Diskussionsforum
Menü

WARNUNG!!! DLC wieder da


21.05.2004 18:22 - Gestartet von Michigan
Hallo!

Mir ist heute, genau, wie vermutlich allen anderen, die schonmal mit DLC zu tun hatten, ein Brief der "Marketing Team International LTD" ins Haus geflattert. Es handelt sich hier vermutlich um exakt den Vertrag von Takline, den die Firma tellnew nicht durchführen durfte. Also was machte man, man gründete noch schnell eine andere Firma in Köln, was nur wenige Kilometer von Kerpen entfernt ist, und kann es so machen, das kaum jemand eine Verbindung herstellen kann. Mir ist es aufgefallen, da genau diese 6 Bekannte von mir, die damals bei DLC bestellen wollten heute den Brief bekommen haben. Hier ist besonders gefährlich, das es sich hierbei um eine LTD, also eine englische Gesellschaft handelt, die nur mit ihrem Eigenkapital haftet, jedoch im Gegensatz zur deutschen GmbH kein Mindestkapital benötigt. Somit kann es sein, das die Firma 0€ Eigenkapital hat, und somit für nichts haftet. Somit ist es sehr wahrscheinlich, das die Firma die versprochenen Zahlungen die erst nach und nach zwischen dem 6. und 24. Monat erfolgen sollen nie kommen, da es die Firma dann nicht mehr gibt.
Werde jetzt auch noch das schreiben der Firma an Teltarif schicken, damit sie wieder eine Warnmeldung rausbringen können.
Auf deren Homepage www.handysensation.com gibt es übrigens kein richtiges Impressum und die Angebote wurden auch nur per Brief verschickt.

Gruß
Michigan
Menü
[1] News_gmbh antwortet auf Michigan
21.05.2004 18:45
Hallöchen Michigan!

Kannst diesen Brief zum Downloaden anbieten? Würde mich persönlich interessieren.

Mit freundlichen Grüßen
NGH
Menü
[1.1] dz antwortet auf News_gmbh
25.05.2004 19:33
Hallo.

Benutzer News_gmbh schrieb:
Kannst diesen Brief zum Downloaden anbieten? Würde mich persönlich interessieren.

Das Angebot kann man sich hier < http://webarchiv.tripod.com/mti/ > mal anschauen.

Ein weiterer starker Hinweis auf den Zusammenhang mit DLC ist die angegebene Telefon- und Faxnummer.

Denn die Teleplus GmbH aus Kerpen (auch DLC) hatte seinerzeit auch eine Telefonnummer in diesem Format. Den Screenshot dazu gibt's auch auf der o. g. Webseite.

Außerdem wird die Domain handysensation.com von awga.de gehostet.

---------------­----------­----------------------
domain: handysensation.com
status: success
owner-c: LULU-437437
admin-c: LULU-437437
tech-c: LULU-437437
zone-c: LULU-437437
nserver: ns0.ns0.de
nserver: ns2.ns2.de
created: 2004-05-19 13:46:03
expire: 2005-05-19 07:51:14 (registry time)
changed: 2004-05-25 09:15:45

[owner-c] handle: 437437
[owner-c] type: PERSON
[owner-c] title:
[owner-c] fname: Markus
[owner-c] lname: Gelen
[owner-c] org: MTI Marketing Team International Ltd
[owner-c] address: Merheimer Strasse 106
[owner-c] city: Koeln
[owner-c] pcode: 50773
[owner-c] country: DE
[owner-c] state: NRW
[owner-c] phone: +49-800-16566934
[owner-c] fax: +49-800-16566936
[owner-c] email: autodns@agwa.de
[owner-c] protection: B
[owner-c] updated: 2004-05-23 18:06:28
----------------­----------­------------------------

agwa.de wiederrum gehört zu ITS-Consulting.
-> siehe whois-Abfrage zu agwa.de unter http://www.denic.de/de/whois/

Und ITS-Consulting hat immernoch das DLC NewMedia-Logo in den Referenzen. < http://www.itsonline.de/inhalt/referenz.htm >

Außerdem wird tellnew.de auch von ITS/agwa gehostet.
-> siehe whois-Abfrage zu tellnew.de unter http://www.denic.de/de/whois/

Genauso sieht es mit der Homepage von Eduard Hilger (DLC) und dessen Frau Anke Hilger-Ense (Tellnew) aus.
-> siehe whois-Abfrage zu wirtgeshof.de unter http://www.denic.de/de/whois/

Jetzt bilde sich jeder seine eigene Meinung.

Gruß

DZ
Menü
[1.1.1] franzkrone antwortet auf dz
25.05.2004 23:09
Hi DZ

ich war heute vormittag bei MTI Ltd. in der Merheimer Strasse.
Ich komme aus Köln und hatte es nur 15 Minuten dorthin.
Dort waren 5 Personen beschäftigt und ich hatte mich sofort nach dem im dem Brief genannten Herrn Gelen erkundigt.
Der kam dann auch zu mir und beantwortete mir einige Fragen die ich zu dem Angebot hatte insbesondere wie die Rückerstattung der Grundgebühr abläuft.
Er bot an die komplette Grundgebührt sofort zu erstatten aber dann müßte ich die Anschlußgebühr selber zahlen.
Es hörte sich alles plausibel an aber ich weiß dennoch nicht ob ich es mache.
Hatte nur mitbekommen das die auch sehr viel bei Ebay verkaufen als ich da war.

Grüße Franz
Menü
[1.1.1.1] dz antwortet auf franzkrone
25.05.2004 23:47
Hallo nochmal.

Benutzer franzkrone schrieb:
ich war heute vormittag bei MTI Ltd. in der Merheimer Strasse. Ich komme aus Köln und hatte es nur 15 Minuten dorthin. Dort waren 5 Personen beschäftigt und ich hatte mich sofort nach dem im dem Brief genannten Herrn Gelen erkundigt. Der kam dann auch zu mir und beantwortete mir einige Fragen die ich zu dem Angebot hatte insbesondere wie die Rückerstattung der Grundgebühr abläuft. Er bot an die komplette Grundgebührt sofort zu erstatten aber dann müßte ich die Anschlußgebühr selber zahlen. Es hörte sich alles plausibel an aber ich weiß dennoch nicht ob ich es mache.
Hatte nur mitbekommen das die auch sehr viel bei Ebay verkaufen als ich da war.

Und hier https://www.teltarif.de/forum/s13697/13-5.html hast Du geschrieben,

Benutzer franzkrone schrieb:
Hallo Dave Hallo Michigan


habe heute bei Ebay einen Takline SMS Power Vertrag mit Gratis Handy und kompletter Gutschrift der 18 Monate Grundgebühr also 180 Euro ersteigert. Ich wollte eigentlich bei tellnew bestellen aber das Angebot wurde dort aber eingestellt. Ich habe ein wenig rumgesurft du bekommst den talkline Vertrag SMS Power sehr oft im Internet angeboten. Finde ich auch gut den der Tarif ist nicht schlecht obgleich hier im Forum sehr oft über talkline schlechtes geschrieben wird.

daß Du den gleichen Vertag mit GG-Erstattung bei einem Händler bei eBay ersteigert hast und heute warst Du auch noch bei MTI, hast Fragen gestellt und bist Dir aber nicht sicher ob Du den Vertrag dort vor Ort abschließen sollst.

Das verstehe ich jetzt nicht, aber Du wirst es mir sicher erklären.

Gruß

DZ
Menü
[1.1.1.1.1] Michigan antwortet auf dz
26.05.2004 22:23
daß Du den gleichen Vertag mit GG-Erstattung bei einem Händler bei eBay ersteigert hast und heute warst Du auch noch bei MTI, hast Fragen gestellt und bist Dir aber nicht sicher ob Du den Vertrag dort vor Ort abschließen sollst.

Das verstehe ich jetzt nicht, aber Du wirst es mir sicher erklären.

Kommt bestimmt eine gute Erklärung. Mach dir da keine Sorgen. Wenn er sich gut anstellt, kommen bestimmt die politischen Parteien auf ihn zu. Sie brauchen immer jemanden, der die Wahrheit ... sagen wir einfach mal neu definiert.
Menü
[1.1.2] federico antwortet auf dz
18.06.2004 13:05
Benutzer dz schrieb:

Kannst diesen Brief zum Downloaden anbieten? Würde mich persönlich interessieren.

Das Angebot kann man sich hier < http://webarchiv.tripod.com/mti/ > mal anschauen.

MARKETING TEAM INTERNATIONAL LTD.

Aus dem englischen Handelsregister:

Company No. :05129580
MARKETING TEAM INTERNATIONAL LTD.
59 GREENSIDE AVENUE
HUDDERSFIELD
HD5 8QQ

Date of Incorporation : 17/05/2004
Company Type: Private Limited Company
Nature Of Business (SIC(92)): None registered

59 Greenside Avenue, Waterloo
Huddersfield, West Yorkshire , HD5 8QQ ===>

1st Accountancy Services Ltd. ( http://www.1staccountancy.biz/ )
Services:
Company Formations - we can form your very own limited company, in the name of your choice... You will receive a certificate of incorporation, memorandum & articles of association, renunciation of subscriber shares certificate, together with all the necessary forms you will require and instruction booklet in plain English!

f.
Menü
[2] Mal halblang mit dem Talkline Angebot
Dream83 antwortet auf Michigan
21.05.2004 23:00
Hi Michigan,

habe heute auch den Brief bekommen aber noch nie im Leben was mit DLC zu tun gehabt sondern früher mal vor ca 4 Jahren bei faircom ein Handy bestellt.
Bezüglich des Talkline Angebotes habe ich dieses bei Ebay heute bestimmt schon 20 x von verschiedenen Anbietern gesehen. Ich hatte es zuletzt auch bei einem anderen Internetshop ( nicht tellnew) Name fällt mir aber nicht ein.
Ich werde es jedenfalls nicht bestellen, muß aber jeder selbst mit sich ausmachen.
Habe aber dennoch bei MTI angerufen und nachgefragt - wenn man darauf besteht schicken die aber mit dem Handy sofort einen Scheck über alles - ich sehe da kein Risiko.
ob das alles so wild ist wie du schreibst glaube ich deswegen nicht.

Grüße Dave
Menü
[2.1] franzkrone antwortet auf Dream83
21.05.2004 23:26
Hallo Dave
Hallo Michigan


habe heute bei Ebay einen Takline SMS Power Vertrag mit Gratis Handy und kompletter Gutschrift der 18 Monate Grundgebühr also 180 Euro ersteigert.
Ich wollte eigentlich bei tellnew bestellen aber das Angebot wurde dort aber eingestellt.
Ich habe ein wenig rumgesurft du bekommst den talkline Vertrag SMS Power sehr oft im Internet angeboten.
Finde ich auch gut den der Tarif ist nicht schlecht obgleich hier im Forum sehr oft über talkline schlechtes geschrieben wird.
Ob jetzt hinter allem und jedem diese Firma DLC stecken muß die hier im Forum schon mal öfters auftaucht weiß ich wirklich auch nicht.
Dave mich würde das MTI Angebot mal interessieren kannst du es mir mailen ?


Grüße Franz
Menü
[2.1.1] superchris antwortet auf franzkrone
22.05.2004 14:59
Hi Franz

stimmt ich habe das Talkline SMS Power Angebot mit 18 Monaten Grundgebührenerstattung auch abgeschloßßen allerdings bei einem bekannten Internetshop aus München den ich hier nicht nennen möcnte damit teltarif nicht dafür sorgt das dieses Angbeot wieder eingestellt wird.
Hatte mich nach der Tellnew Pleite umgesehen und bei vielen Händlern dieses Angebot gesehehen.
Ich bekomme die 18 Monate monatlich erstattet und akzeptiere das auch weil alles einen serioesen Eindruck macht.

Michigan ich kann dich beruhigen hinter diesem Angebot steckt garantiert nicht DLC dahinter weil es ein bekannter Laden ist.
Ich habe die ganze Panik um das Tellnew Angebot auch nicht verstanden. Es gibt User denen ist die Erstattung monatlich zu unsicher o.k. dann sollen Sie es eben lassen und das Angebot einfach nicht wahrnehmen.
Ich selber habe mal vor 2 Jahren bei inwa einen Quam Vertrag gemacht und gute Erfahrungen gemacht obwohl jetzt alle auf inwa schimpfen.
Also was soll die Aufregung jeder muß ja selber wissen was er macht oder nicht.
Tatsache ist auf jeden Fall das ich mich freue einen solch guten Handyvertrag gefunden habe und das daran wirklich nichts schlechtes zu erkennen ist.
Ist jemanden das Risiko zu hoch dann soll er es einfach eben laßen.

So long
Chris
Menü
[2.1.2] dz antwortet auf franzkrone
25.05.2004 23:34
Hallo.

Benutzer franzkrone schrieb:
habe heute bei Ebay einen Takline SMS Power Vertrag mit Gratis Handy und kompletter Gutschrift der 18 Monate Grundgebühr also 180 Euro ersteigert.

Dann kannst Du uns doch sicher auch den ebay-Namen des Verkäufers nennen!

Gruß

DZ
Menü
[3] waerner antwortet auf Michigan
22.05.2004 18:27
Hallo Michigan!

Auch ich (ehemaliger DLC-Kunde)habe dieses 'Angebot' von MTI erhalten.Ich habe ebenfalls keinerlei Zweifel,das die bekannten Namen hinter diesem 'Sensationellen Angebot' stecken.

Leider wird es wieder viele geben, die trotz der Warnungen auf das Angebot hereinfallen.


Gruß
waerner
Menü
[4] dz antwortet auf Michigan
25.05.2004 23:30
Hallo nochmal,

eine Sache an diesem Thread erscheint mir etwas merkürdig.

Die User Dream83, franzkrone und superchris, welche sich hier blendend verstehen, haben sich extra für diesen Thread angemeldet und wissen natürlich nur positives über MTI zu berichten.

SCNR.

Gruß

DZ
Menü
[4.1] franzkrone antwortet auf dz
26.05.2004 10:56
Hallo DZ

ich glaube du hast Verfolgungswahn - wenn ich aus Neugier in die Merheimer Strasse fahre und du aus Neugier andere Sachen recherchierts machst dann braucht sich wohl keiner von uns beiden für irgendetwas zu rechtfertigen oder ?
Ich weiß auch nicht was ich groß poistives geschrieben habe außer das ich mit diesem Herrn Gelen gesprochen habe - andersherum was hättest du denn gerne gehört ?
Ich kann dir aber sagen warum ich hätte unter Umständen für meine Frau einen solchen Vertrag abgeschloßen - aber eigentlich geht dich das nichts an oder ?

Franz
Menü
[4.1.1] dz antwortet auf franzkrone
26.05.2004 12:57
Hallo nochmal,

ok, belassen wir es einfach dabei.

Gruß

DZ
Menü
[5] hans meier antwortet auf Michigan
26.05.2004 21:22
Hallo,
habe mir mal alle Beiträge durchgelesen.
Wer glaubt, dass hinter der MTI nicht die DLC NewMedia steckt, der muss schon sehr blauäugig sein.
Weiss aus eigener Erfahrung, dass sie die Leute betrügen.
Ich rate jedem: Finger weg von MTI !!!
h.m.
Menü
[6] lesen_bildet antwortet auf Michigan
27.05.2004 17:34
okay, ich habe mich nun auch mal extra angemeldet, um meinen senf hinzu geben zu können.
auch ich habe mal was von faircom oder dlc bestellt. weiss aber nicht mehr genau bei wem, die namen kommen mir beide bekannt vor. war auf jeden fall talkline und ging in die hose; zum glück ohne finanzielle einbußen für mich.

die quintessenz für mich aus der bisherigen diskussion ist: ich
rufe da gleich mal an und erkundige mich nach der möglichkeit, bei übernahme der anschlussgebühr sofort die 18 monate erstattet zu bekommen. das werde ich auf den original-vertrag schreiben, so dass bei nicht-erfüllung der vertrag nichtig ist.
so stelle ich mir das als laie vor.
denn wenn ich erstmal die vorauserstattung habe, dann brauche ich mti nicht mehr und die können pleite gehen, wann sie wollen.
und sollte ich nicht innerhalb von zwei wochen das geld haben, dann kündige ich eben direkt bei talkline wieder. kann man ja eh ohne angabe von gründen und zur not verweise ich auf mti.

bin mal auf eure resonanz gespannt...

gruß, klaus aus d.

p.s.
nicht wundern, dass ich heute erst die post abschicke. am telefon wurde mir versichert, auch anträge, die erst samstag eingehen, werden noch berücksichtigt...mal sehen.
Menü
[7] lesen_bildet antwortet auf Michigan
27.05.2004 17:43
anruf bei mti ergab:

- wie schon erwähnt: erstattungsscheck über den vollen betrag zusammen mit handy und chip möglich. dann übernahme der einrichtungsgebühr von 25,99€. dazu "Variante 2" auf den talkline vertrag schreiben.

- dauer bis zum eingang des pakets: ca 7-10 tage

bleibt also noch etwas spielraum ;-) ich werde zuerst den scheck einlösen und dann das handypaket öffnen, um so ggf. alles original-verpackt zurücksenden zu können. so der plan...

bis denne...
Menü
[7.1] Michigan antwortet auf lesen_bildet
28.05.2004 02:59
Hallo!

Hoffe mal, das dann alles so funktioniert. Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück!!!

Gruß
Michigan
Menü
[7.2] Melly78 antwortet auf lesen_bildet
14.06.2004 12:54
Und ist der Plan aufgegangen? Die haben jetzt schon wieder so ein Angebot rausgeschickt. Und diesmal steht auch drin Soforterstattung ohne Anschlußgebühr ebenfalls möglich. Mich würde jetzt doch mal interessieren was dabei rausgekommen ist!!
Menü
[8] brag antwortet auf Michigan
18.06.2004 00:05
Hallo,
ich habe auch vor ein paar Tagen dieses Angebot erhalten. Es ist schon sehr erstaunlich, dass fasst nur ehemalige DLC "Geschädigte" Post erhalten haben. Ich würde zu größter Vorsicht raten, da ja nicht alles komplett am Anfang erstattet wird. Es würde mich auch sehr wundern, wenn es diese Firma noch in einem Jahr gibt. Eigetlich muss man hier wirklich nur eins und eins zusammen zählen, um als Ergebnis DLC zu erhalten.
Ich werde jedenfalls die Finger davon lassen.
Gruß Andreas
Menü
[8.1] chacoon antwortet auf brag
19.06.2004 09:08
Hallo!
Ich habe gestern auch einen Brief von MTI bekommen. Ich habe damal bei dem Quam Angebot auch bestellt, jedoch wurde mein Antrag nicht mehr bearbeitet, weil diese Firma nicht genügend SIM-Karten von Quam bekommen haben soll.
Was ist denn damals passiert bzw. wie wurden die Leute besch1ssen? Wurden die Verträge mit Quam abgeschlossen, es gab aber keine Handys?!?
Ich würde mich evtl. dafür interessieren, würde aber das Geld gleich am Anfang erstatten lassen und dafür dann halt die Anschlussgebühr bezahlen. Was könnte dann noch schiefgehen?

Gruß
chacoon
Menü
[8.1.1] brag antwortet auf chacoon
19.06.2004 21:02
Benutzer chacoon schrieb:
Hallo!
Ich habe gestern auch einen Brief von MTI bekommen. Ich habe damal bei dem Quam Angebot auch bestellt, jedoch wurde mein Antrag nicht mehr bearbeitet, weil diese Firma nicht genügend SIM-Karten von Quam bekommen haben soll.
Was ist denn damals passiert bzw. wie wurden die Leute besch1ssen? Wurden die Verträge mit Quam abgeschlossen, es gab aber keine Handys?!?
Ich würde mich evtl. dafür interessieren, würde aber das Geld gleich am Anfang erstatten lassen und dafür dann halt die Anschlussgebühr bezahlen. Was könnte dann noch schiefgehen?

Gruß
chacoon

Hallo chacoon,
bei mir war es damals so, dass ich von Quam bereits alles hatte. Die Verträge waren okay und ich hatte die Sim Karten. Das einzige was nicht geliefert wurde waren die Handys. Nun hatte ich zwei tolle Vertäge abgeschlossen, die ich aber ohne die Handys nicht recht nutzen konnte. Meiner Meinung nach hat DLC da richtig Bockmist gebaut. Die haben die Leute nur hingehalten und am Ende einfach alles abgeschaltet. Gut, wenn Du auf die Erstattung der Anschlussgebühr verzichtest, dann könnte das bei Dir noch klappen, aber die andere Variante ist genauso heikel wie russisches Roulett.
Viel Glück
Andreas
Menü
[8.1.1.1] ckms antwortet auf brag
21.06.2004 21:47
Hi,

also ich persönlich war damals ein paar Tage zu spät gekommen, um das Quam-Angebot zu bekommen. Ca. 6 Wochen später hat DLC mir einen Vodafone Vertrag mit gleichen Bedingungen angeboten, dies habe ich angenommen. Habe in den nächsten 12 Monaten auch tatsächlich die 'Call Now Checks' erhalten - allerdings erst nach mehreren Telefonaten, Emails, Faxen und einer eidesstattlichen Erklärung - das ich tatsächlich noch nicht alle Call Now Wertchecks erhalten habe - da ein Brief bei mir nicht angekommen ist.

Das heisst, mir gegenüber hat DLC damals den Vertrag erfüllt. Aber ich habe immer wieder ein bisschen gezittert.

Sollte ich jetzt wieder zupacken - dann auch nur bei sofortiger Auszahlung des Guthabens. Das Problem, Du schliesst einen Vertrag mit O2 und nicht mit MTI. Den 24 Monatsvertrag mit O2 muss man erfüllen - egal ob man von MTI die Erstattung bekommt oder nicht - wenn die Firma MTI pleite macht - dann sieht man in die Röhre ... .

Ich sehe es so, diejenigen die zu lange warten, sich nicht alles sofort auszahlen lassen und ggf. nicht hartnäckig genug sind, schauen in die Röhre.


Menü
[8.1.1.1.1] brag antwortet auf ckms
21.06.2004 23:28
Benutzer ckms schrieb:
Hi,

also ich persönlich war damals ein paar Tage zu spät gekommen, um das Quam-Angebot zu bekommen. Ca. 6 Wochen später hat DLC mir einen Vodafone Vertrag mit gleichen Bedingungen angeboten, dies habe ich angenommen. Habe in den nächsten 12 Monaten auch tatsächlich die 'Call Now Checks' erhalten - allerdings erst nach mehreren Telefonaten, Emails, Faxen und einer eidesstattlichen Erklärung - das ich tatsächlich noch nicht alle Call Now Wertchecks erhalten habe - da ein Brief bei mir nicht angekommen ist.

Das heisst, mir gegenüber hat DLC damals den Vertrag erfüllt. Aber ich habe immer wieder ein bisschen gezittert.

Sollte ich jetzt wieder zupacken - dann auch nur bei sofortiger Auszahlung des Guthabens. Das Problem, Du schliesst einen Vertrag mit O2 und nicht mit MTI. Den 24 Monatsvertrag mit O2 muss man erfüllen - egal ob man von MTI die Erstattung bekommt oder nicht - wenn die Firma MTI pleite macht - dann sieht man in die Röhre ... .

Ich sehe es so, diejenigen die zu lange warten, sich nicht alles sofort auszahlen lassen und ggf. nicht hartnäckig genug sind, schauen in die Röhre.

>Hallo,
das sehe ich auch so. Das ganze hat schon etwas von einem Schneeballprinzip und wer zu hoch pokert, der kann auch viel verlieren. Ich würde das Angebot aber schon allein aus diesem Grund nicht für seriös halten, denn man bekommt das ganze ja doch nur ziemlich sicher, wenn man auf die Erstattung der Grundgebühr verzichtet. Quam war bei mir damals sehr kulant und hat nicht auf die Einhaltung des Vertrages bestanden. Da war ich auch sehr dankbar dafür, denn ist schon Mist für zwei Verträge zu zahlen und nicht mal was dafür zu bekommen - oder. ;-)
Menü
[8.1.1.1.1.1] chacoon antwortet auf brag
24.06.2004 13:24
Hier die Antwort von O2:

vielen Dank für Ihre E-Mail und das Interesse an unseren Produkten und
Services.

o2 ist die Problematik bekannt, MTI Ltd ist kein autorisierter o2
Vertriebsparter.  o2 lehnt den Vertrieb/Vertragsabschluß über die MTI
von Telekommunikation­sdienstleistungen und -produkte von o2 mit
derartigen Angeboten (Grundgebührauszalung) ab.

Sie haben z. B. die Möglichkeit, auf unserer Homepage www.o2online.de
sich unsere aktuellen Angebote einzusehen und z. B. auch einen Vertrag
abzuschließen.

Wir bitten Sie, bei Ihrer Antwort stets den gesamten Schriftverkehr
sowie den Betreff in der E-Mail zu belassen. Danke für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von o2 Germany