Diskussionsforum
Menü

Den Leuten gehts zu gut!


14.05.2004 15:05 - Gestartet von webfalke
warum soll ich 3 cent oder mehr zahlen ,wenn ich auch 1 cent zahlen kann.Mal abgesehen von den 5Euro meiner Loopkarte(da verballer ich die Kohle,da Zweitkarte)kommt zu Hause nur Festnetz in Frage.
Menü
[1] Alexda antwortet auf webfalke
14.05.2004 15:32
Benutzer webfalke schrieb:
warum soll ich 3 cent oder mehr zahlen ,wenn ich auch 1 cent zahlen kann.Mal abgesehen von den 5Euro meiner Loopkarte(da verballer ich die Kohle,da Zweitkarte)kommt zu Hause nur Festnetz in Frage.

Kommt ganz auf die persönlichen Umstände an. Mancher ist vielleicht nur wenig zuhause und wenn, dann hat er besseres zu tun, als zu telefonieren...
Menü
[2] fruli antwortet auf webfalke
14.05.2004 15:45
Benutzer webfalke schrieb:
warum soll ich 3 cent oder mehr zahlen ,wenn ich auch 1 cent zahlen kann.Mal abgesehen von den 5Euro meiner Loopkarte(da verballer ich die Kohle,da Zweitkarte)kommt zu Hause nur Festnetz in Frage.

Für 16 Euro minimale Festnetz-GG kann man 10 Stunden für 3 Ct/min telefonieren.

Menü
[2.1] Alles Bullshit!
führender Wirtschaftswissensc antwortet auf fruli
14.05.2004 16:09
Besser:
Internetanbindung über Wohnheim, Kabel(z.B. ish für 19,90) oder WLAN vom Nachbarn in Kombination mit IP Telefonie(z.B. sipgate),
Festnetznummer kostenlos,
Hardware für ca. 100€,
Gespräche zum Festnetz für 0,89ct/min bis 1,79 ct, interne echte Festnetznummern kostenlos anrufen.

Beste Grüße
Alex

P.S.: Auf mein genion möchte ich trotzdem nicht verzichten, wegen der schön großen Homezone und den schicken neuen Handys alle 2 Jahre;o)
Menü
[2.2] bartd antwortet auf fruli
14.05.2004 17:38
Benutzer fruli schrieb:
Für 16 Euro minimale Festnetz-GG kann man 10 Stunden für 3 Ct/min telefonieren.

??? ohne GG ???

bye bart
Menü
[2.2.1] fruli antwortet auf bartd
14.05.2004 18:30
Benutzer bartd schrieb:

>> Für 16 Euro minimale Festnetz-GG kann man 10 Stunden für 3
>> Ct/min telefonieren.

??? ohne GG ???

Grundgebühr gibt es im Mobilfunk effektiv keine, wenn man auf das vom Provider spendierte Biennale-Handy verzichtet und man sich stattdessen die Händler-Provision auszahlen läßt, die die 24 Monate Grundgebühr meist vollkommen ausgleicht.

So long.
fruli
Menü
[2.3] hANDYLAUSI antwortet auf fruli
20.05.2004 00:51
Benutzer fruli schrieb:
Benutzer webfalke schrieb:
warum soll ich 3 cent oder mehr zahlen ,wenn ich auch 1 cent zahlen kann.Mal abgesehen von den 5Euro meiner Loopkarte(da verballer ich die Kohle,da Zweitkarte)kommt zu Hause nur Festnetz in Frage.

Für 16 Euro minimale Festnetz-GG kann man 10 Stunden für 3 Ct/min telefonieren.
stimmt,man muß auch selber telefonieren da man dann nicht mehr angerufen wird bei den Preisen Festnetz>Mobil