Diskussionsforum
Menü

Kundeninformation


13.07.2004 15:09 - Gestartet von aero
Angesichts des Preisdschungels bleibt nur der Rat, sich vor dem Antritt der Urlaubsreise unbedingt beim Betreiber zu erkundigen, welche Preise in einem bestimmten Land anfallen.

Das ist m.E. überhaupt nicht einzusehen. Meine Antwort heißt konsequente Nichtnutzung. Ein paar Bilder per Email aus dem Internet-Café, dem HotSpot am Campingplatz oder vom hoteleigenen Zugang kosten fast nix dagegen und kommen in bester hochauflösender Qualität der DigiCam an. Wer da MMS versenden muss, ist selber schuld und soll meinethalben zahlen. Viele sind ja der Meinung, dass es gegenüber der Briefpost sooo günstig ist. Sollen sie...

Undurchsichtige Entgelte sind doch das, was den Anbietern gerade recht kommt. Man kann's immer gut auf den ausländischen Anbieter abschieben, auch wenn der dem eigenen Konzern angehört.

Mobilfunk Multimedia = Ausnehmen des Kunden, wo's nur irgendwie geht und das möglichst ohne vernüftige Gegenleistung, also Finger weg, auch wenn's noch so juckt. Dann gehen auch die Preise runter und werden durchsichtiger, siehe MMS bei T-Mob.

Gruß aero
Menü
[1] Hightower antwortet auf aero
13.07.2004 15:19
Benutzer aero schrieb:
Viele sind ja der Meinung, dass es gegenüber der Briefpost sooo günstig ist. Sollen sie...
Günstiger sicher nicht, aber bestimmt schneller. Oft brauchen Postkarten aus den Urlaubsregionen 1 Woche und länger bis nach Deutschland. Die MMS schickt man direkt nach Deutschland und sie wird i.d.R. am nächten Tag zugestellt.

H
T

PS: Ich hatte mich im o2-Shop mal erkundigt, was den eine MMS-Postkarte aus Spanien kosten würde. Der nette Verkäufer konnte es mir leider auch nicht genau sagen und peilte über den Daumen 4 bis 5 Euro an. Da hab' ich's dann gelassen. :-)
Menü
[1.1] marcelm antwortet auf Hightower
13.07.2004 15:36
Benutzer Hightower schrieb:

PS: Ich hatte mich im o2-Shop mal erkundigt, was den eine MMS-Postkarte aus Spanien kosten würde. Der nette Verkäufer konnte es mir leider auch nicht genau sagen und peilte über den Daumen 4 bis 5 Euro an. Da hab' ich's dann gelassen. :-)

Die Auslandspreise für MMS zu Postkarte sind übrigens auch in den normalen Roamingkostentabellen von o2 eingefügt. Schaut es euch mal an.

Grüße, Marcel.
sms-billiger.de
Menü
[1.1.1] Hightower antwortet auf marcelm
13.07.2004 15:44
Benutzer marcelm schrieb:
Benutzer Hightower schrieb:

PS: Ich hatte mich im o2-Shop mal erkundigt, was den eine MMS-Postkarte aus Spanien kosten würde. Der nette Verkäufer konnte es mir leider auch nicht genau sagen und peilte über den Daumen 4 bis 5 Euro an. Da hab' ich's dann gelassen. :-)

Die Auslandspreise für MMS zu Postkarte sind übrigens auch in den normalen Roamingkostentabellen von o2 eingefügt. Schaut es euch mal an.

Grüße, Marcel.
sms-billiger.de
Richtig, aber ich fragte vor einem Jahr. (Das hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen).

Vielleicht sollte o2 auch die SMS, MMS und MMS2Postcard innerhalb der Starmap-Partner vereintheitlichen. Schwanken diese doch zwischen 2,89 € und 3,40 € (>30 KB). Ich denke mehr als 2,49€ sollte der Spaß nicht kosten.
Menü
[1.1.1.1] marcelm antwortet auf Hightower
13.07.2004 16:30
Benutzer Hightower schrieb:
Benutzer marcelm schrieb:
Benutzer Hightower schrieb:

PS: Ich hatte mich im o2-Shop mal erkundigt, was den eine MMS-Postkarte aus Spanien kosten würde. Der nette Verkäufer konnte es mir leider auch nicht genau sagen und peilte über den Daumen 4 bis 5 Euro an. Da hab' ich's dann gelassen. :-)

Die Auslandspreise für MMS zu Postkarte sind übrigens auch in den normalen Roamingkostentabellen von o2 eingefügt.
Schaut es
euch mal an.

Grüße, Marcel.
sms-billiger.de
Richtig, aber ich fragte vor einem Jahr. (Das hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen).

Vielleicht sollte o2 auch die SMS, MMS und MMS2Postcard innerhalb der Starmap-Partner vereintheitlichen. Schwanken diese doch zwischen 2,89 € und 3,40 € (>30 KB). Ich denke mehr als 2,49€ sollte der Spaß nicht kosten.

Was ich mich allerdings frage: Ist das nur der Aufschlag zu dem deutschen Preis oder schon der Endpreis. Ich denke erstes, denn bei SMS ist es auch so. Somit wird es also richtig teuer :-(
Menü
[1.1.1.2] rainbow antwortet auf Hightower
14.07.2004 01:43
Benutzer Hightower schrieb:
Benutzer marcelm schrieb:
Benutzer Hightower schrieb:

PS: Ich hatte mich im o2-Shop mal erkundigt, was den eine MMS-Postkarte aus Spanien kosten würde. Der nette Verkäufer konnte es mir leider auch nicht genau sagen und peilte über den Daumen 4 bis 5 Euro an. Da hab' ich's dann gelassen. :-)

Die Auslandspreise für MMS zu Postkarte sind übrigens auch in den normalen Roamingkostentabellen von o2 eingefügt.
Schaut es
euch mal an.

Grüße, Marcel.
sms-billiger.de
Richtig, aber ich fragte vor einem Jahr. (Das hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen).

Vielleicht sollte o2 auch die SMS, MMS und MMS2Postcard innerhalb der Starmap-Partner vereintheitlichen. Schwanken diese doch zwischen 2,89 € und 3,40 € (>30 KB). Ich denke mehr als 2,49€ sollte der Spaß nicht kosten.

Wenn der Spaß EUR 0,49 kostete, wäre er noch teuer genug. Welchen Aufwand haben denn die Anbieter für eine MMS-Postkarte?
mfg
Menü
[1.1.1.2.1] mungojerrie antwortet auf rainbow
14.07.2004 06:41
Benutzer rainbow schrieb:
Wenn der Spaß EUR 0,49 kostete, wäre er noch teuer genug. Welchen Aufwand haben denn die Anbieter für eine MMS-Postkarte?
mfg

Die reinen Kosten der Karte dürften gering sein. 9x13 Abzüge auf Fotopapier sind im Endkundengeschäft ab rund 10 cent/Bild zu bekommen. Bei einer Postkarte wird eine Seite s/w bedruckt, die andere Seite als Fotoabzug. Das dürfte als reine Kosten irgendwas zwischen 10 - 15 cent verursachen. Dann noch das Porto und ein zentraler Versand drauf, dann landen wir wohl bei rund 80 cent pro Karte - höchstens.

Der Rest ist Deckungsbeitrag und geht wohl für die Subventionitis der Fotohandys drauf.

Mungojerrie
Menü
[1.1.1.2.2] Hightower antwortet auf rainbow
14.07.2004 10:19
Benutzer rainbow schrieb:
Benutzer Hightower schrieb:
Benutzer marcelm schrieb:
Benutzer Hightower schrieb:

PS: Ich hatte mich im o2-Shop mal erkundigt, was den eine MMS-Postkarte aus Spanien kosten würde. Der nette Verkäufer konnte es mir leider auch nicht genau sagen und peilte über den Daumen 4 bis 5 Euro an. Da hab' ich's dann gelassen. :-)

Die Auslandspreise für MMS zu Postkarte sind übrigens auch in den normalen Roamingkostentabellen von o2 eingefügt.
Schaut es
euch mal an.

Grüße, Marcel.
sms-billiger.de
Richtig, aber ich fragte vor einem Jahr. (Das hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen).

Vielleicht sollte o2 auch die SMS, MMS und MMS2Postcard innerhalb der Starmap-Partner vereintheitlichen. Schwanken diese doch zwischen 2,89 € und 3,40 € (>30 KB). Ich
denke mehr als 2,49€ sollte der Spaß nicht kosten.

Wenn der Spaß EUR 0,49 kostete, wäre er noch teuer genug. Welchen Aufwand haben denn die Anbieter für eine MMS-Postkarte?
mfg

Du weist schon, daß eine Postkarte alleine 45 Cent Porto kostet?

Die Post bietet einen Internet Postkartenversand an www.funcard.de. Der Preis für eine Postkarte liegt bei 1,50 EUR (Europa), 2,05 EUR (Welt). Allerdings sind da die MMS-Versandkosten nicht mit eingerechnet.

H
T