Diskussionsforum
Menü

Jetzt wirds mal Zeit, Teltarif :-)


25.01.2005 18:12 - Gestartet von SL55
Langsam wirds Zeit das Teltarif als fortschrittlicher Dienstleister die Zeichen der Zeit erkennt und VoIP Anbieter vergleicht. Denke eine neue Gebührentabelle wär der Hit und ein Vorsprung zu anderen Telekomunikationsforen.

Wie seht ihr das?!?

Ansonten - ein Hoch auf Teltarif :-)
Menü
[1] simo antwortet auf SL55
25.01.2005 18:23
Benutzer SL55 schrieb:
Langsam wirds Zeit das Teltarif als fortschrittlicher Dienstleister die Zeichen der Zeit erkennt und VoIP Anbieter vergleicht. Denke eine neue Gebührentabelle wär der Hit und ein Vorsprung zu anderen Telekomunikationsforen.

Wie seht ihr das?!?

Ansonten - ein Hoch auf Teltarif :-)

Gin es doch:
https://www.teltarif.de/db/res.html?zs=jetzt&...
Menü
[1.1] REMchen antwortet auf simo
26.01.2005 10:45
Benutzer simo schrieb:
Benutzer SL55 schrieb:
Langsam wirds Zeit das Teltarif als fortschrittlicher Dienstleister die Zeichen der Zeit erkennt und VoIP Anbieter vergleicht. Denke eine neue Gebührentabelle wär der Hit und ein Vorsprung zu anderen Telekomunikationsforen.

Wie seht ihr das?!?

Ansonten - ein Hoch auf Teltarif :-)

Gin es doch:
https://www.teltarif.de/db/res.html?zs=jetzt&... rundgeb=100&kurz=­ja%2cja&fo­rmat=K%3cAT%3eFZj-NP%3cA%3e%3cT%3eDZF­&zugang=ff­&dauer=0&a­ction=such­e&spalten=­6&regional­=0&voip=1&von=VoIP-Anschluss&ziel=Fern

Beim GMX-Tarif steht da:
Mindestlaufzeit: 12 Monate
Kündigungsfrist: 4 Wochen

Außerdem der Hinweis: "Call by Call: Nach dem Wechsel stark eingeschränkt oder gar nicht mehr möglich!"

Ersteres ist doch wohl Quatsch, oder? (zumal da eh keine Grundgebühr anfällt, warum sollte es dann eine Mindestlaufzeit geben)

Und Zweiteres ist ein überflüssiger und unlogischer Hinweis. GMX VoIP ist nur über GMX möglich. Logisch. Wenn ich die 01070 anrufe, kann ich ja dann auch nur über Arcor telefonieren. Was soll dieser Hinweis? *verwirr*

Gruß,
REMchen