Diskussionsforum
Menü

GELDMASCHINE ACN


19.10.2004 00:33 - Gestartet von Kratzer
ACN ist eine reine Geldmaschine für einige wenige alte MLM Füchse, die ständig neue naive Hasen jagen und auffressen.
Wer die sog. Schulungen an den Kongressen im Stockholm, Berlin, Amsterdam und demnächst in Barcelona aufmerksam analysiert, der durchschaut den Braten schnell. Mittels einer perfekt durchgestilten Psychomaschinerie werden Erwartungen geschürt, die in der Praxis nie und nimmer funktionieren, ja gar nicht funktionieren können. Ein uraltes Falschspiel mit neuen Karten und den immer gleichen Verlierern. Als geschulter Psychologe muss man sagen, die Verpackung ist mehr als top professionell aufgemacht und in jeder Hinsicht verführerisch, das Stinken des Inhalts bemerken vorerst nur die Spürhunde.

Dass dabei kräftig und an allen Fronten abgezockt wird liegt auf der Hand. Beinahe alle Argumente lassen sich faktisch und vom Müll befreit widerlegen. ACN präsentiert sich transparent, ist in Wirklichkeit aber alles andere als leicht durchschaubar. Nur Profis blicken durch und diese werden von ACN nach aller und alter Kunst entweder gut geködert oder sofort entfernt.

Warnungen sind überflüssig, nur die Erfahrungen bringen den Laien die taurige Ernüchterung. Die Chancen viel Geld zu machen sind für die Mitspieler jedenfall garantiert kleiner als beim Lotto oder in der Spielbank Gewinne zu machen.

Für kritische und rechnende Telefonkunden gibt es nicht einen einzigen Grund zu ACN zu wechseln. Denn wenn sich ACN2ACN für sie ausnahmsweise rentieren sollte, werden solche von der Firma in einen anderen Tarif umgeschaltet. ACN2ACN ist nur zum Anheizen des Pyramidenspiels von Nutzen.

Wenn man das ACN Forum und seine Voten betrachtet muss man neidlos sagen, das Spiel mit den winkenden Geldscheinen funktioniert immer wieder, auch wenn es nur Blüten sind.

M. Kratzer

Menü
[1] hurius antwortet auf Kratzer
19.10.2004 01:33
Benutzer Kratzer schrieb:
ACN ist eine reine Geldmaschine für einige wenige alte MLM Füchse, die ständig neue naive Hasen jagen und auffressen. Wer die sog. Schulungen an den Kongressen im Stockholm, Berlin, Amsterdam und demnächst in Barcelona aufmerksam analysiert, der durchschaut den Braten schnell. Mittels einer perfekt durchgestilten Psychomaschinerie werden Erwartungen geschürt, die in der Praxis nie und nimmer funktionieren, ja gar nicht funktionieren können. Ein uraltes Falschspiel mit neuen Karten und den immer gleichen Verlierern. Als geschulter Psychologe muss man sagen, die Verpackung ist mehr als top professionell aufgemacht und in jeder Hinsicht verführerisch, das Stinken des Inhalts bemerken vorerst nur die Spürhunde.

Dass dabei kräftig und an allen Fronten abgezockt wird liegt auf der Hand. Beinahe alle Argumente lassen sich faktisch und vom Müll befreit widerlegen. ACN präsentiert sich transparent, ist in Wirklichkeit aber alles andere als leicht durchschaubar. Nur Profis blicken durch und diese werden von ACN nach aller und alter Kunst entweder gut geködert oder sofort entfernt.

Warnungen sind überflüssig, nur die Erfahrungen bringen den Laien die taurige Ernüchterung. Die Chancen viel Geld zu machen sind für die Mitspieler jedenfall garantiert kleiner als beim Lotto oder in der Spielbank Gewinne zu machen.

Für kritische und rechnende Telefonkunden gibt es nicht einen einzigen Grund zu ACN zu wechseln. Denn wenn sich ACN2ACN für sie ausnahmsweise rentieren sollte, werden solche von der Firma in einen anderen Tarif umgeschaltet. ACN2ACN ist nur zum Anheizen des Pyramidenspiels von Nutzen.

Wenn man das ACN Forum und seine Voten betrachtet muss man neidlos sagen, das Spiel mit den winkenden Geldscheinen funktioniert immer wieder, auch wenn es nur Blüten sind.

M. Kratzer

Aha, interessant... |-'
GÄHN

PS: WAS?
Menü
[2] telelocke antwortet auf Kratzer
20.10.2004 10:30
Benutzer Kratzer schrieb:
ACN ist eine reine Geldmaschine für einige wenige alte MLM Füchse, die ständig neue naive Hasen jagen und auffressen. Wer die sog. Schulungen an den Kongressen im Stockholm, Berlin, Amsterdam und demnächst in Barcelona aufmerksam analysiert, der durchschaut den Braten schnell. Mittels einer perfekt durchgestilten Psychomaschinerie werden Erwartungen geschürt, die in der Praxis nie und nimmer funktionieren, ja gar nicht funktionieren können. Ein uraltes Falschspiel mit neuen Karten und den immer gleichen Verlierern. Als geschulter Psychologe muss man sagen, die Verpackung ist mehr als top professionell aufgemacht und in jeder Hinsicht verführerisch, das Stinken des Inhalts bemerken vorerst nur die Spürhunde.

Dass dabei kräftig und an allen Fronten abgezockt wird liegt auf der Hand. Beinahe alle Argumente lassen sich faktisch und vom Müll befreit widerlegen. ACN präsentiert sich transparent, ist in Wirklichkeit aber alles andere als leicht durchschaubar. Nur Profis blicken durch und diese werden von ACN nach aller und alter Kunst entweder gut geködert oder sofort entfernt.

Warnungen sind überflüssig, nur die Erfahrungen bringen den Laien die taurige Ernüchterung. Die Chancen viel Geld zu machen sind für die Mitspieler jedenfall garantiert kleiner als beim Lotto oder in der Spielbank Gewinne zu machen.

Für kritische und rechnende Telefonkunden gibt es nicht einen einzigen Grund zu ACN zu wechseln. Denn wenn sich ACN2ACN für sie ausnahmsweise rentieren sollte, werden solche von der Firma in einen anderen Tarif umgeschaltet. ACN2ACN ist nur zum Anheizen des Pyramidenspiels von Nutzen.

Wenn man das ACN Forum und seine Voten betrachtet muss man neidlos sagen, das Spiel mit den winkenden Geldscheinen funktioniert immer wieder, auch wenn es nur Blüten sind.

M. Kratzer

Ach siehe da !!!
Und ich habe schon gedacht die Konkurenz sei eingeschlafen.
Versuch doch nicht die Leute in diesem Forum für blöd zu verkaufen.
Ich glaube dieser Beitrag bedarf keiner weiteren Antwort.
Lasst uns also vernünftig weitermachen.

Telelocke
Menü
[3] Kratzer antwortet auf Kratzer
20.10.2004 10:50
http://users.tns.net/~mpat/scam/
Menü
[3.1] hedelupu antwortet auf Kratzer
20.10.2004 13:02
Benutzer Kratzer schrieb:
http://users.tns.net/~mpat/scam/

in german please
Menü
[3.1.1] RE: GELDMASCHINE ACN ?
hedelupu antwortet auf hedelupu
20.10.2004 13:31
Benutzer GKr schrieb:
Dort wird anhand von Praxis-Beispielen und mathematischen Berechnungen erklärt, dass und warum solche MLM-Systeme nicht funktionieren können.

Seltsam nur das es bei ACN schon 18 Jahre funktioniert und bei Tupperware in Deutschland 41.

Ich bin kein Geschädigter. Es wird schließlich jedem gesagt was man verdienen kann und wie man sich dahin klemmen muß. Der Fleiß wird belohnt. So sollte es überall sein.
Menü
[3.1.2] RE: GELDMASCHINE ACN ?
telelocke antwortet auf hedelupu
20.10.2004 14:25
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer hedelupu schrieb:
Benutzer Kratzer schrieb:
http://users.tns.net/~mpat/scam/

in german please

Dort wird anhand von Praxis-Beispielen und mathematischen Berechnungen erklärt, dass und warum solche MLM-Systeme nicht funktionieren können. An wen sich Betroffene und Geschädigte wenden können, um ähnlich Betroffene zu finden und sich mit denen auszutauschen.

Lies einfach die negativen, sachlichen Kritiken in diesem Forum. Genau das steht dort auch, nur sehr viel ausführlicher und besser mit Fakten belegt.

GKr

Diese Beispiele sind aus Canada.
In Canada ist ACN seit über 10 Jahren auf dem Markt,
und bietet schon längere Zeit verschiedene Dienste an.
Natürlich wird es in Deutschland in 6 Jahren auch schwer sein sich bei ACN hochzuarbeiten, aber das ist mir doch heute egal.
Auch bei Tupperware ist das System nach 41 Jahren überlaufen.
Ihr könnt meinetwegen gerne noch 6 oder 35 Jahre lang versuchen alles kaputtzureden.
Ich werde mir das Spiel mit unserer Wirtschaft nicht noch länger anschauen und in zwei bis drei Jahren in der Ecke sitzen und schmollen weil ich nicht versucht habe etwas zu verändern.
Zeit ist Geld und ich nutze diese Zeit um Geld zu verdienen, und ob ihr wollt oder nicht ich verdiene dieses Geld jetzt schon mit ACN.

Telelocke
Menü
[3.1.2.1] Zott-Man antwortet auf telelocke
20.10.2004 17:51

Zeit ist Geld und ich nutze diese Zeit um Geld zu verdienen, und ob ihr wollt oder nicht ich verdiene dieses Geld jetzt schon mit ACN.

Liebe Telelocke, du sagst, Zeit ist Geld und du verdienst dieses Geld! Also ich bin jetzt seit mehr als 10 Jahren im Vertrieb tätig. ACN wurde mir auch vorgestellt. Nun, bei mir ist Zeit Geld - und sorry aber ACN ist Zeitverschwendung! Teil mal ganz ehrlich dein verd. Geld durch die Stunden die gearb. wurden! Zieh von dem Geld mal Seminar & Hotelkosten ab! Und?... Scheißstundenlohn, oder? Wenn Du interesse hast bei dem ersten Wert (Geld durch Zeit) mal locker auf 200 Euro kommen willst (sechsstelliges Einkommen) - und das ohne jeglichen Seminarkosten, Hotelkosten etc. meld dich mal bei mir: erikzodrow@yahoo.de - Trau dich! Ich werde dir auch dein jetziges Produkt nicht madig reden! Versprochen! Ich nehme an, du bist noch kein alter MLMler oder? Ich zeig dir, wie effektiv MLM sein kann - und das noch Spass macht!
Menü
[3.1.2.1.1] hedelupu antwortet auf Zott-Man
20.10.2004 18:12
Benutzer Zott-Man schrieb:

Teil
mal ganz ehrlich dein verd. Geld durch die Stunden die gearb. wurden! Zieh von dem Geld mal Seminar & Hotelkosten ab! Und?... Scheißstundenlohn, oder? Wenn Du interesse hast bei dem ersten Wert (Geld durch Zeit) mal locker auf 200 Euro kommen willst (sechsstelliges Einkommen) - und das ohne jeglichen Seminarkosten, Hotelkosten etc.


Ich habe bisher noch kein Geld für Hotelkoste oder Seminaren ausgegeben. Denn für mich sind die Seminare überhaupt nichts. Statt zu motivieren ziehen die mich eher runter.

Das was die Leute da erzählen ist mir zuviel Geschleime. Ich mag keine Gruppen wo man vor Begeisterung klatschen muß, das war auch schon in meiner Zeit als Tupperwaren-Beraterin so, habe die Meetings konsequent geschwänzt.

Trotzdem bin ich in meinem Job erfolgreich!! Ich brauch keine Leute die mich motivieren, das mach ganz alleine.
Menü
[3.1.2.1.2] telelocke antwortet auf Zott-Man
24.10.2004 12:21
Benutzer Zott-Man schrieb:

Liebe Telelocke, du sagst, Zeit ist Geld und du verdienst dieses Geld! Also ich bin jetzt seit mehr als 10 Jahren im Vertrieb tätig. ACN wurde mir auch vorgestellt. Nun, bei mir ist Zeit Geld - und sorry aber ACN ist Zeitverschwendung! Teil mal ganz ehrlich dein verd. Geld durch die Stunden die gearb. wurden! Zieh von dem Geld mal Seminar & Hotelkosten ab! Und?... Scheißstundenlohn, oder? Wenn Du interesse hast bei dem ersten Wert (Geld durch Zeit) mal locker auf 200 Euro kommen willst (sechsstelliges Einkommen) - und das ohne jeglichen Seminarkosten, Hotelkosten etc. meld dich mal bei mir: erikzodrow@yahoo.de - Trau dich! Ich werde dir auch dein jetziges Produkt nicht madig reden! Versprochen! Ich nehme an, du bist noch kein alter MLMler oder? Ich zeig dir, wie effektiv MLM sein kann - und das noch Spass macht!

War eine gute Idee mal nachzurechnen !!

Im August Hatte ich einen ungefähren Stundenlohn von ca. 15,- € und im September waren es schon ca. 25,- € !!!
Ist doch nach einem halben Jahr nicht schlecht oder ???
Mal sehen wie es weiter geht.
Hotel und Seminarkosten habe ich keine da wir diese bei ACN nicht brauchen und glaube mir, anderen Menschen ohne jegliches Risiko beim Sparen zu helfen macht Spass.
Dein Geschäft scheint ja ähnlich zu laufen !!
Erzähl mal !!
Hauptsache ist nur es funktioniert so gut wie ACN !!!
Du kannst mich unter - telelocke@aol.com - erreichen.
Ich habe seitdem ich mit ACN angefangen habe immer ein offenes Ohr für solche guten Geschäftsgelegenheiten.

Telelocke

Menü
[4] cassy antwortet auf Kratzer
25.10.2004 10:39
Danke für die E-Mail.

Sie können meine Meinung über ACN so nicht ändern. Ich habe mir auch die folgenden Beiträge durchgelesen.

Ich bin auch der gleichen Meinung, wie die anderen ACN Mitarbeiter. ACN ist für mich momentan nur Mittel zum Zweck. Ich möchte meinen Kunden nämlich ihre monatliche Fixkosten einsparen, daß heist deren Versicherungen vergleichen, ob sie nicht bei gleicher Leistung und gleichem Service Geld sparen können und möchten.

Die Lizenz für ACN werde ich erst erwerben, wenn ich merke der Job ist mir gut gelegen und ich weiter machen will. In den ersten Monaten rechne ich überhaupt nicht mit dem "großen Geld", höchstens mit einem kleinen Taschengeld.

Sorry für Sie, mich bekommen sie nicht auf Ihre Seite!!!!

MfG

Cassy
Menü
[4.1] Tallygeorgo antwortet auf cassy
28.06.2005 16:19
Also
Einmalgebühr 400,00€ + 16% Mwst
Jahresgebühr ca 200 € + 16%Mwst
jedes Meeting 5€

Um die Stufen des Erfolges zu erklimmen

ETT => Exceutive Team Trainer
man braucht 2 Partner und 20 Kunden.

TT Team Trainer
ect
etc
Menü
[4.1.1] hedelupu antwortet auf Tallygeorgo
29.06.2005 08:18
Benutzer Tallygeorgo schrieb:
Also
Einmalgebühr 400,00€ + 16% Mwst
Jahresgebühr ca 200 € + 16%Mwst
jedes Meeting 5€

Um die Stufen des Erfolges zu erklimmen

ETT => Exceutive Team Trainer
man braucht 2 Partner und 20 Kunden.

TT Team Trainer
ect
etc


399,-€ + MwSt = 463,-€
Jahresgebühr mit MwSt ca 175€
Das Meeting kostet kein Geld sondern die Saalmiete, wenn das alles ACN tragen würde müßten die Telefongebühren der Kunden angehoben werden, oder es gäbe kein gratis mehr!!

ETT: die beiden Partner müssen je 6 Kunden haben oder man hat 40 eigene Kunden.

Aber was willst Du uns damit sagen? Das stand hier alles schon mal geschrieben. Deshalb verstehe ich den Sinn Deines Beitrages nicht....
Menü
[4.1.1.1] garim antwortet auf hedelupu
04.07.2005 21:09
Benutzer hedelupu schrieb:
Benutzer Tallygeorgo schrieb:
Also
Einmalgebühr 400,00€ + 16% Mwst
Jahresgebühr ca 200 € + 16%Mwst
jedes Meeting 5€

Um die Stufen des Erfolges zu erklimmen

ETT => Exceutive Team Trainer
man braucht 2 Partner und 20 Kunden.

TT Team Trainer
ect
etc


399,-€ + MwSt = 463,-€
Jahresgebühr mit MwSt ca 175€ Das Meeting kostet kein Geld sondern die Saalmiete, wenn das alles ACN tragen würde müßten die Telefongebühren der Kunden angehoben werden, oder es gäbe kein gratis mehr!!

ETT: die beiden Partner müssen je 6 Kunden haben oder man hat 40 eigene Kunden.

Aber was willst Du uns damit sagen? Das stand hier alles schon mal geschrieben. Deshalb verstehe ich den Sinn Deines Beitrages nicht....

das geht dir schon öfter so, oder?
Menü
[4.1.1.1.1] arminius71 antwortet auf garim
05.07.2005 10:19
Benutzer garim schrieb:
Benutzer hedelupu schrieb:
Benutzer Tallygeorgo schrieb:
Also
Einmalgebühr 400,00€ + 16% Mwst
Jahresgebühr ca 200 € + 16%Mwst
jedes Meeting 5€

Um die Stufen des Erfolges zu erklimmen

ETT => Exceutive Team Trainer
man braucht 2 Partner und 20 Kunden.

TT Team Trainer
ect
etc


399,-€ + MwSt = 463,-€
Jahresgebühr mit MwSt ca 175€ Das Meeting kostet kein Geld sondern die Saalmiete, wenn das alles ACN tragen würde müßten die Telefongebühren der Kunden angehoben werden, oder es gäbe kein gratis mehr!!

ETT: die beiden Partner müssen je 6 Kunden haben oder man hat
40 eigene Kunden.

Aber was willst Du uns damit sagen? Das stand hier alles schon mal geschrieben. Deshalb verstehe ich den Sinn Deines Beitrages nicht....

das geht dir schon öfter so, oder?

Wenn man das gelesene nicht verstehen kann, dann wiederholt man alles einfach nochmal, nicht wahr garim. Aber danke für die Wiederholung.

Das was garim geschrieben hat wurde in den letzten Monaten des öfteren ausführlich und sachlich erläutert. Einfach mal die älteren Beiträge durchlesen!!!!
Menü
[5] alter Hase antwortet auf Kratzer
15.11.2004 20:11
So, jetzt meldet sich mal ein "Alter Hase" zu wort, weil mir diese staendigen Negativmeldungen ueber NEtworkmarketing, MLM, A C N etc. tierisch auf den Wecker gehen. Klar, jeder hat das Recht zu einer eigenen Meinung, nur meistens ist es ja so, dass das gar keine eigenen Meinungen sind, sondern irgendwelche Statements die von irgendwelchen dubiosen Internetseiten kommen. Aber, man kann sich ja nur die Meinungen bilden, wenn man es selbst mal ausprobiert hat, oder?
Ich bin seit 5 (genau 5) Jahren bei diesem dubiosen Unternehmen A C N und stellt euch vor, ich habe ebenfalls nicht die schnelle Mark oder schnellen Euro verdient. Dafuer habe ich mir aber in dieser Zeit ein PASSIVES Einkommen aufgebaut, dass mir schon manches Schmankerl erlaubt hat, wovon andere nur traeumen. Natuerlich habe ich dafuer auch einen Preis bezahlt, das war aber ein Preis, den 95% aller Leute niemals bezahlen werden. Der heisst ARBEIT und auch mit negativen Meinungen fertig zu werden.
Darf ich mal fragen, was die, die dem Geschaeft so negativ gegenueber stehen, momentan beruflich machen? Habt ihr auch alle Zeit und Geld? Oder habt ihr viel Geld und keine Zeit? Oder viel Zeit und kein Geld?
Und von wegen keine konkurrenzfaehigen Tarife. Hallo? Wo kann man sonst ohne zusaetzliche Grundgebuehr kostenlos telefonieren? Und es wird einem kein Riegel vorgeschoben, wenn man es wirklich noetig hat, ueber Call by Call zu telefonieren. Ich habe eine gute Freundin, die 80% aller Gespraeche gratis fuehrt und noch nicht von A C N zu einem anderen Tarif umgestellt wurde. Ich denke auch nicht, dass das die Absicht des Unternehmens ist.
Ich koennte mich jetzt noch mehr auslassen, aber fuers erste reichts.
Menü
[5.1] Haarschnitt antwortet auf alter Hase
07.12.2004 01:31
Benutzer alter Hase schrieb:
So, jetzt meldet sich mal ein "Alter Hase" zu wort, weil mir diese staendigen Negativmeldungen ueber NEtworkmarketing, MLM, A C N etc. tierisch auf den Wecker gehen. Klar, jeder hat das Recht zu einer eigenen Meinung, nur meistens ist es ja so, dass das gar keine eigenen Meinungen sind, sondern irgendwelche Statements die von irgendwelchen dubiosen Internetseiten kommen. Aber, man kann sich ja nur die Meinungen bilden, wenn man es selbst mal ausprobiert hat, oder? Ich bin seit 5 (genau 5) Jahren bei diesem dubiosen Unternehmen A C N und stellt euch vor, ich habe ebenfalls nicht die schnelle Mark oder schnellen Euro verdient. Dafuer habe ich mir aber in dieser Zeit ein PASSIVES Einkommen aufgebaut, dass mir schon manches Schmankerl erlaubt hat, wovon andere nur traeumen. Natuerlich habe ich dafuer auch einen Preis bezahlt, das war aber ein Preis, den 95% aller Leute niemals bezahlen werden. Der heisst ARBEIT und auch mit negativen Meinungen fertig zu werden.
Darf ich mal fragen, was die, die dem Geschaeft so negativ gegenueber stehen, momentan beruflich machen? Habt ihr auch alle Zeit und Geld? Oder habt ihr viel Geld und keine Zeit?
Oder viel Zeit und kein Geld?
Und von wegen keine konkurrenzfaehigen Tarife. Hallo? Wo kann man sonst ohne zusaetzliche Grundgebuehr kostenlos telefonieren? Und es wird einem kein Riegel vorgeschoben, wenn man es wirklich noetig hat, ueber Call by Call zu telefonieren. Ich habe eine gute Freundin, die 80% aller Gespraeche gratis fuehrt und noch nicht von A C N zu einem anderen Tarif umgestellt wurde. Ich denke auch nicht, dass das die Absicht des Unternehmens ist.
Ich koennte mich jetzt noch mehr auslassen, aber fuers erste reichts.

Danke für den Post, alter Hase

Ich bin ein nicht so alter hase, werde bald 33 und hatte damals die Chance bekommen bei Stunde 0 in Deutschland mit dabei zu sein. Nach 6 Monaten die ersten 1000 Strukturkunden und da war es noch nicht Kostenlos. Mitlerweile habe ich eigenständige Präsentationen, die ohne meine Anwesenheit stattfinden und das beste ist, ich hatte keine Ahnung un keinen Plan, ob die Deutschen das überhaupt kapieren, was hier abgeht.
Aber der Typder den Beitrag erstellt hat, ist entweder Hartz 4 Opfer oder muß morgens Aufstehen, damit er über die Runden kommt, Naja, wenn ich mal Zeit für sojemanden habe, Stelle ich mich morgens um 7.00 neben ihn an die Ampel und lächle ihn an, dann ist sein Tag auch Versaut. Vielleicht muß man Arbeiten bis 75, wichtig ist halt man hat wieder was Schlecht Gemacht, wovon man keine Ahnung hat. Warscheinlich ein Bettnässer ist auch Wurscht. Kümmer dich nicht um ihn, er ist es nicht wert.

Solltest ihm vielleicht erklären, wie man das Telefon Bedient.

Gruß Haarschnitt
Menü
[5.1.1] Cervantes antwortet auf Haarschnitt
15.07.2005 02:41
betrifft Haarschnitt,
möchte keine polarisierung für oder gegen ACN vornehmen , jedoch allein der Beitrag von Haarschnitt scheint alle gängigen Klisches von jemandem einzulösen mit dem es in keinster Weise lohnt irgendwelche Verträge/Beziehungen einzugehen , egal was auch immer im Narretetischen sich verbergen mag, egal was auch immer aus dessen Mund kommt .
Cervantes
Menü
[5.1.1.1] RE: GELDMASCHINE ACN, Trauriger Artikel dazu in der Computerbild 15-2005
powerline antwortet auf Cervantes
18.07.2005 16:59
Es gibt immernoch eine Menge Ahnungsloser, die gutgläubig versuchen, mit ACN Geld zu verdienen. Leider schaffen es nur sehr sehr Wenige und das auf Kosten der Anderen!

Wie die Wirklichkeit aussieht: siehe Artikel in der Computerbild 15-2005. Bei Bedarf kann der Artikel per Email bei mir angefordert werden.

Auf die Kunden hat das keine negativen Auswirkungen. ABER: telefonieren kann man gut und gerne woanders günstiger und untereinander auch umsonst.
Menü
[5.1.2] DATAHOTTE antwortet auf Haarschnitt
08.06.2006 11:54
Meine Fresse jetzt wird auch noch mächtig angegeben.
Ich habe in meinem Bekanntenkreis auch so eine verlorene Seele,die macht dieses Geschäft auch schon eine weile und träumt vom nichtstun auf der Trauminsel. Es wird tatsächlich welche geben die dieses Ziel erfolgreich anpeilen ,aber nicht die breite
Front der Partner. Die werden ihr Dasein weiter mit ihrem naormalen Job fristen.
Menü
[5.1.2.1] tcsmoers antwortet auf DATAHOTTE
02.07.2006 23:50
Benutzer DATAHOTTE schrieb:
Meine Fresse jetzt wird auch noch mächtig angegeben. Ich habe in meinem Bekanntenkreis auch so eine verlorene Seele,die macht dieses Geschäft auch schon eine weile und träumt vom nichtstun auf der Trauminsel. Es wird tatsächlich welche geben die dieses Ziel erfolgreich anpeilen ,aber nicht die breite Front der Partner. Die werden ihr Dasein weiter mit ihrem naormalen Job fristen.

Warum willst Du denen Ihren Glauben nehmen ? An irgendwas muss man glauben. Und selbst der grösste Trottel ist als abschreckendes Beispiel verwendungsfähig.

peso
Menü
[5.1.2.1.1] Agency antwortet auf tcsmoers
12.10.2006 01:27
Hallo an alle, ich habe mir alle Beiträge zu diesem Thema durchgelesen und bin etwas geschockt. Ist es nicht möglich, dass Ihr sachlich miteinander umgehen könnt? Mein Apell an beide Seiten: Akzeptiert doch einfach, dass es Leute gibt, die sich für MLM entschiden haben, auch wenn nicht jeder erfolgreich werden wird. In der freien Wirtschaft sieht es auch nicht anders aus - 95 % aller Firmenneugründungen erleben das 5. Geschäftsjahr nicht. Und akzeptiert doch bitte auch die andere Seite, nicht jeder wird MLM machen wollen und es ist auch nicht jeder dafür geeignet.
Unterlaßt doch bitte in Zukunft, Euch mit unschönen Worten zu beschimpfen, bleibt doch einfach sachlich. Jeder, der eine geschäftliche Entscheidung trifft ist volljährig und hat dementsprechend selbst das Recht zu entscheiden, welchen Weg er gehen will.
Was ACN anbetrifft, sind nicht alle Beiträge korrekt. Ich persönlich habe vor 20 Jahren den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und sehr viele positive und auch negative Erfahrungen machen müssen. ACN wurde mir 1999 vorgestellt, als das Unternehemen Deutschland eröffnete. Ich wußte vorher nicht was MLM ist und ich habe mich aus dem Bauch heraus dafür entschieden, da mir das Firmenkonzept zusagte. In den 7 Jahren, seit ich für ACN tätig bin gab es Höhen und Tiefen. Es gab Zeiten, wo ich alles "hinschmeißen" wollte und ich habe mich trotzdem immer wieder aufgerafft und weiter gemacht, ich wollte einfach erfolgreich werden. Es ist mit Sicherheit kein einfaches Geschäft, jedoch ist es einfacher wie alles Andere, was ich vorher tat. Mir wurde nie vorgegaugelt, dass man schnell reich werden kann. Wenn ich nach 7 Jahren zurückblicke, sage ich für mich persönlich, dass es die beste Entscheidung meines Lebens war. Ich ernähre heute hauptpberuflich mit diesem Geschäft eine 5-köpfige Familie und wir müssen den Euro nicht mehr umdrehen, können uns sogar den ein oder anderen Wunsch erfüllen, was vorher nicht immer möglich war. Eins liegt mir noch am Herzen loszuwerden, seit 7 Jahren werde ich wöchentlich pünktlich für meine Leistungen bezhalt. Wo gibt es das heute in Deutschland noch??? Mit meiner alten Firma hatte ich dank der Zahlungsmoral Außenstände über Außenstände und einfach die Nase voll, umsonst zu arbeiten. Ich habe mich in den 7 Jahren weder auf Kosten Anderer bereichert noch Kunden über den Tisch gezogen. Im Gegenteil, ich habe einigen Leuten geholfen, auch positive Veränderungen für ihr Leben zu schaffen. Die meisten meiner Kunden sind von Anfang an dabei und dies ohne Langzeitvertrag. Sie könnten jeder Zeit wechseln, bleiben aber, weil sie mit der Leistung und den Service zufrieden sind. Wir haben nie behauptet, dass wir die Billigsten sind, wir messen uns mit denen, die Qualität liefern und dabei sind wir sehr wettbewerbsfähig.

Geht freundlich miteinander um!
Viele Grüße
Agency
Menü
[5.1.2.1.1.1] pippimann antwortet auf Agency
19.10.2006 23:32
High alle

Da ich selbst, seit über 21 Jahren in einem Strukturvertrieb arbeite,kann und will ich überhaupt nichts gegen MLM sagen.

Im Groben geht es dabei glaube ich darum, selbst erhaltene Vorteile an andere weiter zu geben und damit Geld zu verdienen. Vom Grundsatz kann da wohl nichts gegen sprechen.

Sehr große Unterschiede liegen dagen, im Aufbau und Handling der jeweiligen " strukturierten Vertriebe ".

Ich selbst, habe mit Telecom. nichts zu tun ( außer als Kunde) sondern bin Finanzdienstleister. Normalerweise gibt es da keine Überschneidungen und ACN könnte daher von mir aus machen was sie wollen. Aber...........

....leider beschränkt sich ACN nicht auf ihr Kerngeschäft.
Schon seit geraumer Zeit, versuchen sie aus anderen Vertrieben Mitarbeiter abzuwerben und für ihre Sache zu gewinnen. Zunächst scheint es auch für einen Finanzdienstleister interessant, dem Kunden durch ACN, Einsparungen zu verschaffen, die er dann besser für z.B seine private Vorsorge, Familienabsicherung oder einfach nur zum sparen für die ominöse kaputte Waschmaschine, investieren kann. Da es aber in meiner Branche ungleich mehr an Provisionen gibt, als für z.B. einen Telefonvertrag, liegt es nur nahe, daß man sich von diesem Kuchen auch ein Stück abschneiden will. Oder besser....gleich den ganzen Kuchen für sich will.
So werden diese neuen "Telefonkunden", im zweiten Schritt, von ganz anderen Finanzdienstleistern kontaktiert. Diese versuchen dann, selbst neues Geschäft zu schreiben und vor allem bestehendes "umzuswitchen", was in der Regel immer nur für den Kunden und natürlich den vorherigen Berater, absolut schädlich ist. Bisherige Untersuchungen haben erwiesen, daß diese Finanzgesellschaften mit ACN (natürlich um mehrere Ecken) verbandelt sind. Ein leichtes also, die Kundendaten an diese weiter zu geben.
Der "normale" ACN-Einstieg scheint ja ausschleißlich aus dem Schneeballprinzip abgeleitet zu sein und wenn es euch spaß macht und ihr noch nicht zu den Letztn gehört, die auf den Zug aufgesprungen sind, dann sollt ihr mit euren Televerträgen und sonstigem Einsparungsmodellen glücklich werden.
Lasst die Finger nur von der Allfinanzberatung, denn das sollte im Interesse eurer Kunden, besser von dafür ausgebildeten Profis gemacht werden. So werden also ganze Kundenbestädne verschoben, ganz zu schweigen von der Missachtung des Datenschutzes.

In der Hoffnung dem einen oder anderen Leichtgläubigen, einen neuen Gedankenansatz gegeben zu haben..........

mit freundlichen Grüßen

Pippimann

P.S. Wer sich mehr über mein pseudo amüsieren kann, als über diese Diskussionen hier, dem gratuliere ich zu seiner Weitsicht.
Menü
[5.1.2.1.1.1.1] BusinessPhone antwortet auf pippimann
20.10.2006 07:05
Interessanter Artikel.
Aber das Kundendaten verschoben werden ist ja leider nichts ungewöhnliches. Hatte mir mal vor ca. 6 Jahren bei Sportscheck ein Paar Turnschuhe bestellt. Bei der Bestellung ist mir ein Fehler unterlaufen und ich habe diese Schuhe mir Frau usw.... bestellt. Komischerweise kamen dann wenig später Modekataloge für Frauen ins Haus mit dieser falschen Anschrift.

Nur mit ACN-Tarifen kann der Kunde nichts sparen. Je nach Telefonverhalten wird es mit ACN sogar teurer!!!!

Wer wirklich günstig telefonieren möchte hier ein Tip:

https://www.teltarif.de/i/presel-verglei...


Menü
[5.1.2.1.1.1.1.1] ippel antwortet auf BusinessPhone
20.10.2006 17:13
Benutzer BusinessPhone schrieb:
Nur mit ACN-Tarifen kann der Kunde nichts sparen.

Können schon. Wer sehr viel mit anderen ACN-Kunden telefoniert und weiterhin CbC benutzt, fährt auf jedem Fall sehr viel günstiger.

Ippel
Menü
[5.1.2.1.1.1.1.1.1] BusinessPhone antwortet auf ippel
20.10.2006 19:22
Benutzer ippel schrieb:
Benutzer BusinessPhone schrieb:
Nur mit ACN-Tarifen kann der Kunde nichts sparen.

Können schon. Wer sehr viel mit anderen ACN-Kunden telefoniert und weiterhin CbC benutzt, fährt auf jedem Fall sehr viel günstiger.

Ippel

Sehr umständlich, aber es funktioniert. Sie haben einen Weg gefunden, wie man die überhöhten Minutenpreise aus dem Weg geht und nur das Positive mitnimmt. Aber eigentlich zeigt es ja nur, wie wirklich schlecht die Tarife sind.........

ACN kommt mit den Kosten nicht mehr hin. Aber genau deswegen wird ja jetzt auch eine Grundgebühr erhoben.

Menü
[5.1.2.1.1.1.1.1.1.1] ippel antwortet auf BusinessPhone
20.10.2006 19:48
Benutzer BusinessPhone schrieb:
Sehr umständlich, aber es funktioniert. Sie haben einen Weg gefunden, wie man die überhöhten Minutenpreise aus dem Weg geht und nur das Positive mitnimmt.

Ja, aber umständlich ist das nicht. Wer nicht preselected ist, wird ja auch CbC machen. Jeder Telekomkunde ist schließlich automatisch bei der Telekom preselected.

Aber eigentlich zeigt es ja nur, wie wirklich schlecht die Tarife sind.........

Abgesehen von den kostenlosen Gesprächen ganz sicher. Aber wenn man es als Mischkalkulation sieht, kommt es eben auch das eigene Telefonierverhalten an, ob die Tarife (insgesamt) günstig sind oder nicht.

ACN kommt mit den Kosten nicht mehr hin. Aber genau deswegen wird ja jetzt auch eine Grundgebühr erhoben.

Bisher zum Glück nur für Neukunden. Ich persönlich würde aber auch die Grundgebühr zahlen, weil ich dann noch immer eine Menge Geld spare.

Ippel
Menü
[6] acngermany antwortet auf Kratzer
17.03.2007 15:49
JEDER DER WIRKLICH INTERESSE HAT, DIE DIENSTLEISTUNGEN VON ACN KENNEN ZU LERNEN KANN AUF DIESEN LINKS SEHEN WER WIR SIND UND WAS WIR ANBIETEN.

IN ERSTER LINIE BIETEN WIR MENSCHEN AN, MONATLICHE TELEFON UND INTERNET KOSTEN ZU SENKEN. PERSONEN, DIE DURCH ACN GELD SPAREN, HABEN ANDEREN PERSONEN GEHOLFEN GELD ZU VERDIENEN.

http://www.youtube.com/watch?v=NookyMYGxxA

http://www.youtube.com/watch?v=SYdIONEbw9M&mode=related&search=

http://www.youtube.com/watch?v=nX1vYyqKOZc&mode=related&search=


BEVOR ICH ES VERGESSE: ICH HABE DIE EHRE IN EINER FIRMA TÄTIG ZU SEIN, FÜR WELCHES DONALD TRUMP MIT SEINEM EIGENEM NAMEN WIRBT.


http://www.youtube.com/watch?v=NRC4afSL8Ko&mode=related&search=


WER KANN SCHON VON SICH BEHAUPTEN, DASS DIE INHABER IHRER FIRMA MIT DONALD TRUMP BEFREUNDET SIND. ICH KANN ES UND BIN STOLZ DRAUF BEI ACN EIN TEIL ZU SEIN!
Menü
[6.1] BusinessPhone antwortet auf acngermany
21.03.2007 15:54
Benutzer acngermany schrieb:
JEDER DER WIRKLICH INTERESSE HAT, DIE DIENSTLEISTUNGEN VON ACN KENNEN ZU LERNEN KANN AUF DIESEN LINKS SEHEN WER WIR SIND UND WAS WIR ANBIETEN.

IN ERSTER LINIE BIETEN WIR MENSCHEN AN, MONATLICHE TELEFON UND INTERNET KOSTEN ZU SENKEN. PERSONEN, DIE DURCH ACN GELD SPAREN, SPAREN, HABEN ANDEREN PERSONEN GEHOLFEN GELD ZU VERDIENEN.

http://www.youtube.com/watch?v=NookyMYGxxA

http://www.youtube.com/watch?v=SYdIONEbw9M&mode=related&
;search=

http://www.youtube.com/watch?v=nX1vYyqKOZc&mode=related&
;search=


BEVOR ICH ES VERGESSE: ICH HABE DIE EHRE IN EINER FIRMA TÄTIG ZU SEIN, FÜR WELCHES DONALD TRUMP MIT SEINEM EIGENEM NAMEN WIRBT.


http://www.youtube.com/watch?v=NRC4afSL8Ko&mode=related&
;search=


WER KANN SCHON VON SICH BEHAUPTEN, DASS DIE INHABER IHRER FIRMA MIT DONALD TRUMP BEFREUNDET SIND. ICH KANN ES UND BIN STOLZ DRAUF BEI ACN EIN TEIL ZU SEIN!

Na dann herzlichen Glückwunsch.
Menü
[6.2] tcsmoers antwortet auf acngermany
03.04.2007 07:56
Benutzer acngermany schrieb:
JEDER DER WIRKLICH INTERESSE HAT, DIE DIENSTLEISTUNGEN VON ACN KENNEN ZU LERNEN KANN AUF DIESEN LINKS SEHEN WER WIR SIND UND WAS WIR ANBIETEN.

IN ERSTER LINIE BIETEN WIR MENSCHEN AN, MONATLICHE TELEFON UND INTERNET KOSTEN ZU SENKEN. PERSONEN, DIE DURCH ACN GELD SPAREN, SPAREN, HABEN ANDEREN PERSONEN GEHOLFEN GELD ZU VERDIENEN.

http://www.youtube.com/watch?v=NookyMYGxxA

http://www.youtube.com/watch?v=SYdIONEbw9M&mode=related&
;search=

http://www.youtube.com/watch?v=nX1vYyqKOZc&mode=related&
;search=


BEVOR ICH ES VERGESSE: ICH HABE DIE EHRE IN EINER FIRMA TÄTIG ZU SEIN, FÜR WELCHES DONALD TRUMP MIT SEINEM EIGENEM NAMEN WIRBT.


http://www.youtube.com/watch?v=NRC4afSL8Ko&mode=related&
;search=


WER KANN SCHON VON SICH BEHAUPTEN, DASS DIE INHABER IHRER FIRMA MIT DONALD TRUMP BEFREUNDET SIND. ICH KANN ES UND BIN STOLZ DRAUF BEI ACN EIN TEIL ZU SEIN!


WO HAT MAN DICH DENN RAUSGELASSEN ???