Diskussionsforum
Menü

Ortsnetzbezug und Fax-toMail


26.12.2005 05:54 - Gestartet von telepeter
Zum letzten Absatz der Meldung https://www.teltarif.de/arch/2004/kw41/...

Zumindest den Berliner Anbieter www.2mail2.de hat es erwischt, von dort bekam ich folgende Mail:

Sehr geehrte 2mail2 Nutzer,

aufgrund einer Verfügung der Bundesnetzagentur www.bnetza.de (AZ: 117-ahp 3831) gegen 2mail2 unter Androhung eines Zwangsgeldes müssen wir unseren Service für nicht in Berlin registrierte Nutzer mit sofortiger Wirkung zum 30.01.2007 kündigen.

Am 31.01.2007 müssen wir alle nicht mit Wohn- oder Firmensitz in Berlin bei uns angemeldete Nutzer löschen. Obwohl wir gegen diese Verfügung juristisch vorgehen werden, bleibt in Deutschland eine von der Bundesnetzagentur herausgegebene Verfügung bis zur gerichtlichen Klärung unberührt, d.h. auch wenn sich das Verfahren über Jahre hinzieht. Die Einlegung eines Widerspruchs ändert nichts an der Wirksamkeit und Vollziehbarkeit des Bescheides.

Wir wünschen allen unseren Nutzern ein friedvolles Weihnachten


Ihr 2mail2 Team