Diskussionsforum
Menü

Dummes Zeug


03.09.2003 18:10 - Gestartet von tcsmoers
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso
Menü
[1] handytim antwortet auf tcsmoers
03.09.2003 18:15
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Abwarten...

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

:-)

Ciao
Tim
Menü
[1.1] tcsmoers antwortet auf handytim
03.09.2003 21:43
Benutzer handytim schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Abwarten...

Genau. Warten wir mal und warten wir mal und warten wir mal, ob es denn endlich mal klappt.

peso

Für innovative Ideen waren die immer gut. Wenn endlich mal der unwichtige Rest (falsche Roamingabrechnungen, unzulässige Preiserhöhungen etc.)auch klappen würden, wäre man wirklich zufrieden und hätte eine Alternative.




Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

:-)

Ciao
Tim
Menü
[2] Sir John antwortet auf tcsmoers
03.09.2003 18:16
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit
Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

Das wäre doch mal ein interessantes Bundle! Vielleicht eine neue Einnahmeaquelle für Marc R.? ;-)

peso
Menü
[3] No.1 antwortet auf tcsmoers
03.09.2003 21:21
Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

Auch wenn das in jedem zweiten Artikel von Dir steht, bin ich seit einem Jahr mit o2 super zufrieden.
Menü
[3.1] tcsmoers antwortet auf No.1
03.09.2003 21:40
Benutzer No.1 schrieb:
Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

Auch wenn das in jedem zweiten Artikel von Dir steht, bin ich seit einem Jahr mit o2 super zufrieden.

Ach, Du bist das also ;-)

peso
Menü
[4] nico f antwortet auf tcsmoers
03.09.2003 21:42
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit
Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Bye
NicoF

Menü
[4.1] tcsmoers antwortet auf nico f
03.09.2003 21:45
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit
Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

peso


Bye
NicoF

Menü
[4.1.1] nico f antwortet auf tcsmoers
03.09.2003 21:48
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

peso

Nö Warum sollte ich?

Soll mich das etwa beeindrucken?

Mir reicht schon meistens was ich hier von dir lese...


Bye
NicoF
Menü
[4.1.1.1] tcsmoers antwortet auf nico f
04.09.2003 10:43
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

peso

Nö Warum sollte ich?

DAS frage ich mich auch. Wenn Dir was nicht passt, dann lese es einfach nicht.

peso
Menü
[4.1.1.1.1] nico f antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 22:40
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

peso

Nö Warum sollte ich?

DAS frage ich mich auch. Wenn Dir was nicht passt, dann lese es einfach nicht.

peso


Du hälst dich hier echt für den grössten hier im Forum oder??

Also wie du hier die Netzbetreiber mies machst würde ich als Netzbetreiber gar keine Verträge von deiner Firma anhehmen.



Schon die Aussage "E-" (wie sie von dir oft genutzt wird...)

Als Vertragsvermittler für eine Firma würde ich diese nicht in den Schmutz ziehen...
Ok Kritik ist schon erlaubt, aber nicht mit solchen Aussagen

Also ihr liegt mit D1 im Clinch, mit E-Plus gehts vor Gericht...,

da dürfte ja bald nur noch D2 übrig sein....

Mal sehen wer der nächste Netzbetreiber ist der euch nicht will...

Also für mich klingt das alles nicht sehr professionell...

Scheint auch so ein Wurschtladen zu sein wie besimmte Provider....

Bye
NicoF


Menü
[4.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf nico f
05.09.2003 08:57
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

peso

Nö Warum sollte ich?

DAS frage ich mich auch. Wenn Dir was nicht passt, dann lese es einfach nicht.

peso


Du hälst dich hier echt für den grössten hier im Forum oder??

Also wie du hier die Netzbetreiber mies machst würde ich als Netzbetreiber gar keine Verträge von deiner Firma anhehmen.



Schon die Aussage "E-" (wie sie von dir oft genutzt wird...)

Als Vertragsvermittler für eine Firma würde ich diese nicht in den Schmutz ziehen...
Ok Kritik ist schon erlaubt, aber nicht mit solchen Aussagen

Also ihr liegt mit D1 im Clinch, mit E-Plus gehts vor Gericht...,

da dürfte ja bald nur noch D2 übrig sein....

Mal sehen wer der nächste Netzbetreiber ist der euch nicht will...

Also für mich klingt das alles nicht sehr professionell...

Scheint auch so ein Wurschtladen zu sein wie besimmte Provider....

Bye
NicoF

Ich stelle bei Dir fest, dass keine Kritikfähigkeit besteht. Du bist der typische Kunde, den man offen ausbeuten kann und der dann noch danke sagt. Hauptsache Du bekommst Dein neues Repräsentationsspielzeug günstig.

Wann begreifen endlich Typen wie Du, dass auch der Kunde Rechte hat und diese auch vertritt ? Telekommunikationsrechnungen sind kein Schicksal.

Interesssant ist nur, dass Trittbrettfahrer immer dann auf den Zeug aufspringen, wenn Sie für sich Vorteile sehen.

Junge, halte Dich raus und zahle brav Deine überhöhten und teilweisen falschen Rechnungen oder gebe Kommentare zum Sachverhalt ab.

peso


Menü
[4.1.1.1.1.1.1] two antwortet auf tcsmoers
05.09.2003 15:21
Forum: o2 führt Multicard ein

wie schnell man abschweifen kann, ...
Menü
[4.1.1.1.1.1.2] nico f antwortet auf tcsmoers
05.09.2003 15:49
Benutzer tcsmoers schrieb:


Ich stelle bei Dir fest, dass keine Kritikfähigkeit besteht. Du bist der typische Kunde, den man offen ausbeuten kann und der dann noch danke sagt. Hauptsache Du bekommst Dein neues Repräsentationsspielzeug günstig.

:-/

Ist ja wieder gut mit den verbalen Angriffen hier...;-)

Bloß weil ich mit einem Anbieter zufrieden bin lasse ich mich also ausbeuten?
Du mussts ja wissen....


Wann begreifen endlich Typen wie Du, dass auch der Kunde Rechte hat und diese auch vertritt ? Telekommunikationsrechnungen sind kein Schicksal.

Übertreibs nur nicht...

Man muss nicht jedesmal mit Anwalt drohen wenn bei einer Telefonrechnung was falsch ist.
Dann ruft man die Hotline an oder schreibt es schriftlich...

So hat es bei mir bis jetzt immer geklappt (bis auf wenige Ausnahmen: D-Plus, Telekom, T-Online)

Bei Arcor, o2 und AOL ist bis jetzt alles was ich entdeckt habe auch wieder erstattet worden.
Obwohl bei AOL hatte ich sowieso nie Abrechnugsprobleme ;-)


Interesssant ist nur, dass Trittbrettfahrer immer dann auf den Zeug aufspringen, wenn Sie für sich Vorteile sehen.

So ein Quatsch den du da von dir gibst....

Ich lasse mich garantiert nicht ausbeuten, ok von 1999 bis Mitte 2000 als ich zu den überhöhten D1-Preisen telefoniert habe...(Da hatte ich die Preisliste nicht angeschaut)
:-)

Aber daraus hab ich gelernt und seitdem telefonier ich im o2-Netz
Ich hab KEINE falsche Abrechnung wie du behauptest.


Mein Gott nicht jede Handy -und Telefonabrechnung in D ist falsch!!

Ich prüfe meine Rechnungen immer sehr genau.

Diesen Januar hatte ich ein Abrechnungsproblem bei o2 (bei PowerSMS)

Das ist mir aber auch wieder erstattet worden, und zwar anstandslos, was man ja auch erwarten kann.

Junge, halte Dich raus und zahle brav Deine überhöhten und teilweisen falschen Rechnungen oder gebe Kommentare zum Sachverhalt ab.


Woher willst DU wissen das ich flasche Abrechnungen habe??

Bye
NicoF


Menü
[4.1.1.1.1.1.2.1] tcsmoers antwortet auf nico f
05.09.2003 16:14
Benutzer nico f schrieb:

1.

So hat es bei mir bis jetzt immer geklappt (bis auf wenige Ausnahmen: D-Plus, Telekom, T-Online)

Bei Arcor, o2 und AOL ist bis jetzt alles was ich entdeckt habe !!!


auch wieder erstattet worden. Obwohl bei AOL hatte ich sowieso nie Abrechnugsprobleme ;-)




2.
Ich lasse mich garantiert nicht ausbeuten, ok von 1999 bis Mitte 2000 als ich zu den überhöhten D1-Preisen telefoniert habe...(Da hatte ich die Preisliste nicht angeschaut) :-) !!!!



Aber daraus hab ich gelernt und seitdem telefonier ich im o2-Netz
Ich hab KEINE falsche Abrechnung wie du behauptest.

Du hast noch keinen Fehler gefunden !



Mein Gott nicht jede Handy -und Telefonabrechnung in D ist falsch!!

Aber ein Teil und das reicht.


Ich prüfe meine Rechnungen immer sehr genau.

Glaube ich. Ansonsten hättest Du die festgestellten Fehler nicht gefunden.


3.

Diesen Januar hatte ich ein Abrechnungsproblem bei o2 (bei PowerSMS)

Ist das wieder kein Fehler ??


Das ist mir aber auch wieder erstattet worden, und zwar anstandslos, was man ja auch erwarten kann.

Und die es nicht gemerkt haben ??


Bye NicoF


Ohne verbal zu werden.

Du hast keine falschen Rechnungen und nennst selber genug Fehler. Kann es sein, dass da was nicht stimmt. Was meinst Du, wieviel Leute Deine Fehler nicht bemerkt und gezahlt haben.

Vielleicht solltest Du die festgestellten Fehler einfach zum Feststellungszeitpunkt hier posten. Könnte vorteilhafter sein, als alles im stillen Kämmerlein zu behalten.

Heute sind wieder falsche Cellway-Rechnungen aufgetaucht. Manchmal stimmt der Minutenpreis nicht.

peso


Menü
[4.1.1.1.1.1.2.1.1] nico f antwortet auf tcsmoers
05.09.2003 16:47
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:

1.

Wieso 1.??

So hat es bei mir bis jetzt immer geklappt (bis auf wenige Ausnahmen: D-Plus, Telekom, T-Online)

Bei Arcor, o2 und AOL ist bis jetzt alles was ich entdeckt habe !!!


auch wieder erstattet worden. Obwohl bei AOL hatte ich sowieso nie Abrechnugsprobleme ;-)




2.

Wieso 2.??
Ich lasse mich garantiert nicht ausbeuten, ok von 1999 bis Mitte 2000 als ich zu den überhöhten D1-Preisen telefoniert habe...(Da hatte ich die Preisliste nicht angeschaut) :-) !!!!



Aber daraus hab ich gelernt und seitdem telefonier ich im o2-Netz
Ich hab KEINE falsche Abrechnung wie du behauptest.

Du hast noch keinen Fehler gefunden !

Quatsch!
Sie waren definitiv richtig...

Ich hab auch mal mehrere Monate jede Verbindung aufgeschrieben und es hatte alles gestimmt.





Mein Gott nicht jede Handy -und Telefonabrechnung in D ist falsch!!

Aber ein Teil und das reicht.


Ich prüfe meine Rechnungen immer sehr genau.

Glaube ich. Ansonsten hättest Du die festgestellten Fehler nicht gefunden.


3.

und wieso 3.?

Diesen Januar hatte ich ein Abrechnungsproblem bei o2 (bei PowerSMS)

Ist das wieder kein Fehler ??

Ja ok das war ein Fehler....
Aber deswegen soll ich nach deiner Meinung wohl den Anbieter wechseln oder?
Nein Danke....




Das ist mir aber auch wieder erstattet worden, und zwar anstandslos, was man ja auch erwarten kann.

Und die es nicht gemerkt haben ??

Da auch weil es ein Systemfehler war und o2 hat das den betroffenen Kunden gutgeschrieben...bei meiner Schwester (die auch den PowerSMS hat) ging das OHNE eine Reklamation.



Bye NicoF


Ohne verbal zu werden.

Du hast keine falschen Rechnungen und nennst selber genug Fehler. Kann es sein, dass da was nicht stimmt. Was meinst Du, wieviel Leute Deine Fehler nicht bemerkt und gezahlt haben.

Genug Fehler?

Ich habe dir EINEN Fehler genannt!
Wieso übertreibst du gleich wieder?

Vielleicht solltest Du die festgestellten Fehler einfach zum Feststellungszeitpunkt hier posten. Könnte vorteilhafter sein, als alles im stillen Kämmerlein zu behalten.

Und was sollte das bringen?
Ich hab bei o2 schriftlich reklamiert und es ist mir ja erstattet worden.
Gepostet hatte ich es hier auch.

Heute sind wieder falsche Cellway-Rechnungen aufgetaucht. Manchmal stimmt der Minutenpreis nicht.

Cellway interessiert mich nicht!!!

DU hast vorher geschrieben ich lasse mich über den Tisch ziehen und bekomme ständig falsche Abrechnungen!

peso



Ich schreibe ja nicht das alles Fehlerfrei ist!
Aber man muss nicht bei jeder falschen Rechnung nach nem Anwalt schreien, so wie das tust...

Wir sind alle nur Menschen und Fehler können passieren...

Aber dir ja scheinbar nicht...



Bye
NicoF
Menü
[4.1.1.1.1.1.2.1.1.1] tcsmoers antwortet auf nico f
05.09.2003 20:15
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:

1.

Wieso 1.??

So hat es bei mir bis jetzt immer geklappt (bis auf wenige Ausnahmen: D-Plus, Telekom, T-Online)

Bei Arcor, o2 und AOL ist bis jetzt alles was ich entdeckt habe !!!


auch wieder erstattet worden. Obwohl bei AOL hatte ich sowieso nie Abrechnugsprobleme ;-)




2.

Wieso 2.??
Ich lasse mich garantiert nicht ausbeuten, ok von 1999 bis Mitte 2000 als ich zu den überhöhten D1-Preisen telefoniert habe...(Da hatte ich die Preisliste nicht angeschaut) :-) !!!!



Aber daraus hab ich gelernt und seitdem telefonier ich im o2-Netz
Ich hab KEINE falsche Abrechnung wie du behauptest.

Du hast noch keinen Fehler gefunden !

Quatsch!
Sie waren definitiv richtig...

Ich hab auch mal mehrere Monate jede Verbindung aufgeschrieben und es hatte alles gestimmt.





Mein Gott nicht jede Handy -und Telefonabrechnung in D ist falsch!!

Aber ein Teil und das reicht.


Ich prüfe meine Rechnungen immer sehr genau.

Glaube ich. Ansonsten hättest Du die festgestellten Fehler nicht gefunden.


3.

und wieso 3.?

Diesen Januar hatte ich ein Abrechnungsproblem bei o2 (bei PowerSMS)

Ist das wieder kein Fehler ??

Ja ok das war ein Fehler....
Aber deswegen soll ich nach deiner Meinung wohl den Anbieter wechseln oder?
Nein Danke....




Das ist mir aber auch wieder erstattet worden, und zwar anstandslos, was man ja auch erwarten kann.

Und die es nicht gemerkt haben ??

Da auch weil es ein Systemfehler war und o2 hat das den betroffenen Kunden gutgeschrieben...bei meiner Schwester (die auch den PowerSMS hat) ging das OHNE eine Reklamation.



Bye NicoF


Ohne verbal zu werden.

Du hast keine falschen Rechnungen und nennst selber genug Fehler. Kann es sein, dass da was nicht stimmt. Was meinst Du, wieviel Leute Deine Fehler nicht bemerkt und gezahlt haben.

Genug Fehler?

Ich habe dir EINEN Fehler genannt!
Wieso übertreibst du gleich wieder?

Vielleicht solltest Du die festgestellten Fehler einfach zum Feststellungszeitpunkt hier posten. Könnte vorteilhafter sein, als alles im stillen Kämmerlein zu behalten.

Und was sollte das bringen?
Ich hab bei o2 schriftlich reklamiert und es ist mir ja erstattet worden.
Gepostet hatte ich es hier auch.

Heute sind wieder falsche Cellway-Rechnungen aufgetaucht. Manchmal stimmt der Minutenpreis nicht.

Cellway interessiert mich nicht!!!

DU hast vorher geschrieben ich lasse mich über den Tisch ziehen und bekomme ständig falsche Abrechnungen!

peso



Ich schreibe ja nicht das alles Fehlerfrei ist! Aber man muss nicht bei jeder falschen Rechnung nach nem Anwalt schreien, so wie das tust...

Wir sind alle nur Menschen und Fehler können passieren...

Aber dir ja scheinbar nicht...



Bye
NicoF

Ja NicoF Du hast Recht. Ich werde jetzt mein Geschäft zusperren und keine Rechnungen mehr kontrollieren. Es handelt sich ja auch um eine völlig überflüssige Tätigkeit. Es stimmt ja nun mal alles. Und die paar kleinen Fehler kann man ja verschmerzen.

peso
Menü
[4.1.1.1.1.1.2.1.1.1.1] nico f antwortet auf tcsmoers
05.09.2003 20:33
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:




Ich schreibe ja nicht das alles Fehlerfrei ist! Aber man muss nicht bei jeder falschen Rechnung nach nem Anwalt schreien, so wie das tust...

Wir sind alle nur Menschen und Fehler können passieren...

Aber dir ja scheinbar nicht...



Bye
NicoF

Ja NicoF Du hast Recht. Ich werde jetzt mein Geschäft zusperren und keine Rechnungen mehr kontrollieren. Es handelt sich ja auch um eine völlig überflüssige Tätigkeit. Es stimmt ja nun mal alles. Und die paar kleinen Fehler kann man ja verschmerzen.

peso
´
Du übertreibst wieder mal maßlos...

Es hat keiner gesagt das du dein Geschäft zusperren sollst.

Mir geht es nur darum das du ständig was zu nörgeln hast.

Dann unstellst du denjenigen die Sagen mein Anbieter ist ok, das sie ständig falsche Abrechnungen haben und zu bl*öd sind diese zu kontrollieren (Wie du es mir unterstellt hast!)

Komm mal wieder runter und bleib auf dem Teppich....
Du bist nicht der Allwissende der Telekommunikation nur weil du ein wenig mehr Einblick hast als manch anderer Privatkunde...

im übrigen stimme ich dem voll und ganz zu was fybrozit dir geschrieben hat, so denken garantiert einige andere hier in den Meinungsforen von Teltarif auch über dich.

Bye
NicoF
Menü
[4.1.1.1.1.1.2.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf nico f
05.09.2003 20:40
Benutzer nico f schrieb:

Dann unstellst du denjenigen die Sagen mein Anbieter ist ok, das sie ständig falsche Abrechnungen haben und zu bl*öd sind diese zu kontrollieren (Wie du es mir unterstellt hast!)

Ich habe Dir gar nichts unterstellt. Offensichtlich hast Du was falsch gelesen / verstanden.

Es ist doch ganz einfach. Ich beweise die Fehler, die es laut Deiner Aussage gar nicht gibt. Du erinnerst mich stark an alte Telekomzeiten.

Du verteidigst die Anbieter und ich zeige die vorhandenen Fehler bei allen Anbietern auf. Jeder soll dann seine Schlüsse ziehen.

Im Übrigen bitte ich Dich, von persönlichen Beleidigungen abzusehen.

peso
Menü
[…1.1.1.1.1.2.1.1.1.1.1.1] nico f antwortet auf tcsmoers
05.09.2003 20:46
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:

Dann unstellst du denjenigen die Sagen mein Anbieter ist ok, das sie ständig falsche Abrechnungen haben und zu bl*öd sind diese zu kontrollieren (Wie du es mir unterstellt hast!)

Ich habe Dir gar nichts unterstellt. Offensichtlich hast Du was falsch gelesen / verstanden.

Es ist doch ganz einfach. Ich beweise die Fehler, die es laut Deiner Aussage gar nicht gibt. Du erinnerst mich stark an alte Telekomzeiten.

Du verteidigst die Anbieter und ich zeige die vorhandenen Fehler bei allen Anbietern auf. Jeder soll dann seine Schlüsse ziehen.

Im Übrigen bitte ich Dich, von persönlichen Beleidigungen abzusehen.

peso


Also wenn das in diesem Beitrag keine Unterstellung war....

"Typen wie du"
"offen ausbeuten lassen"

siehe hier...

https://www.teltarif.de/forum/s11455/6-39.html


Tja wie "fybrozit" schon sagte: Komm mal wieder runter....

Bye
NicoF
Menü
[…1.1.1.1.2.1.1.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf nico f
05.09.2003 22:18
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:

Dann unstellst du denjenigen die Sagen mein Anbieter ist ok, das sie ständig falsche Abrechnungen haben und zu bl*öd sind diese zu kontrollieren (Wie du es mir unterstellt hast!)

Ich habe Dir gar nichts unterstellt. Offensichtlich hast Du was falsch gelesen / verstanden.

Es ist doch ganz einfach. Ich beweise die Fehler, die es laut Deiner Aussage gar nicht gibt. Du erinnerst mich stark an alte Telekomzeiten.

Du verteidigst die Anbieter und ich zeige die vorhandenen Fehler bei allen Anbietern auf. Jeder soll dann seine Schlüsse ziehen.

Im Übrigen bitte ich Dich, von persönlichen Beleidigungen abzusehen.

peso


Also wenn das in diesem Beitrag keine Unterstellung war....

"Typen wie du"
"offen ausbeuten lassen"

siehe hier...

https://www.teltarif.de/forum/s11455/6-39.html


Tja wie "fybrozit" schon sagte: Komm mal wieder runter....

Bye
NicoF

Ja Nico, Du hast Recht.

peso
Menü
[4.1.1.1.1.1.2.2] muli antwortet auf nico f
05.09.2003 18:08
Benutzer nico f schrieb:
...

Diesen Januar hatte ich ein Abrechnungsproblem bei o2 (bei PowerSMS)

Das ist mir aber auch wieder erstattet worden, und zwar anstandslos, was man ja auch erwarten kann.

...> Bye
NicoF

Wirklich erstattet? Ich glaube kaum. Zu viel bezahltes Geld wird von o2 IMHO zu unrecht in Gesprächsguthaben umgewandelt und dann wird behauptet, dies sei eine Erstattung. o2 can't do refunds!

Bei D1, zum Vergleich, wird beim nächsten Lastschriftseinzug einfach der Fehlbetrag weniger eingezogen, dies halte ich für einen einigermaßen hinnehmbaren Erstattungsweg, insbesondere bei "Kleinbeträgen". Aber: Die korrekt Erstattung wäre die Rücküberweisung.

muli
Menü
[4.1.1.1.1.1.2.2.1] fibrozyt antwortet auf muli
05.09.2003 18:56
Benutzer muli schrieb:
Benutzer nico f schrieb: ...

Diesen Januar hatte ich ein Abrechnungsproblem bei o2 (bei PowerSMS)

Das ist mir aber auch wieder erstattet worden, und zwar anstandslos, was man ja auch erwarten kann.

...> Bye
NicoF

Wirklich erstattet? Ich glaube kaum. Zu viel bezahltes Geld wird von o2 IMHO zu unrecht in Gesprächsguthaben umgewandelt und dann wird behauptet, dies sei eine Erstattung. o2 can't do refunds!

Bei D1, zum Vergleich, wird beim nächsten Lastschriftseinzug einfach der Fehlbetrag weniger eingezogen, dies halte ich für einen einigermaßen hinnehmbaren Erstattungsweg, insbesondere bei "Kleinbeträgen". Aber: Die korrekt Erstattung wäre die Rücküberweisung.

muli

Genau diesen Weg hat O2 bei mir immer beschritten. Bei der nächsten Rechnung wurde der Betrag vom aktuellen Rechnungsbetrag abgezogen. Da es ein Handyvertrag ist, kapiere ich jedoch nicht so ganz, wo der Unterschied zum Gesprächsguthaben liegt.
Menü
[4.1.1.1.1.1.2.2.2] nico f antwortet auf muli
05.09.2003 19:01
Benutzer muli schrieb:
Benutzer nico f schrieb: ...

Diesen Januar hatte ich ein Abrechnungsproblem bei o2 (bei PowerSMS)

Das ist mir aber auch wieder erstattet worden, und zwar anstandslos, was man ja auch erwarten kann.

...> Bye
NicoF

Wirklich erstattet? Ich glaube kaum. Zu viel bezahltes Geld wird von o2 IMHO zu unrecht in Gesprächsguthaben umgewandelt und dann wird behauptet, dies sei eine Erstattung. o2 can't do refunds!

Bei D1, zum Vergleich, wird beim nächsten Lastschriftseinzug einfach der Fehlbetrag weniger eingezogen, dies halte ich für einen einigermaßen hinnehmbaren Erstattungsweg, insbesondere bei "Kleinbeträgen". Aber: Die korrekt Erstattung wäre die Rücküberweisung.

muli

Nein

Es ging um 24 Euro PowerSMS-Guthaben die mir bei der einen Rechnung nicht gutgeschrieben wurden.
Ich hatte über diesen Vertrag keine Gespräche geführt...

Die Rechnung war um 10 €

Es wurden die kompletten 24 Euro abgezogen und dadurch kam ein Minusbetrag raus der (-14 Euro) dadurch musste ich den Monat nach der erstattung nix zahlen und den Monat darauf nur die 6 Euro.

Also eine ganz normale Erstattung und kein Gesrprächsguthaben...

:-)

Bye
NicoF
Menü
[4.1.1.1.1.1.2.2.2.1] tcsmoers antwortet auf nico f
05.09.2003 20:42
Benutzer nico f schrieb:

Wirklich erstattet? Ich glaube kaum. Zu viel bezahltes Geld wird von o2 IMHO zu unrecht in Gesprächsguthaben umgewandelt und dann wird behauptet, dies sei eine Erstattung. o2 can't

Dies ist leider der Regelfall der Anbieter. Vielleicht muss man aber so wie Nico auftreten. Dann ist eben alles anders.

peso
Menü
[4.1.1.1.1.2] tcsmoers antwortet auf nico f
05.09.2003 16:18
Benutzer nico f schrieb:

Du hälst dich hier echt für den grössten hier im Forum oder??

In meinem Metier - ja.


Also wie du hier die Netzbetreiber mies machst würde ich als Netzbetreiber gar keine Verträge von deiner Firma anhehmen.

Brauchst Du auch nicht. Die Netzbetreiber sehen das anders.



Schon die Aussage "E-" (wie sie von dir oft genutzt wird...)

Als Vertragsvermittler für eine Firma würde ich diese nicht in den Schmutz ziehen...

Wie kommst Du drauf, dass ich Verträge vermittel ?????


Ok Kritik ist schon erlaubt, aber nicht mit solchen Aussagen

Also ihr liegt mit D1 im Clinch, mit E-Plus gehts vor Gericht...,

da dürfte ja bald nur noch D2 übrig sein....

Auch bei denen liegt was an !!

Mal sehen wer der nächste Netzbetreiber ist der euch nicht will...

Also für mich klingt das alles nicht sehr professionell...

Schön. Was ist für Dich eine professioneller Kundeninteressenvertreter ??

Scheint auch so ein Wurschtladen zu sein wie besimmte Provider....

Stimmt. Aber die Wurscht bekommt manchem nicht.

peso
Menü
[4.1.1.1.1.2.1] nico f antwortet auf tcsmoers
05.09.2003 16:51
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:

Du hälst dich hier echt für den grössten hier im Forum oder??

In meinem Metier - ja.


Hahaha...

Schöner Witz...

Also wie du hier die Netzbetreiber mies machst würde ich als Netzbetreiber gar keine Verträge von deiner Firma anhehmen.



Schon die Aussage "E-" (wie sie von dir oft genutzt wird...)




Mal sehen wer der nächste Netzbetreiber ist der euch nicht will...

Also für mich klingt das alles nicht sehr professionell...

Schön. Was ist für Dich eine professioneller Kundeninteressenvertreter ??

Der nicht über die Firmen herzieht mit denen er zusammen arbeitet und irgendwelche Scherznamen gibt....



Scheint auch so ein Wurschtladen zu sein wie besimmte Provider....

Stimmt. Aber die Wurscht bekommt manchem nicht.

Das glaube ich wenn du so überheblich auftrittst wie hier im Forum...


Bye
NicoF
Menü
[4.1.1.1.1.2.1.1] medua antwortet auf nico f
05.09.2003 16:53
Macht ihr echt den ganzen Tag nichts anderes, als Rechnungen zu kontrollieren? Als ob euch die paar Cent umbringen würden. Bei so komplexen Systemen, die heute verwendet werden, sind nunmal Fehlfunktionen Alltag. Das ist beim Heimcomputer nicht anders.
Menü
[4.1.1.1.1.2.1.1.1] fibrozyt antwortet auf medua
05.09.2003 17:17
@tcmoers: Ich finde du solltest mal wieder runterkommen. Was erwartest du von einem Netzbetreiber? Das alles superglatt läuft? Ist dir noch nie im Leben ein Fehler passiert. Du siehst jedoch hinter jedem Abrechnungsfehler gleich eine versuchte Abzocke. Ich nicht. Ich hatte bei jedem Netzbetreiber schon mal Fehler. Da ruft man an und klärt das ganze. Man muß die Rechnungen natürlich schon kontrollieren.
Dein Auftreten hier ist dermaßen überheblich, das ich fast kotz** muss. Du hast die Weisheit auch nicht erfunden. Auch dir passieren Fehler und nicht jeder ist unzufrieden, auch wenn du es allen Leuten hier weismachen willst. Argumentiere doch bitte mit vernünftigen Argumenten und werd nicht immer gleich persönlich wenn nicht alle deine Meinung teilen. Das trägt zu deiner Glaubwürdigkeit nicht gerade bei. Ich für meine Teil lese deine Postings inzwischen immer nur mit dem Hintergedanken "der ewige Dauernörger schreibt wieder". Ich werde fast nie enttäuscht.
Menü
[4.1.1.1.1.2.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf fibrozyt
05.09.2003 20:08
Benutzer fibrozyt schrieb:
@tcmoers: Ich finde du solltest mal wieder runterkommen. Was erwartest du von einem Netzbetreiber? Das alles superglatt läuft? Ist dir noch nie im Leben ein Fehler passiert. Du siehst jedoch hinter jedem Abrechnungsfehler gleich eine versuchte Abzocke. Ich nicht. Ich hatte bei jedem Netzbetreiber schon mal Fehler. Da ruft man an und klärt das ganze. Man muß die
Rechnungen natürlich schon kontrollieren. Dein Auftreten hier ist dermaßen überheblich, das ich fast kotz** muss. Du hast die Weisheit auch nicht erfunden. Auch dir passieren Fehler und nicht jeder ist unzufrieden, auch wenn du es allen Leuten hier weismachen willst. Argumentiere doch bitte mit vernünftigen Argumenten und werd nicht immer gleich persönlich wenn nicht alle deine Meinung teilen. Das trägt zu deiner Glaubwürdigkeit nicht gerade bei. Ich für meine Teil lese deine Postings inzwischen immer nur mit dem Hintergedanken "der ewige Dauernörger schreibt wieder". Ich werde fast nie enttäuscht.

Du triffst mich zutiefst.

peso
Menü
[4.1.1.1.1.2.1.1.2] tcsmoers antwortet auf medua
05.09.2003 20:11
Benutzer medua schrieb:
Macht ihr echt den ganzen Tag nichts anderes, als Rechnungen zu kontrollieren? Als ob euch die paar Cent umbringen würden. Bei so komplexen Systemen, die heute verwendet werden, sind nunmal Fehlfunktionen Alltag. Das ist beim Heimcomputer nicht anders.

Die paar Cent summieren sich ganz schnell. Der letzte Kunden hat 75.000 Euro zurückbekommen.

peso
Menü
[4.1.1.1.1.2.1.2] tcsmoers antwortet auf nico f
05.09.2003 20:12
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:

Du hälst dich hier echt für den grössten hier im Forum oder??

In meinem Metier - ja.


Hahaha...

Schöner Witz...

Also wie du hier die Netzbetreiber mies machst würde ich als Netzbetreiber gar keine Verträge von deiner Firma anhehmen.



Schon die Aussage "E-" (wie sie von dir oft genutzt wird...)




Mal sehen wer der nächste Netzbetreiber ist der euch nicht will...

Also für mich klingt das alles nicht sehr professionell...

Schön. Was ist für Dich eine professioneller Kundeninteressenvertreter ??

Der nicht über die Firmen herzieht mit denen er zusammen arbeitet und irgendwelche Scherznamen gibt....

Ich arbeite nicht mit diesen Firmen zusammen. Ich prüfe u.a. Rechnungen IM Kundenauftrag. Aber das wirst Du wahrscheinlich nie verstehen.

peso



Scheint auch so ein Wurschtladen zu sein wie besimmte Provider....

Stimmt. Aber die Wurscht bekommt manchem nicht.

Das glaube ich wenn du so überheblich auftrittst wie hier im Forum...


Bye
NicoF
Menü
[4.1.1.2] bastian antwortet auf nico f
04.09.2003 11:06
Peso hat nur nichts auszusetzen, wenn es um seine eigene Firma und Rahmenverträge mit Vodafone D2 geht. Dann ist er echt super im Anpreisen. Bin seit dem Start von Viag Interkom Kunde und rundum zufrieden. Selbstverständlich bekommt O2 die Abrechnung hin - warum sollten sie auch nicht?

Immer diese unqualifizierte Nörgelei, bevor überhaupt etwas verfügbar ist und jeder selbst prüfen kann, ob's funktioniert oder nicht.

Kopf schüttelnd
Bastian
Menü
[4.1.1.2.1] tcsmoers antwortet auf bastian
04.09.2003 11:31
Benutzer bastian schrieb:
Peso hat nur nichts auszusetzen, wenn es um seine eigene Firma und Rahmenverträge mit Vodafone D2 geht. Dann ist er echt super im Anpreisen. Bin seit dem Start von Viag Interkom Kunde und rundum zufrieden. Selbstverständlich bekommt O2 die Abrechnung hin - warum sollten sie auch nicht?

Wir haben derzeit mit D 1 Probleme. Bei D 2 haben wir zwei Dinge festgestellt, die zu einer fristlosen Kündigung führen können. Das wird augeblicklich vom Anwalt geprüft. Mit E Plus liegen wir vor Gericht. Mit O 2 wollen wir nach den ganzen Problemen nichts zu tun haben. Von allen vier Netzbetreibern ist dies der Problematischste. Wenn ich nur an das bekannte Versenden von fehlerhaften Roamingrechnungen denke, wird mir übel.


Achso, mit Talkline, Cellway, Drillisch usw. haben wir auch Probleme.



Immer diese unqualifizierte Nörgelei, bevor überhaupt etwas verfügbar ist und jeder selbst prüfen kann, ob's funktioniert oder nicht.

Achso, wenn hier Probleme Deines Lieblingsanbieters genannt werden, ist dies Nörgelei.

Lieber Bastian, wenn Du keine Ahnung von dieser Materie hast, sei einfach ruhig und lese erstmal mit.

peso
Menü
[4.1.1.2.1.1] bastian antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 13:36
Danke für die Belehrung, Herr Besserwisser. Ich habe bestimmt mehr Ahnung als Du. Du fällst hier ohnehin ständig durch Miesmacherei auf und dadurch, dass Du sofort persönlich wirst und andere verbal angreifst. Auf Deine Belehrungen kann ich verzichten. Außerdem ist O2 nicht mein "Lieblingsanbieter".

Wenn Du mit allen Netzbetreibern im Clinch liegst, kannste Deine Firma ja bald dicht machen, oder? Aber die Domain www.ich-mache-alles-mies.de ist bestimmt noch frei.

Bastian
Menü
[4.1.1.2.1.1.1] tcsmoers antwortet auf bastian
04.09.2003 13:46
Benutzer bastian schrieb:
Danke für die Belehrung, Herr Besserwisser. Ich habe bestimmt mehr Ahnung als Du. Du fällst hier ohnehin ständig durch Miesmacherei auf und dadurch, dass Du sofort persönlich wirst und andere verbal angreifst. Auf Deine Belehrungen kann ich verzichten. Außerdem ist O2 nicht mein "Lieblingsanbieter".

Wenn Du mit allen Netzbetreibern im Clinch liegst, kannste Deine Firma ja bald dicht machen, oder? Aber die Domain www.ich-mache-alles-mies.de ist bestimmt noch frei.

Bastian

Du bist eine toller Hecht, wirklich.

peso
Menü
[4.1.1.2.1.1.1.1] bastian antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 14:00
Lach. It takes one to know one. Ich benutze nur das gleiche Verfahren, das Du meist anwendest, damit Du mal siehst, wie das so auf andere wirkt. Und es scheint zu wirken ... :-)

Bastian
Menü
[4.1.1.2.2] Andreas11 antwortet auf bastian
04.09.2003 13:14
Benutzer bastian schrieb:
Peso hat nur nichts auszusetzen, wenn es um seine eigene Firma und Rahmenverträge mit Vodafone D2 geht. Dann ist er echt super

So furchtbar viel scheint er ja nicht zu tun zu haben in seiner Firma, sonst könnte er nicht täglich 100 Beiträge posten und nebenher auch noch Handelsblatt und FAZ lesen.

im Anpreisen. Bin seit dem Start von Viag Interkom Kunde und
rundum zufrieden. Selbstverständlich bekommt O2 die Abrechnung hin - warum sollten sie auch nicht?

Immer diese unqualifizierte Nörgelei, bevor überhaupt etwas verfügbar ist und jeder selbst prüfen kann, ob's funktioniert oder nicht.

Kopf schüttelnd
Bastian
Menü
[4.1.1.2.2.1] tcsmoers antwortet auf Andreas11
04.09.2003 13:46
Benutzer Andreas11 schrieb:
Benutzer bastian schrieb:
Peso hat nur nichts auszusetzen, wenn es um seine eigene Firma und Rahmenverträge mit Vodafone D2 geht. Dann ist er echt super

So furchtbar viel scheint er ja nicht zu tun zu haben in seiner Firma, sonst könnte er nicht täglich 100 Beiträge posten und nebenher auch noch Handelsblatt und FAZ lesen.

Du kannst gerne mal hier vorbeischauen.

peso



im Anpreisen. Bin seit dem Start von Viag Interkom Kunde und
rundum zufrieden. Selbstverständlich bekommt O2 die Abrechnung hin - warum sollten sie auch nicht?

Immer diese unqualifizierte Nörgelei, bevor überhaupt etwas verfügbar ist und jeder selbst prüfen kann, ob's funktioniert oder nicht.

Kopf schüttelnd
Bastian
Menü
[4.1.1.2.2.1.1] medua antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 16:56
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Andreas11 schrieb:
Benutzer bastian schrieb:
Peso hat nur nichts auszusetzen, wenn es um seine eigene Firma und Rahmenverträge mit Vodafone D2 geht. Dann ist er echt super

So furchtbar viel scheint er ja nicht zu tun zu haben in seiner Firma, sonst könnte er nicht täglich 100 Beiträge posten und nebenher auch noch Handelsblatt und FAZ lesen.

Du kannst gerne mal hier vorbeischauen.

ja, das würde mich tatsächlich mal interessieren.

Ob du da vor lauter Nörgeln und Klagen überhaupt zur Arbeit findest??

peso


Im Übrigen habe ich mir auch schon die Frage gestellt, wie jemand, der angeblich so viele Verträge vermittelt, soviel Zeit hat, Beiträge zu posten. Aber das machen ja sicher die vielen Angestellten ;)))
Menü
[4.1.1.2.2.1.1.1] tcsmoers antwortet auf medua
04.09.2003 17:32
Benutzer medua schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Andreas11 schrieb:
Benutzer bastian schrieb:
Peso hat nur nichts auszusetzen, wenn es um seine eigene Firma und Rahmenverträge mit Vodafone D2 geht. Dann ist er echt super

So furchtbar viel scheint er ja nicht zu tun zu haben in seiner Firma, sonst könnte er nicht täglich 100 Beiträge posten und nebenher auch noch Handelsblatt und FAZ lesen.

Du kannst gerne mal hier vorbeischauen.

ja, das würde mich tatsächlich mal interessieren.

Mache es. Adresse steht im Telefonbuch von Moers.


Ob du da vor lauter Nörgeln und Klagen überhaupt zur Arbeit findest??

peso


Im Übrigen habe ich mir auch schon die Frage gestellt, wie jemand, der angeblich so viele Verträge vermittelt, soviel Zeit hat, Beiträge zu posten. Aber das machen ja sicher die vielen Angestellten ;)))

Du hast es erfasst. Telekommunikation lebt von Informationen. Und diese bekommt man sehr gut im Internet. Für mich ist der Computer ein Arbeitsgerät, dass ich als Inhaber wie ich will nutzen kann.

Im Übrigen machen 100 Verträge bei einem Kunden weniger Arbeit als jeweils ein Vertrag bei 100 Kunden. DAS dürfte sogar Dir klar sein.

peso
Menü
[4.1.2] medua antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 10:22
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

Ach, du bist Dauernörgler von Beruf ;) Das erklärt alles.
Welche Themen benörgelst du denn am liebsten?

Es lebe E-Netz ;)


peso


Bye
NicoF

Menü
[4.1.2.1] tcsmoers antwortet auf medua
04.09.2003 10:39
Benutzer medua schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

Ach, du bist Dauernörgler von Beruf ;) Das erklärt alles. Welche Themen benörgelst du denn am liebsten?

Es lebe E-Netz ;)

Auch die haben genug Fehler. Aber offensichtlich lässt Du Dich gerne übervorteilen.

peso



peso


Bye
NicoF

Menü
[4.1.2.1.1] medua antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 17:21
Benutzer tcsmoers schrieb:

Es lebe E-Netz ;)

Auch die haben genug Fehler. Aber offensichtlich lässt Du Dich gerne übervorteilen.


In welcher Weise denn? Ich wette, du schaffst es nicht, mir als Privatkunde eine günstigere Lösung zu bieten. Eine ernsthaft günstigere. Ob nun der ein oder andere Tarif nen Cent günstiger ist, ist mir wurscht. Und mit 10 Handys lauf' ich auch nicht durch die Gegend. Also es sollte was Vernünftiges sein. Sobald dir das gelingt, bin ich ruhig. Vorher halte ich dich, wie wahrscheinlich alle hier, für ein typisches Grossmaul.

Du bringst hier nämlich nur persönliche Dinge und keinerlei Fakten, also Gerede. Das können sogar unsere Politiker.
Menü
[4.1.2.1.1.1] tcsmoers antwortet auf medua
04.09.2003 17:28
Benutzer medua schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Es lebe E-Netz ;)

Auch die haben genug Fehler. Aber offensichtlich lässt Du Dich gerne übervorteilen.


In welcher Weise denn? Ich wette, du schaffst es nicht, mir als Privatkunde eine günstigere Lösung zu bieten. Eine ernsthaft günstigere. Ob nun der ein oder andere Tarif nen Cent günstiger ist, ist mir wurscht. Und mit 10 Handys lauf' ich auch nicht durch die Gegend. Also es sollte was Vernünftiges sein. Sobald dir das gelingt, bin ich ruhig. Vorher halte ich dich, wie wahrscheinlich alle hier, für ein typisches Grossmaul.

Du bringst hier nämlich nur persönliche Dinge und keinerlei Fakten, also Gerede. Das können sogar unsere Politiker.

Du hast es einfach nicht verstanden. Es dreht sich hier nicht darum, Dir einen bessseren Tarif zu beschaffen. Es dreht sich darum, den aufgeklärten und vorsichtigen Kunden zu schaffen. Nur Kunden, die aufgeklärt sind, sind als Gegenpol zu verwenden.

Wenn Dir was nicht passt, dann lese es einfach nicht. Die von mit zitierten Mißstände betreffen alle Anbieter und werden unterschiedslos getätigt. Auch wenn ich ausgerechnet über Deinen Anbieter etwas negatives schreibe, hält es andere evtl. davon ab, bei diesem Anbieter vorbehaltlos etwas zu unterschreiben.

Warum soll ich mir Gedanken, über das Wohlergehen Deiner Person machen. Du hast Dich nun einmal entschieden. Nur die Fehler, die im Grosskundenbereich auftauchen, sind mit Sicherheit auch bei Kleinkunden vorhanden.

peso
Menü
[4.1.2.1.1.2] tcsmoers antwortet auf medua
04.09.2003 17:34


Du bringst hier nämlich nur persönliche Dinge und keinerlei Fakten, also Gerede. Das können sogar unsere Politiker.

Willst Du bestreiten, dass O 2 willentlich falsche Roamingrechnungen versandt hat ??

peso
Menü
[4.1.2.1.1.2.1] medua antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 17:47
nein, aber alle Anbieter bauen Mist. Teilweise versehentlich, teilweise absichtlich. Finde die Praktiken von den anderen Firmen auch nicht besser.

Ich wüsste keinen Grund, von o2 zu wechseln. Dass da längst nicht alles perfekt ist, weiß ich, aber es kommt mich immer noch am günstigsten.

Du bist also der Gründer des Telefonclubs?
Menü
[4.1.2.1.1.2.1.1] tcsmoers antwortet auf medua
04.09.2003 17:58
Benutzer medua schrieb:
nein, aber alle Anbieter bauen Mist. Teilweise versehentlich, teilweise absichtlich. Finde die Praktiken von den anderen Firmen auch nicht besser.

Das stimmt. Und genau das prangere ich an.


Ich wüsste keinen Grund, von o2 zu wechseln. Dass da längst nicht alles perfekt ist, weiß ich, aber es kommt mich immer noch am günstigsten.

Das bestreite ich doch gar nicht. Ich kann doch zu Deinem Telefonierverhalten gar keine Aussagen machen.


Du bist also der Gründer des Telefonclubs?

Das war mal :-(

Dieses Projekt wurde von mir angestrebt. Es ließ sich aber nicht durchsetzen. Jetzt betreibe ich meine "Aufklärungsarbeit" als Hobby.

Heute arbeiten wir nur noch für größere Kunden. Privatkunden gibt es nicht mehr.

peso
Menü
[4.1.2.2] No.1 antwortet auf medua
04.09.2003 17:01
Ach, du bist Dauernörgler von Beruf ;) Das erklärt alles.

Lass ihm doch seinen Spaß!

Man muss ja nicht weiter drauf eingehen.

Es ist ja schön, wenn Leute hier ihre Meinung schreiben.

Aber nicht immer das gleiche, nur wenn wieder das Stichwort "o2" oder "Cellway" irgendwo fällt...
Menü
[4.1.2.2.1] tcsmoers antwortet auf No.1
04.09.2003 17:22
Benutzer No.1 schrieb:
Ach, du bist Dauernörgler von Beruf ;) Das erklärt alles.

Lass ihm doch seinen Spaß!

Man muss ja nicht weiter drauf eingehen.

Es ist ja schön, wenn Leute hier ihre Meinung schreiben.

Aber nicht immer das gleiche, nur wenn wieder das Stichwort "o2" oder "Cellway" irgendwo fällt...

Warum nicht. Es gibt auch noch andere Reizworte: Drillisch, D 1, Debitel etc.

Die Welt besteht nicht nur aus Faircom. Auch andere unseriöse Firmen gibt es. Man kann gar nicht genug warnen. Nur der aufgeklärte Kunde ist ein "Gegner". Die aber hier vor den Warnern warnen, gehören mit Sicherheit nicht zu dieses Spezies.

peso
Menü
[4.1.2.2.1.1] medua antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 17:24
Warum kommunizierst du nicht einfach per Telegramm?









(ach ja, das wurde ja letztens eingestellt)
Menü
[4.1.3] Andreas11 antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 10:24
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

peso

GÄHN!
Bye NicoF

Menü
[4.1.3.1] tcsmoers antwortet auf Andreas11
04.09.2003 10:38
Benutzer Andreas11 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

peso

GÄHN!
Bye NicoF

Genauso prüfst Du auch Deine Rechnungen -Gähn-

peso

Menü
[4.1.3.1.1] medua antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 10:40
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Andreas11 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

peso

GÄHN!
Bye NicoF

Genauso prüfst Du auch Deine Rechnungen -Gähn-

Und das muss ausgerechnet ein D-Netzler sagen ;)
Würdest du eigentlich D-Netz auch einem Privatkunden empfehlen?

peso

Menü
[4.1.3.1.1.1] tcsmoers antwortet auf medua
04.09.2003 10:42
Benutzer medua schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Andreas11 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer nico f schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Anstelle erstmal die wirklichen Probleme mit der Versorgung und den Abrechnungen zu beseitigen, kommt so ein Schaumschlägerei. Die Abrechnung dieser Karten unter einer Rufnummer kriegen die sowieso nicht hin.

Normalerweise düfte O 2 nur an Leuten mit Rechtsschutzversicherung Verträge abgeben.

peso

Du bist echt ein Dauernörgler...

Typisch Deutsch halt...


An jedem was ein Unternehmen macht hast du irgendwas auszusetzen.


Stimmt. das ist mein Job. Letzte Woche Capital gelesen ? Und Sonntag FAZ lesen. Könnte wieder was drinstehen.

peso

GÄHN!
Bye NicoF

Genauso prüfst Du auch Deine Rechnungen -Gähn-

Und das muss ausgerechnet ein D-Netzler sagen ;) Würdest du eigentlich D-Netz auch einem Privatkunden empfehlen?

Woher sind Dir meine Mobilfunknetze bekannt ? Würde mich echt mal interessieren.

peso
Menü
[5] HandyManiac antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 10:12
vielleicht besser nur noch an leute mit "handy-führerschein", um spackos wie dich mundtot zu machen...
Menü
[5.1] O2 ,oder........
Eplusler antwortet auf HandyManiac
04.09.2003 10:23
..der Kindergarten hat wider geöffnet!
Menü
[5.1.1] tcsmoers antwortet auf Eplusler
04.09.2003 10:41
Benutzer Eplusler schrieb:
..der Kindergarten hat wider geöffnet!

Du sagst es :-(

Ist Dir bekannt, wozu diese Bemerkung überhaupt gehört ?

peso
Menü
[5.1.1.1] Eplusler antwortet auf tcsmoers
04.09.2003 10:51
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Eplusler schrieb:
..der Kindergarten hat wider geöffnet!

Du sagst es :-(

Ist Dir bekannt, wozu diese Bemerkung überhaupt gehört ?

peso

mir ja.
Menü
[5.1.1.1.1] opodeldoc antwortet auf Eplusler
05.09.2003 22:17
wie kann unser "am besten aufpasser" seinen kunden eigentlich überhaupt noch jemanden empfehlen?
es muss doch eigentlich so ein schlechtes gewissen haben irgend einen netzbetreiber anzubieten!!!!!
er muss doch eigentlich sein geschäft sofort aufgeben!!!!
oder sollte es ihm nur spass machen andere überes ohr zu hauen ihnen verträge unterzujubeln um dann hinterher der "wohltäter zu sein der dann auch nochmal für wenig geld die rechnungen prüft und feststellt das man den armen kunden betrogen hat!!!!!!
Menü
[5.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf opodeldoc
05.09.2003 22:28
Benutzer opodeldoc schrieb:
wie kann unser "am besten aufpasser" seinen kunden eigentlich überhaupt noch jemanden empfehlen?
es muss doch eigentlich so ein schlechtes gewissen haben irgend einen netzbetreiber anzubieten!!!!!
er muss doch eigentlich sein geschäft sofort aufgeben!!!! oder sollte es ihm nur spass machen andere überes ohr zu hauen ihnen verträge

unterzujubeln

Das machen schon andere oder der Kunde selbst

um dann hinterher der "wohltäter
zu sein der dann auch nochmal für wenig

VIEL !!

geld die rechnungen
prüft und feststellt das man den armen kunden betrogen hat!!!!!!

und viel Geld zurückholt, von dem er noch ordendlich was abbekommt.

**

Auch wenn Deinem Beitrag die notwendige Tiefe fehlt antworte ich Dir.

Es gibt keinen "besten" Anbieter. Du musst einfach alles prüfen und nichts glauben. Und wenn Du Recht hast, dann musst Du dieses durchsetzen und nicht rumlamentieren.

Für das Heidengeld, dass diese Branche verdient, kann ich u.a. fehlerfreie Rechnungen verlangen.

Was willst Du eigentlich ? Passt es Dir nicht, wenn hier offensichtliche Fehler beschrieben werden ? Was sagst Du denn dazu, wenn man Dich richtig besch.... und dann den Anspruch abstreitet ? Freust Du Dich dann ?

Fakt ist, dass u.a. O 2 wissentlich falsche Rechnungen versandt hat.

peso
Menü
[5.1.2] wupps antwortet auf Eplusler
01.10.2003 13:21
Benutzer Eplusler schrieb:
..der Kindergarten hat wider geöffnet!

Für 'nen "Kinderkarten" sind die aber ziemlich inovativ/kreativ!
Vorallem im technischen Bereich (VIAG hat Genion hinbekommen - erinnerst Du Dich als E-Plus'ler an eure Test's mit der "Home Zone" seitens E-Plus... kein weiterer Kommentar :-) )
Und was die o2 Multicard betrifft : ebenfalls (wie Genion) "einzigartig"!

Bin seit Anfang an VIAG/o2 Kunde, und abgesehen von den (wohl überall) aufgetretenen Startproblemen: meinerseits Null Problemo!

Nochmals zu E+ : außer "billige" Tarife, was ist denn bei denen "technisch einzigartig", wo liegt denn da das technische "Now how"?

Und außerdem, die (E+) sollen erstmal Partner für 'ne "Allianz" finden, aber ich glaube, die will eh keiner... :-) Warum wohl??