Diskussionsforum
Menü

Felix Austria


03.07.2003 17:57 - Gestartet von fruli
Hi,

http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=166970

in Österreich müssen gemäß oberstem Bundesgericht alle Auskunftsdienste den genauen Preis beim Verbindungsaufbau nennen - und die die Berechnung darf selbstverständlich erst nach Ablauf der Gebührenansage erfolgen.

wer will, kann die Ansage ja mal abhören per
010xx-0043-1-118877 oder
010xx-0043-662-118877

010xx = 01078, 01081, 01051, 0190xx, etc.
es fällt aus Deutschland übrigens der normale Tarif für Gespräche ins österreichische Festnetz an; die (für Anrufer aus Deutschland falsche) Preisansage ist auch für Anrufer aus Deutschland kostenlos.

Die österreichsichen Auskunft-Anbieter liefen zwar Sturm gegen diese Pflicht, scheiterten aber kläglich vor dem obersten Bundesgericht.

Wenn die Preisansage auch in Deutschland bei 0190/0900-Abz*ckdiensten erfolgen muss, so ist nicht einzusehen, dass die sündhaft teuren Auskunftsdienste davon ausgenommen sein sollen.

So long.
fruli
Menü
[1] coladj antwortet auf fruli
03.07.2003 19:57
ICH rufe, wenn ich meinen PC mal nicht zur Hand habe immer eine österreichische Auslandsauskunft an, um deutsche Nummern zu bekommen! Viel billiger!
Menü
[1.1] fruli antwortet auf coladj
03.07.2003 21:29
Benutzer coladj schrieb:
ICH rufe, wenn ich meinen PC mal nicht zur Hand habe immer eine österreichische Auslandsauskunft an, um deutsche Nummern zu bekommen! Viel billiger!

diese Nummern sind in meinem Beitrag nachzulesen ;-)

es handelt sich i.ü. nicht um die Auslandsauskunft sondern um die Inlandsauskunft der Telekom Austria - denn bei der Telekom Austria besteht das Inland aus der gesamten EU zuzgl. Schweiz, Tschechien, Ungarn, Slowenien, etc...

So long.
fruli
Menü
[1.1.1] himmelblau antwortet auf fruli
04.07.2003 23:55
Benutzer fruli schrieb:
Benutzer coladj schrieb:
ICH rufe, wenn ich meinen PC mal nicht zur Hand habe immer eine österreichische Auslandsauskunft an, um deutsche Nummern zu bekommen! Viel billiger!

diese Nummern sind in meinem Beitrag nachzulesen ;-)

es handelt sich i.ü. nicht um die Auslandsauskunft sondern um die Inlandsauskunft der Telekom Austria - denn bei der Telekom Austria besteht das Inland aus der gesamten EU zuzgl. Schweiz, Tschechien, Ungarn, Slowenien, etc...

So long.
fruli

kleiner klugsche§§er du, ruf dort mal an und frag wo du gelandet bist. sie werden dir sagen bei der auslandsauskunft austria.

das menschen die solch eine gequirlte schei$$e labern und sich damit wichtig tun möchen sich nichtmal zurückhalten können werde ich nie verstehen.
Menü
[1.1.1.1] wizardofoz54321 antwortet auf himmelblau
05.07.2003 11:49
...welch ein intelligenter Kommentar, noch im Kindergarten ??
Menü
[1.1.1.2] fruli antwortet auf himmelblau
05.07.2003 15:36
Benutzer himmelblau schrieb:

kleiner klugsche§§er [... censored ... ]

ich nehm mal an, du hast schlecht geschlafen ;-)

Zitat offizielle Website der Telekom Austria:

http://kundenbereich.aon.at/produkte_tarife/telefonie_services/auskunft/index.php

Auskunft 11 88 77

Immer die richtige Auskunft für Inland, EU und Nachbarstaaten Österreichs

11 88 77 - Die Auskunft, die mehr kann.

Rufnummernauskunft
Sie sagen uns Namen und Adresse soweit vorhanden, wir geben Ihnen innerhalb von Sekunden die richtige Telefonnummer. Nicht nur in Österreich sondern auch innerhalb der EU und allen Nachbarstaaten Österreichs.

- Zitat Ende -

Keine Rede also von 'Auslandsauskunft'

Die Auskunft ist für das EU-Inland (inkl. Oesterreich!) sowie alle Nicht-EU-Nachbarstaaten Österreichs zuständig.

q.e.d.

So long.
fruli















das menschen die solch eine gequirlte schei$$e labern und sich damit wichtig tun möchen sich nichtmal zurückhalten können
werde ich nie verstehen.
Menü
[1.1.1.2.1] cafunke antwortet auf fruli
06.07.2003 13:35
Halli hallo,

ja, auch ich nutze die Ösi-Auskunft. Und bin sehr dankbar, dass es funktioniert. Aber je mehr Leute aus Deutschland das nutzen, um so eher wird es sich für TelekomAustria lohnen, die Internationale Einwahl zu unterbinden. (Wird z.Zt aus Kostengründen nicht gemacht)

Wäre also enorm dankbar, wenn dieses Thema hier NICHT (!!!) diskutiert wird!

(Ähnliche Tricks gibt es ja noch mehrere, aber die sind ja schon seit geraumer Zeit nicht mehr in der Diskussion *puh*)

Soweit,

Christian