Diskussionsforum
Menü

Internet von unterwegs?


11.08.2003 02:09 - Gestartet von berttt
Was für gute und preiswerte Angebote gibt es für das Surfen von unterwegs mittels Notebook/Laptop? Was kostet eine mobile Flatrate monatlich, am besten in der Qualität von Festnetz-DSL.

Danke
Olli
Menü
[1] Snoopy_master antwortet auf berttt
11.08.2003 09:57
1. Bluetooth-Stick via USB am Laptop. Dazu muss Dein Handy allerdings Bluetooth-fähig sein. Den Service GPRS musst Du dann auch bei Deinem Handyprovider freischalten lassen. Die haben "kleine" Datenpakete zu monatlichen Festpreisen.

2. Eine Karte kaufen z. B. von D2. Diese schiebst dann in Dein Notebook rein. Das ist eine Data-Card.

stylez like Festnetz-DSL vom Laptop aus wirst Du nicht erreichen können weil die Funkübertragung nicht so groß ist. Außer mit WLAN. Aber das trifft ja nicht so wirklich zu außer in ein paar bestimmten Ecken in Germany...

Hoffe, ich konnte Dir ein bisschen auf die Sprünge helfen...


Benutzer berttt schrieb:
Was für gute und preiswerte Angebote gibt es für das Surfen von unterwegs mittels Notebook/Laptop? Was kostet eine mobile Flatrate monatlich, am besten in der Qualität von Festnetz-DSL.

Danke
Olli
Menü
[1.1] berttt antwortet auf Snoopy_master
12.08.2003 02:29
Erstmal danke Olli!

Benutzer Snoopy_master schrieb:
1. Bluetooth-Stick via USB am Laptop. Dazu muss Dein Handy allerdings Bluetooth-fähig sein. Den Service GPRS musst Du dann auch bei Deinem Handyprovider freischalten lassen. Die haben "kleine" Datenpakete zu monatlichen Festpreisen.

Was heißt das konkret? Gibt es Flatrate oder andere Pauschaltarife und was kostet das monatlich bzw. was kostet ein 20 Stunden-Pauschaltarif oder wie hoch ist der Minutenpreis, Preis/Gb o.ä.?

Menü
[1.1.1] der Sascha antwortet auf berttt
12.08.2003 12:51
Hallo,

eine Flatrate für den Internetzugang via Handy gibts nicht.

Die Kosten kannst du hier ( https://www.teltarif.de/i/gprs-kosten.html ) in der Übersicht sehen.

Bei GPRS wird immer Traffic basierend abgerechnet, wie lange du Online bist ist hier dan egal.

Eine andere möglichkeit währe da noch HSCD. Hier wird zeitbasierend abgerechnet.

Problem bei beiden Varianten ist aber das du 1. wesentlich mehr zahlen musst als bei einer DSL-Flatrate; 2. du mit dem Handy momentan nur ca. Modem Geschwindigkeit ereichst.

Wlan währe da noch eine gute Variante wenn du mit der Bahn oder an Flughäfen unterwegs bist. Zudem gibt es in großen Stätden auch in vielen Bars schon Wlan.

Ich hoffe das ich dir helfen konnte.

Sascha
Menü
[1.1.1.1] WAS: Internet von unterwegs? Hallo Teltarif!
jambo antwortet auf der Sascha
20.08.2003 11:37
Benutzer der Sascha schrieb:
Hallo,

eine Flatrate für den Internetzugang via Handy gibts nicht.

Die Kosten kannst du hier (
https://www.teltarif.de/i/gprs-kosten.html ) in der Übersicht sehen.

Hallo liebe Teltarifer, da steht in der Tabelle noch, GPRS würde mit Eplus F&E nich funktionieren. Ein kleines Update wäre nicht schlecht...

jambo
Menü
[1.1.2] Mr. Arcor antwortet auf berttt
20.08.2003 11:41
Benutzer berttt schrieb:

Was heißt das konkret? Gibt es Flatrate oder andere Pauschaltarife und was kostet das monatlich bzw. was kostet ein 20 Stunden-Pauschaltarif oder wie hoch ist der Minutenpreis, Preis/Gb o.ä.?


Hallo Leute, wer glaubt, dass das Surfen via GPRS in irgendwelcher Relation zu Internet by Call oder DSL steht, wird sich wundern. Einfach mal den Datentransfer über eine Stunde surfen ablesen (im DFÜ-Monitor) Da kommen schnell 3 MB je Stunde zusammen und das kostet dann genausoschnell zwischen 6 und 30 Euro (je Stunde).
Menü
[1.1.2.1] georg_r antwortet auf Mr. Arcor
20.08.2003 12:02
Benutzer Mr. Arcor schrieb:
Da kommen schnell 3 MB je Stunde zusammen und das kostet dann genausoschnell zwischen 6 und 30 Euro (je Stunde).
Kann stimmen, kommt aber auf die Nutzung an. Für viele Downloads empfiehlt sich unter Umständen, auf HSCSD umzuschalten und dann zeitbasiert abgerechnet zu werden.
Wenn man nur online sein will (ICQ, häufiger Mailcheck), reichen auch 2,5 MB pro Monat für 2,50? aus (eplus). Wer mehr will, kann auch bis zu 50MB für 50? buchen. Bei ICQ kommen auch bei längeren Chatsessions (2h) gerade mal 100kB zusammen. Man muß halt vorher überlegen, was man im Netz veranstalten will :-)

GR