Diskussionsforum
Menü

Angebot Telekom


05.09.2013 13:09 - Gestartet von GKlamt54
zu teuer für das magere angebot
Menü
[1] Testperson antwortet auf GKlamt54
05.09.2013 13:41
Benutzer GKlamt54 schrieb:
zu teuer für das magere angebot

So ist das meistens, wenn die Telekom nicht auf ein anderes Angebot reagiert, sondern wenn sie selbst vorprescht. Das hat immer was von 90ern...:-)
Menü
[2] niknuk antwortet auf GKlamt54
05.09.2013 14:02
Benutzer GKlamt54 schrieb:

zu teuer für das magere angebot

So ein Angebot ist eigentlich längst überfällig, aber leider Telekom-typisch mal wieder sehr teuer.

Bei O2 gibt's "Family-Pakete" schon für weniger als die Hälfte. Zwar fehlen da IPTV und der All-Net-Flat-Handytarif, dafür bekommt man aber eine Flatrate für Gespräche vom Festnetz ins gesamte O2-Mobilfunknetz (incl. Lidl, Tchibo, Fonic etc.). Und ähnlich wie bei der Telekom kann man zusätzlich noch bis zu 5 O2-Mobilfunkanschlüsse in das Paket einbeziehen, wodurch dann alle Gespräche zwischen diesen Anschlüssen und dem Festnetzanschluss kostenlos werden. Die Option heißt "Community Flatrate" und kann zu jedem O2-Festnetzanschluss hinzugebucht werden. Einzige Voraussetzung: man braucht zusätzlich zum Festnetzanschluss mindestens einen O2-Postpaid-Vertrag, aber das kann auch ein grundgebührfreier wie z. B. O2o sein. Im besten Fall bekommt man die Community Flatrate also kostenlos.

Für das gegenüber dem Familien-Paket der Telekom gesparte Geld (immerhin 40 Euro/Monat) kann man sich die fehlenden Komponenten problemlos dazukaufen. Beispielsweise bekommt man für 40 Euro ja schon fast zwei mobile All-Net-Flats und muss sich nicht wie bei der Telekom mit nur einer begnügen.

Achja: eine Drosselung gibt's bei O2 nicht ;-)

Gruß

niknuk
Menü
[2.1] bernd02 antwortet auf niknuk
05.09.2013 14:36
Das ist kein Familienpaket,sondern Entertain Comfort+Special Allnet zu Normalpreisen zu einem Paket zusammengefügt.

In der Konstellation bin ich bei Kabel Deutschland +Telekommobilfunkvertrag 14€/Monat billiger(Doppelflat16Mbit 25€ KD+TV 0€(ist in der Miete drin)+30€ Special Allnet).
Menü
[2.1.1] niknuk antwortet auf bernd02
05.09.2013 15:31
Benutzer bernd02 schrieb:
Das ist kein Familienpaket,sondern Entertain Comfort+Special Allnet zu Normalpreisen zu einem Paket zusammengefügt.

Da scheint mir doch ein bisschen mehr drin zu sein als Entertain Comfort und ein Allnet-Tarif. Beide Produkte enthalten beispielsweise nicht die Option, bis zu 4 Mobilfunkanschlüsse mit einzubeziehen und zwischen all diesen Anschlüssen selbst dann kostenlos zu telefonieren, wenn auf diesen keine Flat gebucht ist.

Gruß

niknuk
Menü
[2.1.1.1] cf antwortet auf niknuk
05.09.2013 16:44
Benutzer niknuk schrieb:
Da scheint mir doch ein bisschen mehr drin zu sein als Entertain Comfort und ein Allnet-Tarif. Beide Produkte enthalten beispielsweise nicht die Option, bis zu 4 Mobilfunkanschlüsse mit einzubeziehen und zwischen all diesen Anschlüssen selbst dann kostenlos zu telefonieren, wenn auf diesen keine Flat gebucht ist.

geht das zwischen den Anschlüssen auch? so wie ich es verstanden habe vom FN zu den 4 Nummern?
Menü
[2.1.1.1.1] niknuk antwortet auf cf
05.09.2013 18:39
Benutzer cf schrieb:
Benutzer niknuk schrieb:
Da scheint mir doch ein bisschen mehr drin zu sein als Entertain Comfort und ein Allnet-Tarif. Beide Produkte enthalten beispielsweise nicht die Option, bis zu 4 Mobilfunkanschlüsse mit einzubeziehen und zwischen all diesen Anschlüssen selbst dann kostenlos zu telefonieren, wenn auf diesen keine Flat gebucht ist.

geht das zwischen den Anschlüssen auch? so wie ich es verstanden habe vom FN zu den 4 Nummern?

Es gab mal eine "Family Option" von der Telekom. Die kostete 20 Euro/Monat extra, beinhaltete aber alle Gespräche Festnetz <-> Mobil und Mobil <-> Mobil für bis zu 5 Anschlüsse (1x Festnetz, 4x Mobilfunk). Ich nehme an, dass das neue Familienpaket einen ähnlichen Leistungsumfang hat.

Besagte "O2 Community Flatrate" kann genau das auch, allerdings kostet sie im Gegensatz zur Telekom Family Option nichts ;-) Vom Festnetzanschluss aus kann man mit der Community Flatrate zusätzlich auch fremde O2-Mobilfunkanschlüsse anrufen. Das bietet die Family Option und vermutlich auch das neue Familienpaket auch nicht.

Gruß

niknuk