Diskussionsforum
  • 30.01.2007 12:34
    PeterOZ schreibt

    Rufnummernportierung hat sich noch nicht durchgesetzt

    Und warum?
    Weil DIE Discounter der 1. Stunde, keine Portierung zulassen.
    Lieber verzichtet E+ auf ein paar Kunden, die dann zu D1 gehen.

    cu
  • 30.01.2007 13:10
    kunde-bei-teltarif antwortet auf PeterOZ
    Benutzer PeterOZ schrieb:
    > Und warum?
    >
    Weil DIE Discounter der 1. Stunde, keine Portierung zulassen.


    Die Portierung funktioniert, aber halt nur in eine Richtung:

    Simyo->Klarmobil usw..



    > Lieber verzichtet E+ auf ein paar Kunden, die dann zu D1 gehen.
    >
    > cu
  • 30.01.2007 13:12
    medikiller antwortet auf PeterOZ
    Zustimmung
    Benutzer PeterOZ schrieb:
    > Und warum?
    >
    Weil DIE Discounter der 1. Stunde, keine Portierung zulassen.
    >
    Lieber verzichtet E+ auf ein paar Kunden, die dann zu D1 gehen.

    Ja da stimme ich Dir zu.
    Meine Nummer habe ich letztes Jahr von e-plus nach callmobile mitgenommen, weil die Vertragstarife von eplus nicht mehr attraktiv waren und ein Wechsel nach Free & Easy trotz dutzender Nachfragen nicht ermöglicht wurde.

    Diesen Wechsel habe ich nicht bereut und ich würde jederzeit meine Nummer wieder woanders hin portieren, nur um sie behalten zu können.

    Meiner Meinung nach müsste die Bundesnetzagentur die Provider dazu VERPFLICHTEN, bei Vertragsabschluß sowie bei dem Versenden einer Kündigungsbestätigung darauf hinzuweisen, das eine Rufnummernportierung auch bis zu 4 Wochen nach Vertragsende noch möglich ist!

    Erst wenn man die Kunden darauf hinweist und denen klar wird, das sie ihre geliebte Nummer behalten können, wird sich MNP durchsetzen können!
  • 30.01.2007 13:16
    kunde-bei-teltarif antwortet auf PeterOZ
    Benutzer PeterOZ schrieb:
    > Und warum?
    >
    Weil DIE Discounter der 1. Stunde, keine Portierung zulassen.
    >
    Lieber verzichtet E+ auf ein paar Kunden, die dann zu D1 gehen.


    Hast Du auch E-Plus und merkst Du in Vahlberg eine Verbesserung der Indoorversorgung, auf Grund der GSM 900 Sendeanlage in Kissenbrück?


    >
    > cu
  • 30.01.2007 13:25
    NoLie6 antwortet auf kunde-bei-teltarif
    RE: nicht wirklich notwendig
    Also ich finde es gut, von Zeit zu Zeit mit der Vergangenheit zu brechen, und eine neuen Nummer zu haben. Das sollte man nicht überbewerten. Es ist halt für die wenigsten Leute wirklich entscheidend.

    Historie:
    Free@Easy
    Time@More 20
    Time@More 50 Web
    Aldi Talk
  • 30.01.2007 13:40
    PeterOZ antwortet auf NoLie6
    Benutzer NoLie6 schrieb:
    > Also ich finde es gut, von Zeit zu Zeit mit der Vergangenheit
    >
    zu brechen, und eine neuen Nummer zu haben. Das sollte man
    >
    nicht überbewerten. Es ist halt für die wenigsten Leute
    >
    wirklich entscheidend.

    Für uns schon, denn wenn die Festnetznummer =
    0ayyy 123456 Und eine Handy Nr=
    0177y 123456 und die andere=
    0177x 123456 ist, schon!

    cu
  • 30.01.2007 13:35
    PeterOZ antwortet auf kunde-bei-teltarif
    Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > Benutzer PeterOZ schrieb:
    > > Und warum?
    > >
    Weil DIE Discounter der 1. Stunde, keine Portierung
    > >
    zulassen.
    > > Lieber verzichtet E+ auf ein paar Kunden, die dann zu D1
    > >
    gehen.
    >
    >
    > Hast Du auch E-Plus und merkst Du in Vahlberg eine Verbesserung
    >
    der Indoorversorgung, auf Grund der GSM 900 Sendeanlage in
    >
    Kissenbrück?
    >
    Also mit E+ hatte ich noch keine Indoor Probleme in Vahlberg, naja im Keller vielleicht.
    Da haben die D2 Nutzer schon mehr Probs, sitzen immer am Fenster nach Westen.
    Aber Kissenbrück + Gelberhügel, da liegt noch die Asse dazwischen. Ich muß mal gucken, wo meine Funkmasten stehen.

    Probs mit E+ hatte ich in Eitzum, indoor. Ja und auch in Waggum.
    cu
  • 30.01.2007 14:53
    einmal geändert am 30.01.2007 15:00
    kunde-bei-teltarif antwortet auf PeterOZ
    Benutzer PeterOZ schrieb:
    > Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > > Benutzer PeterOZ schrieb:
    > > > Und warum?
    > > >
    Weil DIE Discounter der 1. Stunde, keine Portierung
    > > >
    zulassen.
    > > > Lieber verzichtet E+ auf ein paar Kunden, die dann zu D1
    > > >
    gehen.
    > >
    > >
    > > Hast Du auch E-Plus und merkst Du in Vahlberg eine
    > >
    Verbesserung
    > >
    der Indoorversorgung, auf Grund der GSM 900 Sendeanlage in
    > >
    Kissenbrück?
    > >
    > Also mit E+ hatte ich noch keine Indoor Probleme in Vahlberg,
    >
    naja im Keller vielleicht.
    > Da haben die D2 Nutzer schon mehr Probs, sitzen immer am
    >
    Fenster nach Westen.
    > Aber Kissenbrück + Gelberhügel, da liegt noch die Asse
    >
    dazwischen. Ich muß mal gucken, wo meine >Funkmasten stehen.

    Bestimmt Remlingen, die nächste Sendeanlage wäre ja schon Kissenbrück.:-)



    >
    > Probs mit E+ hatte ich in Eitzum, indoor. Ja und auch in Waggum.
    > cu
  • 30.01.2007 19:16
    PeterOZ antwortet auf kunde-bei-teltarif
    Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:

    > Bestimmt Remlingen, die nächste Sendeanlage wäre ja schon
    >
    Kissenbrück.:-)

    Auch Remlingen ist für mich hinter der Asse!
    Dann schon eher Cremlingen oder Klein Schöppenstedt.

    cu
  • 31.01.2007 11:24
    kunde-bei-teltarif antwortet auf PeterOZ
    Benutzer PeterOZ schrieb:
    > Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    >
    > > Bestimmt Remlingen, die nächste Sendeanlage wäre ja schon
    > >
    Kissenbrück.:-)
    >
    > Auch Remlingen ist für mich hinter der Asse!
    > Dann schon eher Cremlingen oder Klein Schöppenstedt.
    >
    > cu


    Hier kannste testen, wo dein Handy eingebucht ist:

    www.handylocator.com,

    dass erstemal ist kostenlos, danach kannste per SMS aufladen und für 2,99 Euro 6 mal das Handy "suchen" lassen.

    Meins bucht sich mal südlich und mal nördlich von Schladen in die Sendeanlage ein.
  • 03.02.2007 15:54
    PeterOZ antwortet auf kunde-bei-teltarif
    Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > Benutzer PeterOZ schrieb:
    > > Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > >
    > > > Bestimmt Remlingen, die nächste Sendeanlage wäre ja schon
    > > >
    Kissenbrück.:-)
    > >
    > > Auch Remlingen ist für mich hinter der Asse!
    > >
    Dann schon eher Cremlingen oder Klein Schöppenstedt.
    > >
    > > cu
    >
    >
    > Hier kannste testen, wo dein Handy eingebucht ist:
    >
    > www.handylocator.com,
    >
    > dass erstemal ist kostenlos, danach kannste per SMS aufladen
    >
    und für 2,99 Euro 6 mal das Handy "suchen" lassen.
    >
    > Meins bucht sich mal südlich und mal nördlich von Schladen in
    >
    die Sendeanlage ein.


    Danke für den Tip(p) !
    Lt dem Programm bin ich in Volzum eingebucht; nur da ist lt E+ gar kein Sendemast.

    Dumme Frage dazu: Funzt das auch wenn das Handy im Ausland ist?

    cu
  • 04.02.2007 08:30
    kunde-bei-teltarif antwortet auf PeterOZ
    Benutzer PeterOZ schrieb:
    > Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > > Benutzer PeterOZ schrieb:
    > > > Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > > >
    > > > > Bestimmt Remlingen, die nächste Sendeanlage wäre ja schon
    > > > >
    Kissenbrück.:-)
    > > >
    > > > Auch Remlingen ist für mich hinter der Asse!
    > > >
    Dann schon eher Cremlingen oder Klein Schöppenstedt.
    > > >
    > > > cu
    > >
    > >
    > > Hier kannste testen, wo dein Handy eingebucht ist:
    > >
    > > www.handylocator.com,
    > >
    > > dass erstemal ist kostenlos, danach kannste per SMS
    > >
    aufladen
    > >
    und für 2,99 Euro 6 mal das Handy "suchen" lassen.
    > >
    > > Meins bucht sich mal südlich und mal nördlich von Schladen
    > >
    in
    > >
    die Sendeanlage ein.
    >
    >
    > Danke für den Tip(p) !
    > Lt dem Programm bin ich in Volzum eingebucht; nur da ist lt E+
    >
    gar kein Sendemast.

    Vielleicht ist dort eine neue Sendeanlage die in der Karte noch nicht vermerkt ist.


    >
    > Dumme Frage dazu: Funzt das auch wenn das Handy im Ausland ist?

    Müßte eigentlich auch funktionieren.


    >
    > cu