Diskussionsforum
Menü

Das kostet es wirklich...


23.09.2003 10:06 - Gestartet von tippmaster
Ich habe es nachgerechnet:
Für T-ISDN xxl mit T-DSL zahle ich momentan 41,26 Euro.

Wenn ich zukünftig sonntags nicht mehr frei telefonieren wollte, würde ich
23,60 (ISDN-Standard) + 12,99 (T-DSL) = 36,59 zahlen, also 4,67 weniger als jetzt, was etwa 4,6 Stunden bei einem Call-by-Call Tarif von 1,7 cent entspricht. Da wir momentan mehr als 4,6 Stunden im Monat an Sonntagen telefonieren, lohnt es also nicht xxl abzubestellen.

Im neuen xxl-Tarif würde ich
32,95 (ISDN-xxl neu) + 12,99 (T-DSL) = 45,94 zahlen, also 4,68 mehr als jetzt, was ebenfalls 4,6 Stunden bei einem Call-by-Call Tarif von 1,7 cent entspricht. Da wir kaum zusätzliche 4,6 Stunden im Monat an Samstagen telefonieren werden, lohnt sich der Umstieg also ebenfalls nicht.

Außerdem bedeutet nach meiner Erfahrung jeder Umstieg im Telekom-Tarif meist Ärger. So hat die Telekom beim Umstieg von ISDN-Komfort auf ISDN-Standard alle Telefonnummern gelöscht und neue zugeteilt, und das ohne uns davon zu unterrichten. Also werde ich nichts ändern, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.
Menü
[1] cabal antwortet auf tippmaster
23.09.2003 13:18
also xxl auf standart hat reibungslos geklappt.

du bekommst doch eine auftragsbestätigung wenn du deine anschlussart änderst?

Deine xxl Rechnung stimmt so habe ich das auch bereits durchgekaut.