Diskussionsforum
Menü

Nicht wirklich überraschend...


18.04.2005 13:22 - Gestartet von BartSimpsn
...wenn man sich mal ansieht, wieviele neue Geräte es noch OHNE Kamera gibt...

Grüße,

der Bart.
Menü
[1] handytim antwortet auf BartSimpsn
18.04.2005 13:23
Genau, mich wundert eher, dass nur 38 Prozent der verkauften Handys eine Kamera hatten.

Ciao
Tim
Menü
[1.1] kfschalke antwortet auf handytim
18.04.2005 13:53
Benutzer handytim schrieb:
Genau, mich wundert eher, dass nur 38 Prozent der verkauften Handys eine Kamera hatten.

Ciao
Tim

Nö, den die meisten verkauften Handys sind ja Prepaidhandys ohne Cam. Auf diesem Marktsektor gibt es nämlich noch sehr viele, während es die bei Vertragshandys kaum noch gibt.
Menü
[2] RE: Nicht wirklich überraschend... -Flashcards
AnnaB antwortet auf BartSimpsn
18.04.2005 13:27
Benutzer BartSimpsn schrieb:
...wenn man sich mal ansieht, wieviele neue Geräte es noch OHNE Kamera gibt...


Ja, wer Kartoffeln anbietet, darf sich nicht wundern, wenn er auch welche verkauft, sozusagen.

Aber die "Standards" der Speicherkarten sind wohl noch Zukunftsmusik; wieviele inkompatible Flash-Disks haben wir? 25, Tendenz steigend? Nix zum einfachen Datenaustausch mit anderen Geräten wie Drucker, PC, Digitalkamera, ...
Okay, immerhin passen davon einige in dieselbe Öffnung eines Cardreaders... sonst wäre ein 21in1-Cardreader eher größer als ein Notebook, eh?

Ciao
AnnaB
Menü
[3] cf antwortet auf BartSimpsn
18.04.2005 13:49
Benutzer BartSimpsn schrieb:
...wenn man sich mal ansieht, wieviele neue Geräte es noch OHNE Kamera gibt...

Genau,
viel aussagekräftiger wäre es zu wissen wie viele Leute wirklich mit diesen Pixelmatsch-"Kameras" fotografieren ;)

Chris