Diskussionsforum
Menü

Wie läuft das Verfahren ab?


11.10.2003 21:55 - Gestartet von hdontour
Nach dem Bericht kann man wirklich glauben, daß die RegTp selber nicht so recht weiss was Sache ist.

Ich dachte eigentlich schon, daß ein "Dailerbetreiber" seinen Dailer dort "einreichen muss", dann getestet wird und dann gibt die RegTp Ihr o.k. oder auch nicht.

Offensichtlich gibt der Dailerbetreiber seinen Dailer dort ab und kann ihn sofort einsetzen ohne daß da weiter was gecheckt wird.
So kommt es jedenfalls rüber.

CU
Menü
[1] karoma antwortet auf hdontour
12.10.2003 10:18
Genauso läuft es übrigens bei vielen Gesetzen in diesem unserem Lande. Es werden Gesetzte erlasen und keiner kontrolliert, ob diese eingehalten wurden. In dem Fall könnten wir uns die ganzen Juristen auch sparen. Bananerepublik Deutschland.
Und wie soll man das vor dem Gericht beweisen?
Menü
[2] birdyy antwortet auf hdontour
27.10.2003 18:13
Benutzer hdontour schrieb:

Hi,

Nach dem Bericht kann man wirklich glauben, daß die RegTp selber nicht so recht weiss was Sache ist.

Dochdoch, die weiß Bescheid.

Ich dachte eigentlich schon, daß ein "Dailerbetreiber" seinen Dailer dort "einreichen muss", dann getestet wird und dann gibt die RegTp Ihr o.k. oder auch nicht.

Getestet wird nicht, nur registriert. Überlege Dir nur, da
müßte ja jeder der 400000 Dialer getestet werden, und schwarze
Schafe unter den Anbietern könnten die RegTP-Datenbank mit automatisch generierten zehntausenden von Dialern überschwemmen!

Offensichtlich gibt der Dailerbetreiber seinen Dailer dort ab und kann ihn sofort einsetzen ohne daß da weiter was gecheckt wird.
So kommt es jedenfalls rüber.

So ist es auch vereinfacht gesagt. Wenn der Dialer nicht konform ist, muß der Verbraucher nicht zahlen.

Deshalb ist es wichtig, als von einem Dialer betroffener Verbraucher den Dialer aufzuheben, um beweisen zu können, daß
er nicht registriert war, oder, falls er das war, daß er nicht
konform ist. Dann wird ihm die Registrierung entzogen und
man muß nicht zahlen.
Ist der Dialer aber konform und registriert, muß bezahlt werden.

Gruß
Phil