Diskussionsforum
Menü

United Mobile


15.11.2004 11:47 - Gestartet von durrazzo
Kennt eigentlich jemand von euch den ableger von United Mobile
"Riiing"? Soll ähnlich wie United Mobile funktionieren, nur werden die abgehenden Verbindungen mit 0,39/0,59 €/min berechnet. Allerdings soll Riiing keine Roaminggebühren für ankommende Gespräche verlangen (so schreiben sie jedenfalls), was mir unmöglich scheint. Schon jemand damit Erfahrungen gesammelt??
Menü
[1] RE: United Mobile - Riiing
flupsie antwortet auf durrazzo
11.03.2005 17:39
Benutzer durrazzo schrieb:
Kennt eigentlich jemand von euch den ableger von United Mobile "Riiing"? Soll ähnlich wie United Mobile funktionieren, nur werden die abgehenden Verbindungen mit 0,39/0,59 €/min berechnet. Allerdings soll Riiing keine Roaminggebühren für ankommende Gespräche verlangen (so schreiben sie jedenfalls), was mir unmöglich scheint. Schon jemand damit Erfahrungen gesammelt??

Ja!
bin zwar grade erst dabei, aber die gesprächsannahme in D ist auf jeden Fall kostenlos. Nur die Karte aus dem deutschen Festnetz anzurufen ist ein wahres Glücksspiel. Von über 30 Anbietern habe ich jetzt mal 3 herausgefunden die auch wirklich gehen. Das ist die 01055 mit 20ct und die 01090 mit 36ct. Auch mit transglobe wird man für ca 25ct sekundengenau weiterverbunden. Die ganzen Tarife um die 8ct kannste also schön vergessen.
Bis jetzt hab ich die Ausgabe von ca. 25€ für die Karte mal als Spielerei verbucht.
Den sinnvollen Einsatz werde ich mal demnächst in Kuba testen.

Gruß Flupsie
Menü
[1.1] J.Malberg antwortet auf flupsie
22.11.2005 18:01

bin zwar grade erst dabei, aber die gesprächsannahme in D ist auf jeden Fall kostenlos. Nur die Karte aus dem deutschen Festnetz anzurufen ist ein wahres Glücksspiel. Von über 30 Anbietern habe ich jetzt mal 3 herausgefunden die auch wirklich gehen.

Liegt am erhöhten Interconnect.

Mit 01013 (Tele2) geht es auch völlig problemlos ;-)
Menü
[2] Odulka antwortet auf durrazzo
22.11.2005 18:11
Benutzer durrazzo schrieb:
Kennt eigentlich jemand von euch den ableger von United Mobile "Riiing"? Soll ähnlich wie United Mobile funktionieren, nur werden die abgehenden Verbindungen mit 0,39/0,59 €/min berechnet. Allerdings soll Riiing keine Roaminggebühren für ankommende Gespräche verlangen (so schreiben sie jedenfalls), was mir unmöglich scheint. Schon jemand damit Erfahrungen gesammelt??


Hallo durrazzo,

ich habe die Riiing Karte diese Jahr in Spanien und Frankreich probiert,es war problemlos und ankommende Gespräche wurden auch nicht vom Guthaben abgezogen.
Das Anrufen über Arcor hat auch jedes Mal funktioniert.
Liebe Grüße Rena