Diskussionsforum
Menü

kostenlos im Internet?


08.12.2004 17:32 - Gestartet von koelli
Im Internet bietet die Telekom sogar eine kostenlose Telefonauskunft an. Aber anscheinend nicht für die Inverssuche, oder?
Menü
[] koelli antwortet auf
17.12.2004 17:39
Benutzer KloKloe schrieb:
Benutzer koelli schrieb:
Im Internet bietet die Telekom sogar eine kostenlose Telefonauskunft an. Aber anscheinend nicht für die Inverssuche, oder?

Doch, siehe www.dasoertliche.de

Vielen Dank für den Hinweis! Jetzt konnte ich endlich kostenlos überprüfen, ob ich auch wirklich nicht rückwärts zu finden bin ;-)
Menü
[] thn antwortet auf
17.12.2004 19:21
Benutzer KloKloe schrieb:
Benutzer koelli schrieb:
Im Internet bietet die Telekom sogar eine kostenlose Telefonauskunft an. Aber anscheinend nicht für die Inverssuche, oder?

Doch, siehe www.dasoertliche.de

Leider noch nicht auf der WAP-Site...
http://www.dasoertliche.de/DB4Web/es/wap2/start.wml?TM=3&Buch=2

thn
Menü
[] gartencastro antwortet auf
22.12.2004 16:50
Das kommt bestimmt noch.


thn

Habe gerade auf www.dasoertliche.de überprüft. Es wird jetzt eine Rückwärtssuche angeboten. Mein Eintrag wird wiedergegeben. Wie ich mir gedacht habe! Hatte seinerzeit über 0800 330 55 44 per Fax widersprochen. Der Auftrag wurde nicht ausgeführt. Vielleicht hat es sie geärgert, weil ich es über 0800 gemacht habe. Aber auch über die 0137-er hat es ja nicht geklappt.
Menü
[1] blondini antwortet auf gartencastro
22.12.2004 22:46
Benutzer gartencastro schrieb:
Das kommt bestimmt noch.

thn

Habe gerade auf www.dasoertliche.de überprüft. Es wird jetzt eine Rückwärtssuche angeboten. Mein Eintrag wird wiedergegeben. Wie ich mir gedacht habe! Hatte seinerzeit über 0800 330 55 44 per Fax widersprochen. Der Auftrag wurde nicht ausgeführt. Vielleicht hat es sie geärgert, weil ich es über 0800 gemacht habe. Aber auch über die 0137-er hat es ja nicht geklappt.


laß dich doch überhaupt nicht eintragen.

p.s.: was auffällt ist, dass behördennummern überhaupt nicht invers abzufragen sind.

blondini
Menü
[1.1] gartencastro antwortet auf blondini
22.12.2004 23:25
Benutzer blondini schrieb:

laß dich doch überhaupt nicht eintragen.
siehe meine vorherigen Beiträge: deswegen stehe ich ja jetzt nur noch mit Vor- und Nachnamen drin.


p.s.: was auffällt ist, dass behördennummern überhaupt nicht invers abzufragen sind.

blondini

Kann ich nicht bestätigen. Du findest natürlich nicht die Durchwahlnummern. (Zumindest ist bei "dasoertliche" so). Einige Leute berichteten, das verschiedene Programme sogar Durchwahlnummern ermitteln konnten.
Menü
[2] CHEFE antwortet auf gartencastro
22.12.2004 23:02
Habe gerade auf www.dasoertliche.de überprüft. Es wird jetzt eine Rückwärtssuche angeboten. Mein Eintrag wird wiedergegeben. Wie ich mir gedacht habe! Hatte seinerzeit über 0800 330 55 44 per Fax widersprochen. Der Auftrag wurde nicht ausgeführt. Vielleicht hat es sie geärgert, weil ich es über 0800 gemacht habe. Aber auch über die 0137-er hat es ja nicht geklappt.

Bei mir hat es geklappt. Hatte die damals angegebene Nummer angrufen. Hatte es mit der Auskunft und jetzt mit der Internetinverssuche bestätigt...