Professional S mit 10-Sekundentakt geben.

Gruß Hans


Menü
[2.2] nukumichi antwortet auf BartSimpsn
16.09.2004 14:56
Benutzer BartSimpsn schrieb:
Man man....da bin ich ja froh, daß ich immer noch einen alten Studentenvertrag habe (Time&More 60 Student) wo ich 50 Frei-SMS habe...daraus in einen neuen Tarif zu wechseln wäre ja wirklich blöd.

Der Bart.

na das meine ich aber auch ;) zumal ich als "normalsterblicher" nicht mal 50 SMS im monat verbrauche, das schaffen doch nur kiddies (sms-junkies). und genau darauf spekuliert auch eplus (wie mit den 1000 freiminuten): gebt den leuten riesige mengen von irgendetwas, klingt immer toll, und die meisten werden es eh nicht ausnutzen..

also ich bleib bestimmt bei meinem alten tarif, nicht zuletzt wegen der geradezu unverschämten preiserhöhung der zusätzlichen minuten in der nebenzeit.

gruss,
nuku
Menü
[3] CocaNokia antwortet auf Stephan79
15.09.2004 15:14
Benutzer Stephan79 schrieb:
Hi,

derzeit bekommt man 30 Frei-SMS im Time&More Student. Wenn ich jetzt diesen Tarif mit dem neuen vergleiche, ist das eine eine totale Verschlechterung, denn:
1. ich erhalte 20% Rabatt. Das sind 3 Euro, für die ich bei 20 Cent/SMS gerade mal 15 SMS verschicken kann. Also eine Halbierung der Frei-SMS.
2. ich telefoniere z.B. genau 60 Minuten und versende genau 30 SMS. Das sind dann 12€ (Minutenpaket)+ 6€ (30 SMS) + 4,50€ (10 Minuten extra) = 22,50€ -> 3,55 € = ca. 19% Erhöhung

Also wieder nur eine verbraucherunfreundliche Änderung.
wirst du gezwungen dies Tarife zu nehmen?Hab ich was verpasst?

Bis denn,
Stephan
Menü
[3.1] kfschalke antwortet auf CocaNokia
16.09.2004 09:29
Der größte Vorteil des Time and More ist dahin, dass günstige telefonieren in der Nebenzeit in alle Handynetze für nur 20 ct, fast so günstig wie in den andren Netzen die Netzinternen Gespräche. Gerade da habe ich meinen TM immer gebraucht, den tagsüber erreiche ich fast alle irgendwie übers Festnetz mit meinem prof-s. Nur gut, dass ich meinen tm60web behalten kann. 150 freisms und nach ablauf der 60 minuten abends für 20 ct in alle netze.
Mit all den verschlechterungen verstehe ich auch, warum eplus die Kunden bei Vertragsverlängerungen in neue Tarife zwingen will, nur gut, dass man nicht unbedingt immer neue Handys braucht.
Menü
[3.1.1] Prittstift antwortet auf kfschalke
17.09.2004 08:43
Hi,

hab gelesen das man den TM 50 auch im Inet bestellen kann. Und man bekommt doch dann die 150 Frei SMS dazu? Würde man als Student dann trotzdem die 20% Rabatt bekommen? Am Ende würde man sogar günstiger kommen. 12€ GG und 50 Freiminuten und 150 Frei SMS. Das wäre ja der Hammer. Ich denke so günstig fährt man nicht mit den alten Studenten Tarifen.
Menü
[3.1.1.1] kfschalke antwortet auf Prittstift
17.09.2004 10:49
Die Studentenrabatte wird es wohl auch bbei den web-tarifen geben. Dafür kosten aber die Hotlineanrufe bei den Webtarifen nicht gerade wenig Gebühren. Ferner muss bei den Webtarifen die Kundenbetreuung online genutzt werden, die leider nicht immer zuverlässig funktioniert. Vom Einrichten der UMTS Datenkarten u.ä. mal ganz abgesehen,kann es sehr schnell teuer werden, wenn man die Hotline braucht.
Menü
[3.1.1.1.1] Betschlor antwortet auf kfschalke
20.09.2004 18:00
Aber wenn man das alles nicht braucht geht dsa doch oder?
12€ für 50 Min und 150 SMS und die Minuten kann man sogar noch übernehmen!!!!!!!
Super, das würd ich direkt nehmen :) da wird auch auf lange zeit nix besseres kommen