Diskussionsforum
Menü

und wieder mal ein paar Arbeitslose mehr


04.10.2005 19:06 - Gestartet von cbmuc
Super, dann kann man doch gleich noch ein paar Schalter schließen und die Leute auf die Straße setzen. Ebenso kann man noch Automaten abbauen und das Personal für die Wartung ausstellen. Und alle wunderns sich warum es so viele Arbeitslose gibt???
Menü
[1] MartyK antwortet auf cbmuc
04.10.2005 19:16
Benutzer cbmuc schrieb:
Super, dann kann man doch gleich noch ein paar Schalter schließen und die Leute auf die Straße setzen. Ebenso kann man noch Automaten abbauen und das Personal für die Wartung ausstellen. Und alle wunderns sich warum es so viele Arbeitslose gibt???

Naja, Automaten sorgen ja auch nicht für weniger Arbeitslose, oder?
Menü
[1.1] ejunky antwortet auf MartyK
05.10.2005 00:15
Ich wüßte schon einen schönen Ausgleich den die Post dafür machen kann: Eine Portoerhöhung.
Menü
[1.1.1] MartyK antwortet auf ejunky
05.10.2005 00:21
Benutzer ejunky schrieb:
Ich wüßte schon einen schönen Ausgleich den die Post dafür machen kann: Eine Portoerhöhung.

Eher umgekehrt sollte der Fall sein, da der Post durch das Selberdrucken schließlich Arbeit abgenommen wird.
Menü
[1.1.1.1] ejunky antwortet auf MartyK
06.10.2005 22:32
Das ist zwar logisch aber widerspricht den Regeln des Kapitalismus.
Menü
[1.1.1.1.1] MartyK antwortet auf ejunky
06.10.2005 22:42
Benutzer ejunky schrieb:
Das ist zwar logisch aber widerspricht den Regeln des Kapitalismus.

Sehe ich nicht so.
Menü
[1.1.2] postwolf antwortet auf ejunky
05.10.2005 13:36
Benutzer ejunky schrieb:
Ich wüßte schon einen schönen Ausgleich den die Post dafür machen kann: Eine Portoerhöhung.


Und was machen wir, wir werden billiger;-)))
Menü
[1.1.2.1] ejunky antwortet auf postwolf
06.10.2005 22:32
Aber nicht bei Standardbriefen, vielleicht bei Sendungen die wenig nachgefragt werden