Diskussionsforum
Menü

Einrichtungskosten, Kundenservice


29.08.2003 14:11 - Gestartet von telefoni
Hi,

ich streube mich gegen solche Angebote aufgrund der anfallenden Einrichtungskosten (auch wenns nur noch kanpp 15 Euro sind).

Wer sagt mir denn, dass es den Tarif nächsten Monat noch gibt? Es ist doch immer wieder so, dass supergünstige Angebote auf den Markt kommen und die Anbieter dann aufgrund der Resonanz hinterher wieder alles kippen.

Die AG wäre dann für die Katz...

Leider scheint der Freedee-Kundenservice es auch nicht nötig zu haben, auf eigehende e-mail-Anfragen zu Antworten. Meine E-Mails wurde nicht beantwortet. Ist schon komisch.

Ohne Einrichtungskosten würde ich buchen, aber so - lieber nicht!

Gruß

telefoni
Menü
[1] cabal antwortet auf telefoni
29.08.2003 14:20
ich würde auch buchen, leider finde ich nur 0190 telefon-nummern.

keine antwort per email bestätigt den verdacht,
das unternehmen will gar keine kunden,
zumindest solche,

die was wissen wollen.



einrichtungsgebühr habe ich nix auszusetzen,
ist ein risiko was man eingehen muss oder man wählt einen anderen anbieter.

Menü
[2] lueneburg71 antwortet auf telefoni
29.08.2003 15:19
Also deine Ausführungen kann ich so nicht bestätigen. Ich bin schon seit einigen Jahren Kunde bei NGI und seit einem Jahr auch bei freedee (ebenfalls eine Marke von Axero, zu der auch NGI gehört). Serviceanfragen wurden immer innerhalb von max. 24 Stunden beantwortet. Wenn ein WE dazwischen lag, kam die Antwort am nächsten Werktag.
Auch die Angebote wurden nie nach kurzer Zeit wieder gekippt.
Ich kann beider Provider nur empfehlen. Faire Preise und ein Kundenservice, der auch erreichbar ist. Da haben andere Anbieter weitaus größere Mankos.