Diskussionsforum
Menü

Geht auch heute schon!


29.02.2004 15:27 - Gestartet von Wiewaldi
Man nehme:

1 Notebook mit WLAN-Karte (sofern nicht OnBoard)
1 Headset
1 Kostenlosen Account bei Sipgate
1 Freeware X-Lite (IP-Softwaretelefon)
...und schon ist man unter einer Düsseldorfer Telefonnummer weltweit erreichbar (wenn die Server mitspielen...)

Menü
[1] Martin Kissel antwortet auf Wiewaldi
29.02.2004 15:39
Benutzer Wiewaldi schrieb:
Man nehme: 1 Notebook mit WLAN-Karte (sofern nicht OnBoard) 1 Headset
1 Kostenlosen Account bei Sipgate
1 Freeware X-Lite (IP-Softwaretelefon) ...und schon ist man unter einer Düsseldorfer Telefonnummer weltweit erreichbar (wenn die Server mitspielen...)

Aber nur, wenn das Notebook läuft.
Menü
[1.1] Wiewaldi antwortet auf Martin Kissel
29.02.2004 15:43
Benutzer Martin Kissel schrieb:
Benutzer Wiewaldi schrieb:
Man nehme: 1 Notebook mit WLAN-Karte (sofern nicht OnBoard) 1 Headset
1 Kostenlosen Account bei Sipgate
1 Freeware X-Lite (IP-Softwaretelefon) ...und schon ist man unter einer Düsseldorfer Telefonnummer weltweit erreichbar (wenn die Server mitspielen...)

Aber nur, wenn das Notebook läuft. Wohin? Nach Hause???

Neee, gibt aber auch schon HArdwarelösungen, wie den IP-Telefonadapter von Nikkotel (z.B. in Verbindung mit einem der zahlreich vorhandenen Schurlostelefone)...
Menü
[1.1.1] VariusC antwortet auf Wiewaldi
29.02.2004 16:17
Benutzer Wiewaldi schrieb:
Benutzer Martin Kissel schrieb:
Benutzer Wiewaldi schrieb:
Man nehme: 1 Notebook mit WLAN-Karte (sofern nicht OnBoard) 1 Headset
1 Kostenlosen Account bei Sipgate
1 Freeware X-Lite (IP-Softwaretelefon) ...und schon ist man unter einer Düsseldorfer Telefonnummer weltweit erreichbar (wenn die Server mitspielen...)

Aber nur, wenn das Notebook läuft. Wohin? Nach Hause???

Neee, gibt aber auch schon HArdwarelösungen, wie den IP-Telefonadapter von Nikkotel (z.B. in Verbindung mit einem der zahlreich vorhandenen Schurlostelefone)...

Und das Ganze für unterwegs??? ...grübel...

Gruß
VariusC
Menü
[1.2] mungojerrie antwortet auf Martin Kissel
29.02.2004 16:15
Benutzer Martin Kissel schrieb:
Benutzer Wiewaldi schrieb:
Man nehme: 1 Notebook mit WLAN-Karte (sofern nicht OnBoard) 1 Headset
1 Kostenlosen Account bei Sipgate
1 Freeware X-Lite (IP-Softwaretelefon) ...und schon ist man unter einer Düsseldorfer Telefonnummer weltweit erreichbar (wenn die Server mitspielen...)

Aber nur, wenn das Notebook läuft.

Und wenn einem die Firewall durchlässt und das NAT nicht während der Session Portchaos anrichtet.