Diskussionsforum
Menü

Genion Duo in Genion Duo Online wechseln?


25.05.2004 11:31 - Gestartet von o2 - can do?
Hi!

Ist es überhaupt generell möglich, einen Genion Vertrag in einen Genion Online Vertrag zu wechseln?

Danke für Antworten
Menü
[1] vendril antwortet auf o2 - can do?
25.05.2004 11:47
Benutzer o2 - can do? schrieb:
Hi!

Ist es überhaupt generell möglich, einen Genion Vertrag in einen Genion Online Vertrag zu wechseln?

Im Zuge einer Vertragsverlängerung hab ich neulich (der Hotliner sagte "ausnahmsweise", ist aber Quark) einen normalen Genion-select in einen genionHOMEonline umgestellt. Bei einem Duo warte ich noch auf Feedback von der Hotline - sonst mail doch auch mal an kontakt@genion.de ?
Menü
[1.1] donmystery antwortet auf vendril
25.05.2004 14:15
hallo, ist alles möglich. musst nur eines beachten:

wenn dein vertrag nicht gekündigt ist, haste wenig chancen in einen online vertrag zu wechseln. besser siehts aus, wenn du deinen vertrag gekündigt hast.

ein freund hat das so gemacht. erst haben sie nein gesagt - er hat gekündigt und ein paar wochen später nochmal angerufen. plötzlich ging es, da er ja dann seine kündigung zurückgezogen hat - "wir wollen sie ja als kunden nicht verlieren - wir stellen sie auf den online tarif um"

:-)
Menü
[1.1.1] Koni antwortet auf donmystery
25.05.2004 14:36
Achtung! Bei Vertragsumstellung auf Online verliert man seine meist besseren Altkundenkonditionen. Z.B. 15 Cent in alle Mobilnetze nach 18 Uht + Cityzone für 8 Cent. Auch für Vielsmser nach O2 zu beachten. Im Alttarif war ab der hundersten SMS nur noch 3 Cent zu bezahlen.... (ok, dafür gibt ja so viele gratis....)

Koni
Menü
[1.1.1.1] b.a. antwortet auf Koni
25.05.2004 15:38
Benutzer Koni schrieb:
Achtung! Bei Vertragsumstellung auf Online verliert man seine meist besseren Altkundenkonditionen. Z.B. 15 Cent in alle Mobilnetze nach 18 Uht + Cityzone für 8 Cent.

Was ist denn an Cityzone 8 Cent günstig? Aktuell kostet sie 7 Cent!

Galten denn früher wirklich 15 Cent in alle Netze nach 18 Uhr? Oder nur bei der Mobile Option? Dann hat man aber keine 7 Cent City.
Menü
[1.1.1.1.1] fruli antwortet auf b.a.
25.05.2004 17:20
Benutzer b.a. schrieb:

Galten denn früher wirklich 15 Cent in alle Netze nach 18 Uhr?

Ja. Ausserdem schönes Bonbon: aus der Homezone ganztags 11 Ct/min in viele europäische Mobilnetze.

Oder nur bei der Mobile Option?

Die gab es damals noch gar nicht.

So groß diese Alt-Tarife, die ich selbst auch noch habe, gelobt werden, einen gewaltigen Nachteil haben sie:

Mit der alten Local-Option kosten Gespräche zu einer Lieblingsvorwahl ins deutsche Festnetz ziemlich unverschämte 35 Ct/min; bei den neuen Tarifen nur noch 19 Ct/min.

Die Local-Option der neuen Tarife eignet sich damit zur geografischen Callingcard-Einwahl, um ausserhalb der Homezone zur Geschäftszeit einigermassen günstig ins nationale Festnetz telefonieren zu können.

Bei den Alttarifen muß man extra für diesen Fall eine Free&Easy mit Partneroption (=5 Ct/min) mitführen oder bundesweite HZ mit Transglobe-Callback verwenden, wenn man nicht bereit ist, Wuchertarife in Höhe von 40-50 Ct/min für solche Telefonate zu zahlen (bei IC-Kosten ins Festnetz für O2 in Höhe von 0,6 Ct/min zur Hauptzeit!)

So long.
fruli
Menü
[1.1.1.1.2] Koni antwortet auf b.a.
25.05.2004 17:24
Ja, früher gabs nach 18 Uhr und das ganze Wochenende 15 Cent (29Pfennig damals) in alle Mobilfunknetze ohne Mobil Option. Und daher ist das Zuckerl Cityzone 8 Cent doch wirklich günstig. Wobei ich mir gar nicht hundertprozent sicher bin, ob es doch nur 7 Cent sind. Im DM-Zeitalter waren es 15 Pfennig, und O2 hat damals mahtematisch gerundet und daher wurden es halt 8 Cent. Aber vielleicht haben Sie es ja jetzt schon angepasst. Werde heute abend das ganze Mal auf der letzen Mobilfunkrechnung nachsehen....

Koni
Menü
[1.1.1.1.2.1] b.a. antwortet auf Koni
25.05.2004 17:25
o2 hat vernünftigerweise auf 7 Cent gerechnet, bei Cityzone und am Wochenende.

Alle anderen Netzbetreiber (D1, D2, E+) nehmen 9 Cent...