Diskussionsforum
Menü

E+ Hotline hat noch keine Infos


24.11.2004 17:40 - Gestartet von Micky34
Habe grade bei der E+ Hotline angerufen und gefragt wie Gespräche zu 032er Nummern abgerechnet werden.

Die Mitarbeiterin hatte noch keine Informationen, hat aber vermutet das sie wie Sonderrufnummern abgerechnet werden.

Micky
Menü
[1] filmin antwortet auf Micky34
24.11.2004 17:48
Benutzer Micky34 schrieb:
Habe grade bei der E+ Hotline angerufen und gefragt wie Gespräche zu 032er Nummern abgerechnet werden.

Die Mitarbeiterin hatte noch keine Informationen, hat aber vermutet das sie wie Sonderrufnummern abgerechnet werden.

Ist zu erwarten und macht die 032-Nummern einfach uninteressant.

Mich würde wirklich noch interessieren, warum O2 Ortsnetznummern in einem beliebigen Ortsnetz vergeben darf, die VoIP-Anbieter jedoch nicht. Meine Genion-Homezone kann ich ja frei wählen.

filmin
Menü
[1.1] gast antwortet auf filmin
24.11.2004 17:51
man sollte vielleicht nicht zuviel fragen, sonst haben Genion-Anschlüsse demnächst auch 032.
Menü
[1.1.1] filmin antwortet auf gast
24.11.2004 20:02
Benutzer gast schrieb:
man sollte vielleicht nicht zuviel fragen, sonst haben Genion-Anschlüsse demnächst auch 032.

Die RegTP hat bereits sehr viel Zeit gehabt, sich mit Genion auseinanderzusetzen, also glaube ich, sie hätten bereits etwas unternommen, wenn sie ein Problem mit dr Homezone-Funktionalität haben.

filmin
Menü
[1.2] fruli antwortet auf filmin
24.11.2004 18:53
Hi,
Benutzer filmin schrieb:

Mich würde wirklich noch interessieren, warum O2 Ortsnetznummern in einem beliebigen Ortsnetz vergeben darf, die VoIP-Anbieter jedoch nicht. Meine Genion-Homezone kann ich ja frei wählen.

Die Sache ist ziemlich offensichtlich: bei der Genion-Homezone ist der Ortsbezug dadurch klar gegeben, dass die Genion-Homezone-Funktionalität (Homezone-Tarife für abgehende Gespräche sowie kostenlose Erreichbarkeit über die Festnetz-Nummer) nur gegeben ist, wenn die O2-Genion-SIM in einer O2-BTS in der klar definierten Homezone eingebucht ist. Die von O2 vergebene Festnetznummer stammt immer aus dem Vorwahlbereich, in dem die Homezone geografisch liegt.

Bei VoIP dagegen ist keinerlei Ortsbezug gegeben, da sowohl die Erreichbarkeit als auch die Tarife für abgehende Tarife von überall auf der Welt aus -völlig unabhängig vom Standort- gleich sind.

So long.
fruli
Menü
[2] ingo.s antwortet auf Micky34
24.11.2004 19:19
Benutzer Micky34 schrieb:
Habe grade bei der E+ Hotline angerufen und gefragt wie Gespräche zu 032er Nummern abgerechnet werden.

Hast du nichts besseres zu tun, als die Hotline zu nerven?
Sorry, aber wir wissen erst seit heute, dass 032 definitiv bald kommen wird. E-Plus weiß es also auch (wenn überhaupt schon) seit heute. Denkst du, da werden sofort Tarife festgelegt, wenn die Nummern erst im nächsten Jahr erreichbar sind? Ein bisschen Zeit sollte man den Anbietern da schon geben, um alle Formalitäten zu klären.

Kein Wunder, dass es kaum noch kostenlos erreichbare Hotlines gibt...