Diskussionsforum
Menü

wirklicher Grund für Dauerfunk?


18.02.2006 17:48 - Gestartet von koelli
"Um den reibungslosen Betrieb mit den Handgeräten sicherzustellen, sendet die DECT-Basisstation - wenn nicht telefoniert wird - außerdem ein kontinuierliches Kontrollsignal aus."

Bis heute konnte mir noch keiner erklären, warum so eine Dauerverbindung zwischen DECT-Basis und Mobilteil angeblich unverzichtbar sein soll! Die alten CT1+ Telefone beiweisen doch, dass eine Dauerverbindung zwischen Basis und Mobilteil nicht nötig ist.
Mal ehrlich: Nur wegen einer permanenten Empfangspegelanzeige so eine Dauerbefunkung in Kauf nehmen? Nein danke!