Diskussionsforum
Menü

Gott sei dank! Die anderen können mich mal....


22.12.2003 17:34 - Gestartet von paulchen-panther
Bin ich glücklich das es weiterhin die XXL tarife es gibt! Denn man muss sich überliegen die anderen sind zwar zu 99,9 % günstiger als die T-Com aber am wochenende ist wiederum sie t-com günstiger wenn man den XXL tarif hat! Das passt den anderen überhaupt garnicht vorallem mit den kommenden feiertagen (sicherlich das beste geschäft für alle) Die Regbehörde hat die Tarife agbesegnet und damit basta! Es darf kein anderes Gericht oder Behörde dies ändern! Ich kenne viele die extra auf den xxl gewechselt habe um überhaupt am wochenende umsonst zu telefonieren! Die anderen Anbieter sollen sich nicht so haben! Wenn man zu ihnen wechselt hat habt man garnicht mehr die möglichkeit mit anderen zu telefonieren und dies angeblich bei einen freien wettbewerb wo sich jeder jeden aussuchen kann! Vielleicht sollte die Regbehörde mal all die anderen außer der T-com verpflichten shops einzurichten wie es bei der T-com es gibt! Mal schauen wie sich da der Wettbewerb aussieht vorallem wie sich dann die Preise ändern????

Euer Paulchen-Panther
Menü
[1] spunk_ antwortet auf paulchen-panther
22.12.2003 18:43
Benutzer paulchen-panther schrieb:

sich nicht so haben! Wenn man zu ihnen wechselt hat habt man garnicht mehr die möglichkeit mit anderen zu telefonieren und dies angeblich bei einen freien wettbewerb wo sich jeder jeden

das geht. einfach vor jedem telefonat die entsprechende netzbetreiber-vorwahl wählen.

anderen außer der T-com verpflichten shops einzurichten wie es bei der T-com es gibt! Mal schauen wie sich da der Wettbewerb
wozu braucht es den shop?
Menü
[1.1] knopf77 antwortet auf spunk_
29.01.2004 13:00
Benutzer spunk_ schrieb:
Benutzer paulchen-panther schrieb:

sich nicht so haben! Wenn man zu ihnen wechselt hat habt man garnicht mehr die möglichkeit mit anderen zu telefonieren und dies angeblich bei einen freien wettbewerb wo sich jeder jeden

das geht. einfach vor jedem telefonat die entsprechende netzbetreiber-vorwahl wählen.

anderen außer der T-com verpflichten shops einzurichten wie es bei der T-com es gibt! Mal schauen wie sich da der
Wettbewerb
wozu braucht es den shop?

-> Ganz einfach: Viele Menschen wollen eben eine Beratung von Angesicht zu Angesicht und auch Telefone und Geräte "anfassen". Auch kommt es vielen nicht unbedingt auf den Preis an. Eine persönliche Betreuung vor Ort ist wichtiger. Auch gibt es im T-Punkt nicht nur Tarife sonder auch viele andere Dinge.

Knopf.
Menü
[1.1.1] junge antwortet auf knopf77
01.02.2004 14:19
Ja, ja, wer will, der hat noch nicht ...
Ich kenne bereits einige, die dachten, am Wochenende sei das Telefonieren gratis; Und dann kam die richtig große Rechnung für Gespräche ins Mobilfunknetz oder ins Ausland.
Na ja, wer das Kleingedruckte nicht liest ...
Um über 9,-- € zusätzliche Grundgebühr am Wochenende aufzubrauchen sollte man mind. 2 Kids im Haus haben. Und der Nutzen der T-Punkte? Es gibt auch Elektronikläden und -ketten mit, zumindest bei der Gerätewahl, unabhängigem Service und wesentlich größerer Auswahl als im T-Punkt.
Außerdem sind neue XXL-Nutzer am Wochenende oft nervig, weil sie Angangs denken, man würde sich freuen, wenn sie versuchen ihre 9,-- € Mehrkosten zu vertelefonieren;
Wochentags ist es schon sehr teuer - nicht wahr!?
Menü
[1.2] Ace130 antwortet auf spunk_
31.08.2004 13:48
Benutzer spunk_ schrieb:
sich nicht so haben! Wenn man zu ihnen wechselt hat habt man garnicht mehr die möglichkeit mit anderen zu telefonieren und dies angeblich bei einen freien wettbewerb wo sich jeder jeden
das geht. einfach vor jedem telefonat die entsprechende netzbetreiber-vorwahl wählen.
Ich glaube, hier irrst Du.
Bei einem Telefonanschluss von einem anderen Anbieter als der T-Com ist CbC nicht möglich.
Oder kennst Du einen alternativen AnschlussnetZbetreiber, wo das geht?

Grüße,

Ace130
Menü
[1.2.1] bud antwortet auf Ace130
31.08.2004 16:26
das stimmt nicht so ganz, allerdings verschlechtert
sich auswahl und preis dramatisch,
mindestens 01033 sollte beim fremdanbieter
funktionieren, teilweise auch weitere, aber von der
auswahl wie bei der telekom kann man nur traeumen.
als einzige echte rettung bleiben callingcards und
dialthrough anbieter.

bud
Bei einem Telefonanschluss von einem anderen Anbieter als der T-Com ist CbC nicht möglich.
Oder kennst Du einen alternativen AnschlussnetZbetreiber, wo das geht?

Grüße,

Ace130