Diskussionsforum
Menü

YES!Faircom lässt uns raus


25.06.2003 18:46 - Gestartet von itchy_2000
Hallo

hab eben nochmal an Faircom gemailt.Sie wollen die Kündigung für beide(!) Pakete übernehmen,sie meinten es sei kein Problem.
Danke,endlich raus,also auf auf,vielleicht klappts ja auch bei euch!
Menü
[1] Geprellt antwortet auf itchy_2000
25.06.2003 18:57
*hältdieluftan*

Bei mir desgleichen...nun bin ich mal gespannt, wie quer sich Talkline/VictorVox/Cellway noch stellen...

Benutzer itchy_2000 schrieb:
Hallo

hab eben nochmal an Faircom gemailt.Sie wollen die Kündigung für beide(!) Pakete übernehmen,sie meinten es sei kein Problem. Danke,endlich raus,also auf auf,vielleicht klappts ja auch bei
euch!
Menü
[1.1] Zentauri antwortet auf Geprellt
25.06.2003 19:39
Bin auch so gut wie raus, Faircom storniert für mich , haben die mir gemailt und alle bisher entstandenen Kosten bekomme ich zurück, Premiere bekommen wir ja nicht mehr, wie sicher jeder hier langsam weiss.

Wo bekomme ich nu günstig nen Digitalreceiver her? Aber ohne Handyvertrag.
Menü
[1.1.1] Ex-Mad antwortet auf Zentauri
25.06.2003 19:53
Unter www.glowalla.de bekommt ein Jahr Premiere Super inkl. Humax BTCI-5900 SAT für nur 250 Euro! Ein Schnäppchen! Wenn man überlegt das der Receiver ohne Premiere bei denen 240 Euro kostet!
Menü
[1.1.1.1] Ex-Mad antwortet auf Ex-Mad
25.06.2003 19:58
Muß mich berichtigen! Der kostet jetzt 299 Euro, aber dafür ist jetzt ein 40 Euro Tankgutschein oder 70 Euro Einkaufsgutschein dabei! (Anfang der Woche war es noch 249! :´-( )
Menü
[1.1.1.1.1] asprey antwortet auf Ex-Mad
25.06.2003 20:15
Ein Wunder ist geschehen.

Faircom lässt mich auch kündigen (2 Handy und 2 Premiereverträge). Da hat der Fernsehbeitrag doch was bewegt.

Ich frage mich warum Faircom nur so lange damit gewartet hat.
Vielleicht hat es doch Probleme mit Premiere gegeben und Faircom wollte die Kunden zufrieden stimmen.

Also Ende gut alles gut.

Trotzdem warte ich noch auf eine schriftliche Bestätigung.
Menü
[1.1.2] floriang antwortet auf Zentauri
25.06.2003 22:03
Benutzer Zentauri schrieb:
Premiere bekommen wir ja nicht mehr, wie sicher jeder hier langsam weiss.

Bitte? Woher weiß man das denn? Also ich habe nichts von Faircom gehört das ichm kein Premiere bekomme.

Eigentlich könnten sie uns die Digitalreceiver auch ohne Premiere geben, die ham ja anscheinend genug davon! Ich glaube
da hätte auch keiner was gegen oder?
Menü
[1.1.2.1] BinIchBlind antwortet auf floriang
25.06.2003 22:29
Benutzer floriang schrieb:
Benutzer Zentauri schrieb:
Premiere bekommen wir ja nicht mehr, wie sicher jeder hier langsam weiss.

Bitte? Woher weiß man das denn? Also ich habe nichts von Faircom gehört das ichm kein Premiere bekomme.

1. Mail von der GF vom 20.06. -> Unstimmigkeiten mit Prem., Prem. will sich lt. Mail nicht an die Konditionen von März halten, somit gibt es auch wohl kein Prem.
2. Es gibt Mails von fc das man ihnen mitteilen soll, ob man das Gesamtpaket stornieren möchte, da sie Prem. (siehe Mail GF)nicht liefern können, oder aber den Handy-Vertrag erfüllen möchte


Eigentlich könnten sie uns die Digitalreceiver auch ohne Premiere geben, die ham ja anscheinend genug davon! Ich glaube da hätte auch keiner was gegen oder?

Und was willst du dann damit, fta-programme schauen, das kann ich auch so schon. ich wollte eigentlich prem. wegen fussball und f1. die kumpels hatten sich schon zu f1-sasion-eröffnung angemeldet und nun steh ich als lügner da!
Oder willst du eine illegale Karte einsetzen? Dat lohnt nicht mehr, die Verschlüsselung wird im Herbst definitiv geändert. Vielleicht auch ein Grund weswegen Prem. die Provision gekürzt hat. Wenn man davon ausgeht das der Mensch ein Gewohnheitstier ist, dann werden viele der illegalen Zuschauer (gehen ja wohl in den Millionenbereich) rechtzeitig versuchen an ein legales Abo zu kommen (vermute mal die 1/2) um bei der Fussballbundesliga oder F1 usw. noch live dabei sein zu können. Diese Kunden gewinnt Prem. sowieso, warum also unnötige oder zu hohe Provisionen zahlen.
Menü
[1.1.2.1.1] cf antwortet auf BinIchBlind
25.06.2003 22:32
Benutzer BinIchBlind schrieb:
Oder willst du eine illegale Karte einsetzen? Dat lohnt nicht mehr, die Verschlüsselung wird im Herbst definitiv geändert.

Was meinst du wie lange es dauert bis ein paar krasse Hacker da auch wieder drum herum gekommen sind ?
Menü
[1.1.2.1.1.1] BinIchBlind antwortet auf cf
25.06.2003 22:35
Benutzer cf schrieb:
Benutzer BinIchBlind schrieb:
Oder willst du eine illegale Karte einsetzen? Dat lohnt nicht mehr, die Verschlüsselung wird im Herbst definitiv geändert.

Was meinst du wie lange es dauert bis ein paar krasse Hacker da auch wieder drum herum gekommen sind ?

Das wird sicherlich eine ganze Zeit dauern, wenn es denn überhaupt überlistet werden kann. Das bisherige Verfahren konnte lt. meinen Infos ja auch nur aufgrund von bugs ausgehebelt werden.
Menü
[2] gzymek antwortet auf itchy_2000
25.06.2003 22:43
bis heute habe ich kein kundigung geschrieben.kannst du mir ev. eine muster von kundigung an faircom mailen? DANKE
Menü
[2.1] BinIchBlind antwortet auf gzymek
25.06.2003 22:57
Benutzer gzymek schrieb:
bis heute habe ich kein kundigung geschrieben.kannst du mir ev. eine muster von kundigung an faircom mailen? DANKE

brauchst doch nur schreiben:

ich bitte um Stornierung des Gesamtpaketes (Handy-Premiere-Bundle) und gibst dann noch die Auftragsnummer an. Ggf bittest du um Erstattung der dir bisher entstandenen Kosten (Anschlussgebühr usw.), sofern dir den Kosten entstanden sind.

Wenn du aber von fc das Handy, das SIM und auch Prem. geliefert bekommen hast oder das Handy und SIM schon benutzt hast, dann ist wohl eine komplette Stornierung nicht drin.

Wir müssen jetzt sowieso erstmal abwarten ob das mit der Stornierungmöglichkeit wirklich ernst gemeint ist. Soweit mir bekannt (Stand hier irgendwo, ist schon was länger her) hat Talkline auch schon Stornierungen abgelehnt!
Menü
[3] Dell antwortet auf itchy_2000
25.06.2003 22:59
Benutzer itchy_2000 schrieb:
hab eben nochmal an Faircom gemailt.Sie wollen die Kündigung für beide(!) Pakete übernehmen,sie meinten es sei kein Problem.

für Faircom ist nichts ein Problem...
Wissen die entsprechenden Telefonprovider überhaupt schon von ihrem Glück ? Es würde mich wundern wenn ja und noch mehr wenn sie diesem zustimmen würden. Sie haben ihren Teil erfüllt und sollen nun freiwillig auf Kunden/Einnahmen verzichten ? Verstehe das wer will, ich kann es irgendwie nicht...

Die `Auflösung` der Premiere-Pakete wundert mich hingegen keineswegs, die offenen Kunden sind bei Premiere nicht einmal angemeldet also gibts es da natürlich keine Probleme.

Menü
[3.1] Illuminatus antwortet auf Dell
25.06.2003 23:56
Benutzer Dell schrieb:
Benutzer itchy_2000 schrieb:
hab eben nochmal an Faircom gemailt.Sie wollen die Kündigung für beide(!) Pakete übernehmen,sie meinten es sei kein Problem.

für Faircom ist nichts ein Problem...
Wissen die entsprechenden Telefonprovider überhaupt schon von ihrem Glück ? Es würde mich wundern wenn ja und noch mehr wenn sie diesem zustimmen würden. Sie haben ihren Teil erfüllt und sollen nun freiwillig auf Kunden/Einnahmen verzichten ? Verstehe das wer will, ich kann es irgendwie nicht...
Als sich die "Quampleite" abgezeichnet hat, hat man bei x-paid auch ohne probleme stornieren können (händlerstorno). Der Händler sitzt da am längeren Hebel als der Kunde.

cu Illuminatus

Die `Auflösung` der Premiere-Pakete wundert mich hingegen keineswegs, die offenen Kunden sind bei Premiere nicht einmal angemeldet also gibts es da natürlich keine Probleme.

Menü
[3.1.1] Mana antwortet auf Illuminatus
26.06.2003 00:05
Ist kein Problem,

heute kam mein Bestätigungsschreiben von Talkline. Meine Mutter erhielt das gleiche.
Die Kündigungen hatte ich ja an Faircom und Talkline um den 10.6. rum geschickt.

Im Schreiben von Talkline steht auch das, was mir die Hotline-Dame sagte. Faircom hat die Anträge auf Stornierung gestellt.

Also schreibt denen einfach, dass ihr alles stornieren wollt mit Bestätigung der erfolgreichen Stornierung. Wartet 2 Wochen, dann solltet ihr das Schreiben haben.

Faircom wäre auch schön blöd, wenn sie die Stornierungen nicht vornehmen würden. Wieder ein Kunde weniger, der Stress machen kann.



Greetz
Mana
Menü
[3.1.1.1] vectrasport antwortet auf Mana
26.06.2003 10:10
Benutzer Mana schrieb:
Ist kein Problem,

heute kam mein Bestätigungsschreiben von Talkline. Meine Mutter erhielt das gleiche.
Die Kündigungen hatte ich ja an Faircom und Talkline um den 10.6. rum geschickt.

Im Schreiben von Talkline steht auch das, was mir die Hotline-Dame sagte. Faircom hat die Anträge auf Stornierung gestellt.

Also schreibt denen einfach, dass ihr alles stornieren wollt mit Bestätigung der erfolgreichen Stornierung. Wartet 2 Wochen, dann solltet ihr das Schreiben haben.

Faircom wäre auch schön blöd, wenn sie die Stornierungen nicht vornehmen würden. Wieder ein Kunde weniger, der Stress machen kann.



Greetz
Mana

Und genau deshalb will mein Anwalt ja auch auf Erfüllung des Vertrages klagen. Dem ist das egal wo Faircom den Premiere-Decoder samt Abo herbekommt......

Also 1 Kunden gibt es mindestens der das durchzieht (notfalls über Prozesskostenfinanzierung wie im WISO-Bericht auch zu sehen)
Menü
[3.1.1.1.1] Illuminatus antwortet auf vectrasport
26.06.2003 11:21
Benutzer vectrasport schrieb:
Benutzer Mana schrieb:
Ist kein Problem,

heute kam mein Bestätigungsschreiben von Talkline. Meine Mutter erhielt das gleiche.
Die Kündigungen hatte ich ja an Faircom und Talkline um den 10.6. rum geschickt.

Im Schreiben von Talkline steht auch das, was mir die Hotline-Dame sagte. Faircom hat die Anträge auf Stornierung gestellt.

Also schreibt denen einfach, dass ihr alles stornieren wollt mit Bestätigung der erfolgreichen Stornierung. Wartet 2 Wochen, dann solltet ihr das Schreiben haben.

Faircom wäre auch schön blöd, wenn sie die Stornierungen nicht vornehmen würden. Wieder ein Kunde weniger, der Stress machen kann.



Greetz
Mana

Und genau deshalb will mein Anwalt ja auch auf Erfüllung des Vertrages klagen. Dem ist das egal wo Faircom den Premiere-Decoder samt Abo herbekommt......

Also 1 Kunden gibt es mindestens der das durchzieht (notfalls über Prozesskostenfinanzierung wie im WISO-Bericht auch zu sehen)
Die Prozesskostenfinanzierung ist nur für viel höher angesiedelte Werte, wie eben z.B. ein Grundstück, was ja geringfügig teurer ist, als ein Premiereabo. WEnn ich mich recht entsinne, haben die die hälte des Gewinns gewollt, was in diesem Fall ca. 60 000 Euro waren.

cu Illuminatus
Menü
[3.1.1.1.1.1] vectrasport antwortet auf Illuminatus
26.06.2003 11:47

Faircom wäre auch schön blöd, wenn sie die Stornierungen nicht vornehmen würden. Wieder ein Kunde weniger, der Stress machen kann.



Greetz
Mana

Und genau deshalb will mein Anwalt ja auch auf Erfüllung des Vertrages klagen. Dem ist das egal wo Faircom den Premiere-Decoder samt Abo herbekommt......

Also 1 Kunden gibt es mindestens der das durchzieht (notfalls über Prozesskostenfinanzierung wie im WISO-Bericht auch zu sehen)
Die Prozesskostenfinanzierung ist nur für viel höher angesiedelte Werte, wie eben z.B. ein Grundstück, was ja geringfügig teurer ist, als ein Premiereabo. WEnn ich mich recht entsinne, haben die die hälte des Gewinns gewollt, was in diesem Fall ca. 60 000 Euro waren.

cu Illuminatus

War auch eher scherzhaft gemeint. Ich bin Rechtsschutzversichert und die zieht zumindest die erste Instanz durch. Und da diese gewonnen wird (ich glaube kaum, daß es da Komplikationen geben sollte), brauche ich nicht unbedingt eine Prozesskostenfinanzierung.
Menü
[3.1.1.1.2] tumarol antwortet auf vectrasport
26.06.2003 22:04
Benutzer vectrasport schrieb:
Und genau deshalb will mein Anwalt ja auch auf Erfüllung des Vertrages klagen. Dem ist das egal wo Faircom den Premiere-Decoder samt Abo herbekommt......

Also 1 Kunden gibt es mindestens der das durchzieht (notfalls über Prozesskostenfinanzierung wie im WISO-Bericht auch zu sehen)

Was aber wenn die in Konkurs gehen.Wer konnt dann für die Erstattung der Grundgebühren auf???
Menü
[3.1.1.1.2.1] Zulu antwortet auf tumarol
26.06.2003 22:08
Benutzer tumarol schrieb:

Was aber wenn die in Konkurs gehen.Wer konnt dann für die Erstattung der Grundgebühren auf???

Du wirst von diversen "Wurstbuden" sowieso nichts mehr zu erwarten haben. Es sei denn du glaubst noch an den Weihnachtsmann.:-)

Zulu
Menü
[3.1.1.1.2.1.1] vectrasport antwortet auf Zulu
26.06.2003 22:38
Benutzer Zulu schrieb:
Benutzer tumarol schrieb:

Was aber wenn die in Konkurs gehen.Wer konnt dann für die Erstattung der Grundgebühren auf???

Du wirst von diversen "Wurstbuden" sowieso nichts mehr zu erwarten haben. Es sei denn du glaubst noch an den Weihnachtsmann.:-)

Zulu

Wie bitte ?? Den Weihnachtsmann gibt es nicht ??
Jetzt bricht aber eine Welt für mich zusammen :-)
Menü
[3.1.1.1.2.1.1.1] Illuminatus antwortet auf vectrasport
26.06.2003 22:48
Benutzer vectrasport schrieb:
Benutzer Zulu schrieb:
Benutzer tumarol schrieb:

Was aber wenn die in Konkurs gehen.Wer konnt dann für die Erstattung der Grundgebühren auf???

Du wirst von diversen "Wurstbuden" sowieso nichts mehr zu erwarten haben. Es sei denn du glaubst noch an den Weihnachtsmann.:-)

Zulu

Wie bitte ?? Den Weihnachtsmann gibt es nicht ?? Jetzt bricht aber eine Welt für mich zusammen :-)

Dein Weihnachtsmann gibt es ! ;-)
und deswegen kommt auch meine Erstattung !

cu Illuminatus
Menü
[3.1.1.1.2.2] vectrasport antwortet auf tumarol
26.06.2003 22:36
Benutzer tumarol schrieb:
Benutzer vectrasport schrieb:
Und genau deshalb will mein Anwalt ja auch auf Erfüllung des Vertrages klagen. Dem ist das egal wo Faircom den Premiere-Decoder samt Abo herbekommt......

Also 1 Kunden gibt es mindestens der das durchzieht (notfalls über Prozesskostenfinanzierung wie im WISO-Bericht auch zu sehen)

Was aber wenn die in Konkurs gehen.Wer konnt dann für die Erstattung der Grundgebühren auf???

Ich hatte Zahlung per Scheck (und das der gedeckt ist wird sich mein Anwalt drum kümmern) ausgewählt.
Faircom steh eh wahrscheinlich schon kurz vor der Insolvenz. Ohne Handyprovider die mit denen zusammen arbeiten wollen und ohne Handy´s die die auf dem freien Markt nicht mehr kaufen können, gehen denen doch langsam die Angebote aus.
Und wenn die echt Konkurs gehen, könnte man andere Kunden davon abhalten auf Faircom reinzufallen. Oder glaubst du etwa, die zahlen noch die Grundgebühren nach die seit Februar offen sind ??
Nach der Publicity haben die doch eine Super-Möglichkeit die Firma vor die Wand zu fahren. Nur schade, daß bei deren Rechtsform der Geschäftsführer auch mit seinem Privatvermögen haftet :-) (irgenwoher muß ja die Sicherheitshinterlegung einer GmbH herkommen)
Menü
[3.1.1.1.2.2.1] Zulu antwortet auf vectrasport
26.06.2003 22:41
Benutzer vectrasport schrieb:

Nach der Publicity haben die doch eine Super-Möglichkeit die Firma vor die Wand zu fahren. Nur schade, daß bei deren Rechtsform der Geschäftsführer auch mit seinem Privatvermögen haftet :-) (irgenwoher muß ja die Sicherheitshinterlegung einer GmbH herkommen)

*hüstel*

Zitat aus dem Impressum:
"faircom Computer- und Telecomvertriebs GmbH & Co. KG"
Geschäftsführer: Marc Roloff

Zulu
Menü
[3.1.2] Abakus antwortet auf Illuminatus
26.06.2003 17:17
Benutzer Illuminatus schrieb:
Als sich die "Quampleite" abgezeichnet hat, hat man bei x-paid auch ohne probleme stornieren können (händlerstorno). Der Händler sitzt da am längeren Hebel als der Kunde.

Könnte das evtl. damit zusammenhängen, dass Quam dicht gemacht hat?!! ;-) Talkline macht aber wohl noch ein bisschen weiter...
Menü
[3.1.2.1] Links über Faircom Veröffentlichungen
Gringo-s antwortet auf Abakus
26.06.2003 17:31
Hallo Leute,
hab so einiges zusammengesammelt was so über Faircom
veröffentlicht wurde. Alles unter folgendem Link.
Sicher auch für die Fernsehsender interessant.

http://people.freenet.de/manell/faircom.htm

Gruß von Gringo-s
Menü
[3.1.2.1.1] Illuminatus antwortet auf Gringo-s
26.06.2003 20:22
Benutzer Gringo-s schrieb:
Hallo Leute, hab so einiges zusammengesammelt was so über Faircom veröffentlicht wurde. Alles unter folgendem Link. Sicher auch für die Fernsehsender interessant.

http://people.freenet.de/manell/faircom.htm

Gruß von Gringo-s

Das Wiso Video wird wahrscheinlich nicht ewig bei der uni-TÜ gespeichert bleiben, da es in dem Ordner tmp ist.
Evtl. zu blitztarif verlinken
@Keks kann das Video da noch länger gespeichert bleiben ?

cu Illuminatus
Menü
[3.1.2.1.1.1] vectrasport antwortet auf Illuminatus
26.06.2003 22:28
Benutzer Illuminatus schrieb:
Benutzer Gringo-s schrieb:
Hallo Leute, hab so einiges zusammengesammelt was so über Faircom veröffentlicht wurde. Alles unter folgendem Link. Sicher auch für die Fernsehsender interessant.

http://people.freenet.de/manell/faircom.htm

Gruß von Gringo-s

Das Wiso Video wird wahrscheinlich nicht ewig bei der uni-TÜ gespeichert bleiben, da es in dem Ordner tmp ist.
Evtl. zu blitztarif verlinken @Keks kann das Video da noch länger gespeichert bleiben ?

cu Illuminatus

Wie schon bereits gesagt, habe ich sonst auch noch Webspace (mit eigener Domäne) wo es unendlich lange liegen kann...

Falls Keks das nicht länger liegen lassen kann, könnte ich mir das saugen (Business-DSL 2500 sei Dank) und wieder uppen
Menü
[3.1.2.1.1.1.1] Keks antwortet auf vectrasport
10.07.2003 01:21
Benutzer vectrasport schrieb:
Das Wiso Video wird wahrscheinlich nicht ewig bei der uni-TÜ gespeichert bleiben, da es in dem Ordner tmp ist.

Den Link habe ich auch gesehen.

Evtl. zu blitztarif verlinken @Keks kann das Video da noch länger gespeichert bleiben ?
cu Illuminatus

Ich lasse es erstmal liegen, denn ich habe weder ein Webspace- noch ein Traffic-Limit, zumindest kein kommuniziertes. Normalerweise habe ich auch nur 2 GB Traffic, am 24.6. kamen über 7 GB hinzu, so dass es im Juni 10 GB waren. Aber solange mein Provider nichts sagt, ist alles O.K.

Wie schon bereits gesagt, habe ich sonst auch noch Webspace (mit eigener Domäne) wo es unendlich lange liegen kann...

Falls Keks das nicht länger liegen lassen kann, könnte ich mir das saugen (Business-DSL 2500 sei Dank) und wieder uppen

Ich würde dann Bescheid geben, wenn's nötig werden sollte, und die URL http://blitztarif.de/faircom.avi dann auf die neue Adresse unleiten. Wobei ich auch noch andere Domains und Webspace-Pakete habe, demnächst kommt noch ein kostenloses mit 150 MB und 10 GB-Traffic-Limit hinzu, wenn alles noch klappt (1&1-Pressetarif, seit 1.7. nicht mehr zu haben). Da könnte ich es auch noch ablegen. Obige URL sollte also sicher sein. ;)

Liebe Grüße, Keks.
Menü
[3.1.2.1.2] stiffi antwortet auf Gringo-s
26.06.2003 21:35
Also ich habe mir die links auch mal angeguckt und muss sagen, faircom ist wirlich ein DreXXverein!

Ich hatte früher wirklich eine gute Meinung über die, aber das, was man jetzt liest, ist wirklich das letzte!
Bei denen werde ich betsimmt nichts abschließen!