Diskussionsforum
Menü

Rückwärtssuche per SMS


13.10.2004 16:38 - Gestartet von checkung
Habe bei der 11810 ausprobiert, ob die Rückwärtssuche auch funktioniert, wenn ich die Mitteilung 'Letzte Anrufe ohne Mailbox-Nachricht', die ich öfters bei ausgeschaltetem Handy von Eplus erhalte, einfach an 11810 weiterleite. Mich nervt dann immer, dass ich nicht weiß, wer mich anrufen wollte. Und siehe da, es funktionierte! Bei mir hat die Auskunft übrigens nur 69 Cent gekostet.

Gruß vom Checker
Menü
[1] handytim antwortet auf checkung
13.10.2004 16:57
Hast Du eine Auskunft in Deiner Antwort bekommen? Bei meiner Antwort mit "Kein Eintrag für diese Nummer" wurde nichts von der Prepaid abgezogen, ist es also kostenlos, wenn man keine gewünschten Infos bekommt?

Ciao
Tim
Menü
[1.1] handytim antwortet auf handytim
13.10.2004 17:01
Zu früh gefreut, ich hätte die "o2 can't do"-Zusatzzeit für die Abrechnung noch abwarten sollen - auch meine SMS hat 69 Cent gekostet.

Ciao
Tim
Menü
[1.1.1] checkung antwortet auf handytim
20.10.2004 15:22
Hallo Tim,

ging mir auch so. Allerdings kam es zum Glück nicht so häufig vor, dass ich diese Mitteilung erhalten habe. Denke aber, dass das okay ist, wenn die 11810 Auskunft auch diese Mitteilung abrechnet, da die ja nichts dafür können, wenn sich jemand nicht hat eintragen lassen bzw. seine Daten für die Rückwärtssuche hat sperren lassen.
Fand die Rückwärtssuche ganz praktisch um mein Adressbuch upzudaten.

Gruß,
Checkung
Menü
[2] Eplusler antwortet auf checkung
13.10.2004 17:05
Benutzer checkung schrieb:
Habe bei der 11810 ausprobiert, ob die Rückwärtssuche auch funktioniert, wenn ich die Mitteilung 'Letzte Anrufe ohne Mailbox-Nachricht', die ich öfters bei ausgeschaltetem Handy von Eplus erhalte, einfach an 11810 weiterleite. Mich nervt dann immer, dass ich nicht weiß, wer mich anrufen wollte.
die sms Nachricht von e+ kommt doch nur dann wenn die Rufnummer übertragen wurde.Mir wären die 69 cent zu teuer.Dafür könnte ich mit meinem Handy ganze 23 Min ins Festnetz telefonieren.

Und
siehe da, es funktionierte! Bei mir hat die Auskunft übrigens nur 69 Cent gekostet.

Gruß vom Checker
Menü
[2.1] checkung antwortet auf Eplusler
20.10.2004 15:26
klar, allerdings möchte ich manchesmal ganz gerne wissen, wer versucht hat, mich anzurufen, bevor ich zurückrufe. Da ich da schon schlechte Erfahrungen gesammelt habe, sind mir das die 69 Cent wert.

Gruß,
Checkung