Diskussionsforum
  • 06.04.2004 10:05
    hannodies schreibt

    Warum faventia?

    Habe mich dort vor über 4 Wochen zum Tarif Timesurf angemeldet und bis heute darauf keine Reaktion bekommen! Sind die so überlastet oder nur nachlässig? Ein Provider, der gar nicht zur Verfügung steht, ist zu Unrecht auf dem 1.Platz.
  • 06.04.2004 17:41
    billy antwortet auf hannodies
    Benutzer hannodies schrieb:
    > Habe mich dort vor über 4 Wochen zum Tarif Timesurf angemeldet
    >
    und bis heute darauf keine Reaktion bekommen! Sind die so
    >
    überlastet oder nur nachlässig? Ein Provider, der gar nicht zur
    >
    Verfügung steht, ist zu Unrecht auf dem 1.Platz.

    Bei deiner Anmeldung ist wohl etwas schief gelaufen.
    Ich hatte nach wenigen Tagen einen Brief mit dem Zugangscode von freedee (jetzt faventia) in meinem Briefkasten.

    Die Zugangsqualität kann ich nur loben:
    Ich habe im Laufe der letzten Jahre bereits mehrere Internet-by-Call Angebote ausprobiert (Arcor, Tiscali, Compuserve u.a., mit und ohne Anmeldung, allerdings nie mit Grundgebühr, Mindestumsatz oder Einwahlentgelt), und dieses Angebot hat mich sofort überzeugt. Die Geschwindigkeit und die Antwortzeiten sind für eine 56K-Modemverbindung einfach Spitze.

    Von 0 bis 18 Uhr gehe ich ausschließlich mit faventia ins Internet, manchmal auch nach 18 Uhr, wenn ich kurzfristig eine schnelle und zuverlässige Verbingung brauche.

    Zusammengefasst ein Topangebot. Ich hoffe nur, dass es durch zu viele Nutzer zu keiner Netzüberlastung kommt ;-)

    billy