Diskussionsforum
Menü

auf den Punkt gebracht


05.04.2004 16:06 - Gestartet von xeno6
Kurz mal auf den Punkt gebracht, E-Plus beschränkt mit dieser Maßnahme einfach den freien Zugang seiner Nutzer zum mobilen Internet und darum geht es. Dagegen sollten sich die Nutzer mal heftig beschweren. Ich habe auf der E-Plus Webseite keine AGB über den Dienst mobiles Internet oder GPRS-Internet gefunden worauf man sich da beziehen könnte bei einer Beschwerde und wo anders wird der Punkt mobiles Internet nicht erwähnt.

Menü
[1] salomon antwortet auf xeno6
05.04.2004 19:28
Benutzer xeno6 schrieb:
Kurz mal auf den Punkt gebracht, E-Plus beschränkt mit dieser Maßnahme einfach den freien Zugang seiner Nutzer zum mobilen Internet und darum geht es. Dagegen sollten sich die Nutzer mal heftig beschweren. Ich habe auf der E-Plus Webseite keine AGB über den Dienst mobiles Internet oder GPRS-Internet gefunden worauf man sich da beziehen könnte bei einer Beschwerde und wo anders wird der Punkt mobiles Internet nicht erwähnt.



aber das macht doch nichts....

sollen die doch sperren und versuchen mir den teuren tarif aufzwingen.... das macht doch nichts.

mein trotz, der ist größer als deren unglaublichen unvernunft. ich habe dnen heute geschrieben, daß ich in zukunft dann eben weder wappen, noch chatten werde, noch emails abrufen oder versenden werde..

ich werde einfach es nicht mehr nutzen, und die verdienen dafür gar nichts mehr an mir..

zudem werde ich nun erst recht überlegen, ob ich nun doch das angebot von centtrick (ww.centtrick.de) in anspruch nehmen soll..
wenn die nun doch nicht bald online sind, dann werde ich halt einfach wieder über callback telefonieren.... und das nicht nur aus wirtschaftlicher vernunft, sondern auch aus trotz..

das habe ich denen heute geschrieben..
ich verkaufe mein P800 wieder, da ich nun nicht mehr wappen werde, und ich habe mein altes T10 wieder rausgezogen, denn das hat die wunderbare CALLING CARD funktion, mit dem man auch gut callback, also komfortabel, telefonieren kann..

danke eplus, daß ihr mir beim sparen helft, mann kommt ja ansonsten nicht selbst auf dies idee..
Menü
[2] tcsmoers antwortet auf xeno6
05.04.2004 20:44
Benutzer xeno6 schrieb:
Kurz mal auf den Punkt gebracht, E-Plus beschränkt mit dieser Maßnahme einfach den freien Zugang seiner Nutzer zum mobilen Internet und darum geht es. Dagegen sollten sich die Nutzer mal heftig beschweren. Ich habe auf der E-Plus Webseite keine AGB über den Dienst mobiles Internet oder GPRS-Internet gefunden worauf man sich da beziehen könnte bei einer Beschwerde und wo anders wird der Punkt mobiles Internet nicht erwähnt.

muss auch gar nicht. es handelt sich um grunddienstleistungen. diese wurden allen teilnehmern ohne einschränkung angeboten und sind damit nicht einfach abzuschalten. aber d2 und e+ waren schon immer bei kundenschröpfungen erfinderisch.

peso

Menü
[2.1] tcsmoers antwortet auf tcsmoers
05.04.2004 20:47
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer xeno6 schrieb:
Kurz mal auf den Punkt gebracht, E-Plus beschränkt mit dieser Maßnahme einfach den freien Zugang seiner Nutzer zum mobilen Internet und darum geht es. Dagegen sollten sich die Nutzer mal heftig beschweren. Ich habe auf der E-Plus Webseite keine AGB über den Dienst mobiles Internet oder GPRS-Internet gefunden worauf man sich da beziehen könnte bei einer Beschwerde und wo anders wird der Punkt mobiles Internet nicht erwähnt.

muss auch gar nicht. es handelt sich um grunddienstleistungen. diese wurden allen teilnehmern ohne einschränkung angeboten und sind damit nicht einfach abzuschalten. aber d2 und e+ waren schon immer bei kundenschröpfungen erfinderisch.

peso

ps

daran sieht man, wie verlogen die sind. ich wollte mal einen bestimmten zugang sperren lassen, da ging das nicht.

peso

Menü
[2.1.1] Helios antwortet auf tcsmoers
06.04.2004 10:52
Herrlich, wie alle auf diese schlecht recherchierte meldung reinfallen. E+ hat gar nichts gesperrt, sonder die WAP Gateways selbst funktionieren nicht mehr. Steht sogar auf der T-Online Seite, das das Gateway abgeschaltet wurde.

Da kann man nur sagen: Spitze, Teltarif, habt ihr toll gemacht.

Gruß an alle, die blind jeder Meldung folgen und nicht besseres zu tun haben, als sich über Netzbetreiber/Anbieter usw. auszukotzen. Hoffentlcih erfüllt ihr auch selbst die Ansprüche, die ihr an andere stellt :-)

Gruß
Stefan
Menü
[2.1.1.1] shaissforum antwortet auf Helios
06.04.2004 14:52
Benutzer Helios schrieb:
Herrlich, wie alle auf diese schlecht recherchierte meldung reinfallen. E+ hat gar nichts gesperrt, sonder die WAP Gateways selbst funktionieren nicht mehr.

Aber der Gateway von Teltarif ist doch OK, oder? Lässt sich zumindest pingen