Diskussionsforum
Menü

Beweislast umgekehrt


14.07.2004 13:03 - Gestartet von lucasw
Hallo!

Bei der Netbank ist es umgekehrt: Hier muss die Bank dem Kunden im Falle eines Falles ein Fehlverhalten nachweisen, somit ist man erstmal auf der sicheren Seite.

Lucas
Menü
[1] thn antwortet auf lucasw
14.07.2004 14:01
Benutzer lucasw schrieb:
Hallo!

Bei der Netbank ist es umgekehrt: Hier muss die Bank dem Kunden im Falle eines Falles ein Fehlverhalten nachweisen, somit ist man erstmal auf der sicheren Seite.

Lucas

Da kenn ich welche, wo es die Bank nicht schwer haben dürfte, ein Fehlverhalten nachzuweisen.
Oder wie siehts aus, wenn man mit dem IE Onlinebanking macht und seit mindestens fünf Jahren kein WinwowsUpdate eingespielt hat!?

thn
Menü
[1.1] Jan78 antwortet auf thn
14.07.2004 17:29
Benutzer thn schrieb:
Da kenn ich welche, wo es die Bank nicht schwer haben dürfte, ein Fehlverhalten nachzuweisen.
Oder wie siehts aus, wenn man mit dem IE Onlinebanking macht und seit mindestens fünf Jahren kein WinwowsUpdate eingespielt hat!?
Dann blockt u.a. Deine Sparkasse, zumindest hier im Ruhrgebiet, schon den Zugriff auf die Anmelde-Seite mit folgender Meldung "Du hast keine 128-bit Verschlüsselung, Du kommscht hier net rein"......
Menü
[1.1.1] onkel gregor antwortet auf Jan78
14.07.2004 22:13
Wer ist den nschon bei der Spaßkasse ? Die Dresdner Bank hat ein super Portal, HBCI, T-Onlinebanking und normales Internetbanking sind möglich und unter über eine sichere Verbindung zu empfangen !
Menü
[1.1.1.1] Jan78 antwortet auf onkel gregor
15.07.2004 07:44
Benutzer onkel gregor schrieb:
Wer ist den nschon bei der Spaßkasse ? Die Dresdner Bank hat ein super Portal, HBCI, T-Onlinebanking und normales
Versuch Du mal als Mittelständler bei der DreBa eine HBCI-Karte für Dein Geschäftsgirokonto zu bestellen - viel Spaß
Menü
[1.1.1.1.1] onkel gregor antwortet auf Jan78
19.07.2004 19:20
Ganz einfach - ab zur Filiale, HBCI Karte bestellen. Dann musst du unterschreiben und dir wird die Karte dann von ner speziellen Internetbanking Zentrale an dich versandt. Wahlweise kannst du die auch in der Filiale abholen...

Wo ist das Problem ?