Diskussionsforum
Menü

DSL Neuanmeldung nicht bei TELECOM


31.07.2003 11:37 - Gestartet von Legion
Hi hoffe die Frage ist hier richtig

ich quäle mich seit Jahren mit ISDN rum weil es bei uns das DSL bisher nicht gab weil der nächste Verteilerknoten ein paar hundert Meter zu weit weg ist..
Nun gibt es aber bei uns das DSL 389 kann ich das auch über Tiscali bestellen?

so das ich das Modem umsonst bekomme (die haben grad so ne Aktion) und was für Gebühren fallen sonst noch an?
z.B. Einrichtungsgebühren?? hat die Flatrate von Tiscali eine
Einrichtungsgebühr? und fällt für das einrichten von DSL wieder eine Einrichtungsgebühr an?
Menü
[1] mardeen antwortet auf Legion
01.08.2003 01:44
Hallo,

klar geht das auch bei Tiscali. Ich selbst hab auch DSL light (384 KB)da das normale DSL nicht möglich war. Allerdigs hab ich meinen DSL-Antrag bei 1&1 gemacht und dafür auch mein Modem fast umsonst bekommen. Mir ging es um die günstigeren Tarife bei DSL,die ja nur noch im DSL Bereich angeboten werden.Hab bei 1&1 zB. den Tarif 100 Stunden für 14,90 Euro. Die reichen mir.

Also, einfach den DSL Anschluss über Tiscali beauftragen, die machen dann ne Anfrage bei der Telekom bezügl. Verfügbarkeit(am besten gleich die DSL 384 lightversion bei Tiscali mit angeben)kriegen dann vermutl. eine Provision von denen und können Dir das Modem billig abgeben. Und an der möglichen Flatrate die Du machst, verdienen sie auch!!
Das ganze läuft weiterhin über die Telekom und kostet zusätzlich zur ISDN Grundgebühr 12,99 Euro monatlich!!
Einmalige DSL-Einrichtungsgebühr der Telekom sind auch noch 99,95 Euro. Eigentlich ne Frechheit!!
Nur die Flatrate (oder Onlineminuten, je nachdem was Du wählst) wird von Tiscali dann bei Dir monatlich abgebucht. Kann mir nicht vorstellen, daß Tiscali eine Einrichtungsgebühr nimmt. Hab bei 1&1 auch keine bezahlt!!
Hoffe die Frage hiermit beantwortet zu haben.
Gruß Martin