Diskussionsforum
Menü

bei Auslandsgesprächen unverzichtbar


27.11.2003 00:07 - Gestartet von medikiller
Ja hallo,

ich mag die 0190er-Nummern.
Täglich telefoniere ich rund 60 Minuten nach Belgien.
Günstigster Preis über 0190 zur Zeit 1.8 Cent, über 010xx 2.9 Cent.
Das bringt eine monatliche Ersparnis von ca. 20 Euro.
Im Vergleich zur Telekom, die ungeheuerliche 12.3 Cent berechnet, sogar 189.00 Euro !!!

Ich möchte ungern auf 0190-0 verzichten

André
Menü
[1] koelli antwortet auf medikiller
27.11.2003 17:55
Benutzer medikiller schrieb:
Ja hallo,

ich mag die 0190er-Nummern.
Täglich telefoniere ich rund 60 Minuten nach Belgien. Günstigster Preis über 0190 zur Zeit 1.8 Cent, über 010xx 2.9 Cent.
Das bringt eine monatliche Ersparnis von ca. 20 Euro. Im Vergleich zur Telekom, die ungeheuerliche 12.3 Cent berechnet, sogar 189.00 Euro !!!

Ich möchte ungern auf 0190-0 verzichten

André

Ganz meine Rede! Bis vor Kurzem konnte man auch für 1,9 Cent nach Österreich telefonieren. Da konnte man auch den 5-Minutentakt verschmerzen, zumindest bei Gesprächen ab 8 Minuten Dauer.
Menü
[2] hdontour antwortet auf medikiller
30.11.2003 02:50
Benutzer medikiller schrieb:
Ja hallo,

ich mag die 0190er-Nummern.
Täglich telefoniere ich rund 60 Minuten nach Belgien. Günstigster Preis über 0190 zur Zeit 1.8 Cent, über 010xx 2.9 Cent.
Das bringt eine monatliche Ersparnis von ca. 20 Euro. Im Vergleich zur Telekom, die ungeheuerliche 12.3 Cent berechnet, sogar 189.00 Euro !!!

Ich möchte ungern auf 0190-0 verzichten

André

Hy, wo ist denn bitte der Unterschied, wenn Du statt 0190-0 010xy bzw. 0100xy wählst und den gleichen Preis hast?
Menü
[2.1] medikiller antwortet auf hdontour
30.11.2003 06:46
Benutzer hdontour schrieb:
Hy, wo ist denn bitte der Unterschied, wenn Du statt 0190-0 010xy bzw. 0100xy wählst und den gleichen Preis hast?

wenn ich hier gucke, ist das weit und breit kein gleicher Preis zu sehen !!!
https://www.teltarif.de/db/res.html?kurz=ja&...
Menü
[2.1.1] hdontour antwortet auf medikiller
30.11.2003 09:58
Benutzer medikiller schrieb:
Benutzer hdontour schrieb:
Hy, wo ist denn bitte der Unterschied, wenn Du statt 0190-0 010xy bzw. 0100xy wählst und den gleichen Preis hast?

wenn ich hier gucke, ist das weit und breit kein gleicher Preis zu sehen !!!
https://www.teltarif.de/db/res.html?kurz=ja&...
&ziel=Belgien&login=&pass=

Das habe ich ja auch nicht behauptet!

Ich verstehe nur nicht das Problem, wenn die 01900 Anbieter mit einer anderen Vorwahl weitermachen die dann eben mit 010xy bzw. 0100xy beginnt. Weshaln sollten sich dann die Preise ändern, außer die Anbieter nutzen es für eine Erhöhung.....
Menü
[2.1.1.1] mueller antwortet auf hdontour
30.11.2003 11:03
Benutzer hdontour schrieb:
Ich verstehe nur nicht das Problem, wenn die 01900 Anbieter mit einer anderen Vorwahl weitermachen die dann eben mit 010xy bzw. 0100xy beginnt. Weshaln sollten sich dann die Preise ändern, außer die Anbieter nutzen es für eine Erhöhung.....

Hallo,

aufgrund von einigen Unterschieden in der Infrastruktur und bei den Investitionskosten, die es braucht um ein Angebot über eine 010xy- auf der einen Seite oder eine 0190-0xy-Nummer auf der anderen Seite aufzubauen, werden die Anbieter nicht einfach nur bei gleichen Preisen auf eine 010xy-Nummer switchen können. Man muss Erhöhungen von einigen Zehntel-Cent erwarten.

Viele Grüße
Martin