Diskussionsforum
Menü

VoIP-Provider & Arcor


27.06.2006 22:13 - Gestartet von REMchen
Wie siehts eigentlich bei den VoIP-Providern aus (GMX, 1&1, sipgate, dus.net etc)? Oder bei Arcor? Erheben die auch 0,2ct/min. Zuschlag für Anrufe zu diesen alternativen Anbietern? (egal ob beim minutenbasierten Tarif oder den Festnetz-Flats).

Arcor scheint ja btw. einer der ganz wenigen alternativen Vollanschluss-Anbieter zu sein, die weiterhin auf das Kassieren dieses Zuschlags für Anrufe zu eigenen Kunden-Anschlüssen verzichten. Echt eine rühmliche Ausnahme.

Wäre natürlich trotzdem interessant zu wissen, *warum* Arcor auf diese Einnahme-Quelle verzichtet. Aus lauter Menschenliebe ja wohl kaum. Zumal sie es ja auch gar nicht öffentlich herausstellen und nicht bewerben.

Gruß,
REMchen