Diskussionsforum
Menü

Es gibt eine VERSORGUNGSPFLICHT !


20.01.2005 19:21 - Gestartet von berndtschuster

Anscheinend hat hier mancher nicht so die Ahnung worauf das hinauslaufen soll ... die Telekom betreibt zum Großteil
öffentliche Telefone, weil es eine Versorgungspflicht ! für den ehemaligen Monopólisten gibt. So muss beispielsweise von jedem Ort auf dem Lande aus der nächste öffentliche Fernsprecher max. 3 Kilometer entfernt sein.

Die Telekom würde gerne auf die Versorgungspflicht pfeiffen, aber wiegesagt handelt es sich hier um eine Vorgabe !!

Also nix von wegen Geld verdienen mit öffentlichen Telefonen und so ..

mfg