Diskussionsforum
Menü

MTI Handy


20.09.2005 14:54 - Gestartet von pfuetzenjaeger
Das Angebot war schon verlockend und der Verbraucher konnte nicht absehen dass es so enden wird. Nachdem ich die Gutschrift der Grundgebühr bei MTI reklamiert hatte erhielt ich noch eine Mail dass man sich darum kümmern wird, das war vor 2 Wochen.
Da MTI nicht mehr zu erreichen ist habe ich, sofern möglich, den Lastschrifteinzug durch O2 storniert da meines erachtens mein Vertragspartner nicht O2 sondern MTI ist, denn über diese Firma hab ich den Vertrag abgewickelt. Weiterhin werde ich rechtliche Schritte gegen Herrn Gehlen einleiten.

Ich kann nur anregen dass sich soviele Geschädigte melden wie irgendmöglich und Herrn Gehlen das Handwerk gelegt wird.

Ich Frage mich nur ob O2 die Geschäftsgebahren der Fa. MTI geduldet hat oder wirklich keine Ahnung hatte!!!
Menü
[1] alhesch antwortet auf pfuetzenjaeger
25.09.2005 11:26
Ich habe aus dem Telefonbuch zwei Adressen eines Markus Gelen (nicht Gehlen) heraus gefunden.
Gelen, Markus, Giesenfeldstr. 94, 47239 Duisburg, Tel 02151 7825656 und
Gelen, Markus Birkendonk 9, 47809 Krefeld, Tel. 02151 540125

Welcher ist wohl der von MTI ?
Ich würde mich auch an einer Strafanzeige beteiligen.
alhesch
Menü
[1.1] Gelenjäger antwortet auf alhesch
04.11.2005 19:35
Benutzer alhesch schrieb:
Ich habe aus dem Telefonbuch zwei Adressen eines Markus Gelen (nicht Gehlen) heraus gefunden.
Gelen, Markus, Giesenfeldstr. 94, 47239 Duisburg, Tel 02151 7825656 und
Gelen, Markus Birkendonk 9, 47809 Krefeld, Tel. 02151 540125

Welcher ist wohl der von MTI ?
Ich würde mich auch an einer Strafanzeige beteiligen.
alhesch

Hallo,

auch ich bin dem gleichen Schwindel aufgesessen wie die meisten von Euch. Nachdem ich vor einigen Wochen mal eine Mail an info@handysensation.com geschickt hatte, bekam ich die Antwort, meine Mail würde bearbeitet. Daraufhin kam nie wieder eine weitere Antwort. Inzwischen kommen Mails an diese Adresse immer zurück.
Die Telefonnummer ist nicht mehr freigeschaltet und auch die angegebene Postadresse stimmt nicht mehr. Mein Brief kam vor wenigen Tagen auch zurück.

Hat irgendjemand von Euch inzwischen etwas herausgefunden? Was kann man tun, um diesen Markus Gelen dran zu kriegen?

Grüße,

Gelenjäger