Diskussionsforum
Menü

was bei xxl?


29.10.2004 15:53 - Gestartet von mungojerrie
Hallo,

diese Preiserhöhung weiterzureichen ist IMO bei den Tarifen der Telekom vollkommen lächerlich. Wer bei 12 cent/min nicht kostendeckend arbeiten kann, ist irgendwie im falschen Geschäft ;)

Aber zu einer anderen Frage: wie sieht es bei XXL Anschlüssen aus? Werden dort in Zukunft für Verbindungen statt 0 cent eben 0,2 cent verlangt?

Mungojerrie
Menü
[1] telefonfreak antwortet auf mungojerrie
29.10.2004 22:09
Auch bei XXL usw. gibt es den Zuschlag, siehe http://www.t-com.de/is-bin/intershop.static/WFS/PK/PK/de_DE/content/static_html/tcom/de/tcom_aktuell_text_041029_1.html

In der Pressemitteilung wird ausdrücklich erwähnt, dass der Zuschlag auch bei Enjoy/ XXL/ Aktiv Plus usw. gilt!

Schöne Grüsse
Marko
Menü
[1.1] vendril antwortet auf telefonfreak
30.10.2004 18:16
Benutzer telefonfreak schrieb:
Auch bei XXL usw. gibt es den Zuschlag, siehe

Also am Wochenende 0,2 cent statt Gratistelefonie?
Menü
[2] Ed antwortet auf mungojerrie
31.10.2004 02:30
Benutzer mungojerrie schrieb:
diese Preiserhöhung weiterzureichen ist IMO bei den Tarifen der Telekom vollkommen lächerlich. Wer bei 12 cent/min nicht kostendeckend arbeiten kann, ist irgendwie im falschen Geschäft

Das ist nur der Ferngesprächstarif mit dem billigsten Analoganschluß, den werden gar nicht so viele nutzen, eher dürfte das Ortsgespräche betreffen. Teuer wird das für die T vor allem in den enjoy und XXL Tarifen, da kann bei einigen Kunden die Kalkulation ganz schön durcheinander geraten.

Ich denke hier geht es mehr um das Prinzip, wenn die meinen das sie sich auf Kosten der T bereichern können sagt die T halt das das dann ihre Kunden zahlen können. Und schon hat der Lokalanbieterkunde ein moralisches Problem anderen gegenüber zu rechtfertigen warum es mehr kostet ihn anzurufen. Das dürfte schlecht für den Absatz der kleinen Anbieter sein, da haben sie such also mit ihrer Abzockaktion ins eigene Fleich geschnitten.
Find ich auch voll richtig, warum soll es einen unterschied geben ob ein T Kunde beim Lokalanbieter anruft oder umgekehrt?

Interessant wäre es jetzt zu wissen wer davon betroffen ist.

Aber zu einer anderen Frage: wie sieht es bei XXL Anschlüssen aus? Werden dort in Zukunft für Verbindungen statt 0 cent eben 0,2 cent verlangt?

Scheint so.



Grüße

Ed