Diskussionsforum
Menü

Gab auch bisher schon Alternativen zu Webmal und WAPMail


05.03.2003 14:58 - Gestartet von torus
Hi,

man konnte die Mails eines AOL-Accounts auch bisher schon mit einem beliebigen Provider und einem 'richtigen' Mailprogramm abrufen: Netscape (ab Version 6.x) unterstützt den Abruf von AOL-Mailkonten.
Menü
[1] svennie_p antwortet auf torus
05.03.2003 16:14
man konnte die Mails eines AOL-Accounts auch bisher schon mit einem beliebigen Provider und einem 'richtigen' Mailprogramm abrufen: Netscape (ab Version 6.x) unterstützt den Abruf von AOL-Mailkonten.

..wenn man Netscape als richtiges Mailprogramm betrachtet..
Menü
[1.1] torus antwortet auf svennie_p
05.03.2003 17:30
Benutzer svennie_p schrieb:
..wenn man Netscape als richtiges Mailprogramm betrachtet..

Nana, was soll denn das heißen?
Ich nehm seit 5 Jahren Netscape zum Mailen, inzwischen allerdings Mozilla (ist ja fast dasselbe), hab ein Mailaufkommen von ca. 200 pro Woche (ohne Spam und so) und bin sehr zufrieden. Es mag bessere Programme geben (The Bat, Mulberry...), aber die sind nicht umsonst. Ist auch irgendwie Geschmacksache.
Diese Virenschleudern von MS (Outlook und Outlook Express) kommen mir jedenfalls nicht ins Haus. Extrem buggy sind sie obendrein.