Diskussionsforum
Menü

300 DM für einen Anschluss


09.04.2003 00:11 - Gestartet von webmaster
ES IST EINFACH NUR EINE UNVERSCHÄMTHEIT!!! ZUERST WARTET MAN ÜBER 3 JAHRE (UND IN MEINEM FALL WOHL NOCH VIEL, VIEL LÄNGER, DA ES WOHL AUCH IN ZUKUNFT BEI MIR KEIN DSL GEBEN WIRD) AUF DSL UND DANN SOLL MAN AUCH NOCH 150 EURO BEZAHLEN...

FRAGE: WOZU BRAUCHEN WIR DA NOCH NE REGULIERUNGBEHÖRDE!?!

FÜR 150 EURO MÜSSTE EINER DIESER TELEKOM-... BEI MIR PERSÖNLICH VORBEI KOMMEN UND SO LANGE RUMTÜFTELN BIS ALLES KLAPPT.

ICH FINDE ES EINFACH NUR NE RIESEN SAUEREI!!!
Menü
[1] hoger antwortet auf webmaster
09.04.2003 00:56
Du solltest mal Deine Tastatur überprüfen, Deine Groß-Taste klemmt!
Menü
[2] chb antwortet auf webmaster
09.04.2003 09:59
Benutzer webmaster schrieb:
ES IST EINFACH NUR EINE UNVERSCHÄMTHEIT!!! ZUERST WARTET MAN ICH FINDE ES EINFACH NUR NE RIESEN SAUEREI!!!

a) Schrei hier nicht rum.
b) Es gibt kein Grundrecht auf DSL.

Benni
Menü
[3] superhase antwortet auf webmaster
09.04.2003 21:26
Benutzer webmaster schrieb:
ES IST EINFACH NUR EINE UNVERSCHÄMTHEIT!!! ZUERST WARTET MAN ÜBER 3 JAHRE (UND IN MEINEM FALL WOHL NOCH VIEL, VIEL LÄNGER, DA ES WOHL AUCH IN ZUKUNFT BEI MIR KEIN DSL GEBEN WIRD) AUF DSL UND DANN SOLL MAN AUCH NOCH 150 EURO BEZAHLEN...

FRAGE: WOZU BRAUCHEN WIR DA NOCH NE REGULIERUNGBEHÖRDE!?!

FÜR 150 EURO MÜSSTE EINER DIESER TELEKOM-... BEI MIR PERSÖNLICH VORBEI KOMMEN UND SO LANGE RUMTÜFTELN BIS ALLES KLAPPT.

ICH FINDE ES EINFACH NUR NE RIESEN SAUEREI!!!

laber...laber...LABER!
Warum regst du dich eigentlich so auf, wenn du sowieso kein DSL bekommst??
Wer im Straßenverkehr mit einem Mercedes rum fährt muss auch mehr bezahlen als einer, der mit einem Opel fährt.

Und dir lieber "webmaster" empfehle ich auf jedenfall ein 56k Modem und einen Trabi!
Außerdem lege ich dir natürlich voll ans Herz, das du mal Kontakt mit der REGULIERUNGBEHÖRDE aufnimmst. Vielleicht können ja diese Beamten jemand dummen finden, der in deinem Kuhdorf DSL ausbaut!

P.S.: lass doch mal deine Großschreibtaste reparieren!
Menü
[4] louisquatorze antwortet auf webmaster
10.04.2003 08:23
Nun ja,
ich habe mich gelegentlich auch schon sehr über die Telekom geärgert (falsche Abrechnungen, deren Reklamationen einfach nicht bearbeitet werden ...).
Deswegen frage ich mich, warum du überhaupt noch etwas mit dem Verein zu tun haben willst, es gibt doch andere Möglichkeiten, wie z.B. sky-DSL (hab z.B. mal von Strato ein Angebot gelesen), das ist doch auch nicht so teuer und gibt es überall in dtl.
Grüße
Louis IX
Menü
[5] Deltaflyer antwortet auf webmaster
10.04.2003 09:06
>ES IST EINFACH NUR EINE UNVERSCHÄMTHEIT!!! ZUERST WARTET MAN >ÜBER 3 JAHRE (UND IN MEINEM FALL WOHL NOCH VIEL, VIEL LÄNGER, >DA ES WOHL AUCH IN ZUKUNFT BEI MIR KEIN DSL GEBEN WIRD) AUF >DSL UND DANN SOLL MAN AUCH NOCH 150 EURO BEZAHLEN...

Es tut mir leid, dass Du noch nicht in den Genuss von T-DSL gekommen bist. Aber vielleicht hast du jetzt eine Chance. Gut möglich, dass es sich durch die Preiserhöhung lohnt, jetzt auch auf dem Mond den DSL-Anschluss einzurichten.

>FRAGE: WOZU BRAUCHEN WIR DA NOCH NE REGULIERUNGBEHÖRDE!?!

Lieber Webmaster, bestimmt nicht, um der Telekom Dumpingpreise zuermöglichen. Diese könnte sie ohne Probleme anbieten. Denn wie ist es möglich, dass die Mieter ihrer Leitungen mindestens um die Hälfte günstiger sind als die Telekom.

Die Regulierungsbehörde wurde geschaffen, den ehemaligen Staatsbetrieb mit Monopolstellung in die MARKTWIRTSCHAFT zu entlassen.

>FÜR 150 EURO MÜSSTE EINER DIESER TELEKOM-... BEI MIR >PERSÖNLICH VORBEI KOMMEN UND SO LANGE RUMTÜFTELN BIS ALLES >KLAPPT.

Die machen das, wenn Du sie ganz lieb drum bittest. Könnte aber sein, dass die Telekom auch wieder Geld verlangt.

>ICH FINDE ES EINFACH NUR NE RIESEN SAUEREI!!!

Finde ich auch.

Tja es ist schon eine Last mit der Telekom, erst soll sie arbeiten und verlangt sie auch noch Geld dafür, wirklich schlimm.

Versuch's doch mit Gemütlichkeit und wechsel einfach den Anbieter.

In diesem Sinne

Deltaflyer
Menü
[5.1] cabal antwortet auf Deltaflyer
10.04.2003 12:23
hm (dsl)anbieter wechseln ...

ist leider BEI WEITEM nicht überall möglich,

nur in (großen) Städten ohne Glasfaserkabel.

was regt Ihr Euch eigentlich auf?

war doch schon immer so, erst werden die Leute gelockt und wer zu spät auf den Zug aufspringt, muß mehr bezahlen.

und die konkurrenz bis auf Arcor ist auch nicht billiger.

Eine echte Sauerei der Telekom finde ich allerdings,
das diejenigen, welche 2000-2002 noch nicht die Möglichkeit hatten, dsl zu bekommen, trotzdem die hohe anschlußgebühr zahlen müssen.

Menü
[5.1.1] mr.magoo antwortet auf cabal
13.04.2003 23:01
Angenommen, ich will mit der Rosa-Mafia nichts zu tun haben, was kann ich machen, um schnell surfen zu können? Gibt es zu Dt. Tonnenkom eine Alternative?